BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 65

Osmanisches Reich: Massaker in Zypern

Erstellt von Sonne-2012, 02.06.2014, 19:19 Uhr · 64 Antworten · 3.098 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Bitte, es ist nie gerecht Menschen zu "eliminieren". Nimm das mal zurück.

    - - - Aktualisiert - -
    ... und du benehme dich mal.

    Es gibt einige Griechen die über die Strenge schlagen aber auch einige Türken wissen sich manchmal nicht zu benehmen.
    Für das türk. Fehlverhalten entschuldige ich mich im Namen der Türken.
    Man sollte die Familie nicht einmischen oder beleidigen. Das gehört sich nicht.

  2. #22

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Bitte, es ist nie gerecht Menschen zu "eliminieren". Nimm das mal zurück.

    - - - Aktualisiert - - -



    ... und du benehme dich mal.
    Wieso soll diese faschistische Fotze etwas zurücknehmen, was er gut findet? Wieso soll er sich verstellen? Wem nützt das?
    Soll jeder sehen wie der Türkenhasser tickt. Ich hab es schon mehrmals gesagt und werde es wieder sagen:
    Sonne ist ein Faschist und Türkenfeind, der Threads erstellt die nur ein Ziel verfolgen - Türken dämonisieren.
    Wenn ich könnte, würde ich das braune Stück Scheisse in sein Heimatland abschieben.
    Ehre, wem Ehre gebührt, Nikos! So einfach ist das.

  3. #23
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Es gibt einige Griechen die über die Strenge schlagen aber auch einige Türken wissen sich manchmal nicht zu benehmen.
    Für das türk. Fehlverhalten entschuldige ich mich im Namen der Türken.
    Man sollte die Familie nicht einmischen oder beleidigen. Das gehört sich nicht.
    Das ist das Verhalten von einigen türkischen Nationalisten hier im Forum, wen sie keine Argumente haben dann kommen Beleidigungen.

    Griechen nicht, lieber Hamburger 1711, wir respektieren die anderen.

  4. #24
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Lieber nikos es ist immer gerecht, brutalle Besatzer zu eliminieren, die dein Volk und dich unterdrücken.
    Ja, aber die EOKA griff auch auf Terrorismus zurück, was aus meiner Sicht kein Weg ist.

    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Meinst du sonst gebe es Griechenland, nur mit Gewalt haben wir unsere Freiheit ereicht.
    Da hast du zwar Recht, aber Griechenland entstand, weil wir das türkische Militär Südgriechenlands durch Partisanenangriffe dezimierten und mithilfe der Großmächte einen
    eigenen Staat erzwingen konnten. Griechenland entstand nicht mit Bomben in türkischen Dörfern oder Übergriffen auf die Zivilbevölkerung. Da muss man unterscheiden.

    Ich will mich jetzt auch nicht darüber unterhalten, ob Gewalt gerechtfertigt ist. Mir geht es darum, dass du immer solche Threads auf machst,
    was ich in dieser Quantität ein wenig übertrieben finde.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Wieso soll diese faschistische Fotze etwas zurücknehmen, was er gut findet? Wieso soll er sich verstellen? Wem nützt das?
    Soll jeder sehen wie der Türkenhasser tickt. Ich hab es schon mehrmals gesagt und werde es wieder sagen:
    Sonne ist ein Faschist und Türkenfeind, der Threads erstellt die nur ein Ziel verfolgen - Türken dämonisieren.
    Wenn ich könnte, würde ich das braune Stück Scheisse in sein Heimatland abschieben.
    Ehre, wem Ehre gebührt, Nikos! So einfach ist das.
    Aber "fick deine Mutter" ist trotz dem unangebracht.

    - - - Aktualisiert - - -


  5. #25

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.357
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Es wäre gut wenn du eine Quelle posten würdest (ein Video reicht dazu nicht), ich glaube nicht das die Bewohner die Osmanen zu Hilfe gebeten haben, dazu waren die Erfahrungen mit den Osmaen negativ.
    Der Mann, der da spricht, ist ein Professor an der Universität Zyperns, am Institut für Türkische und Nahöstliche Studien. Also, er ist ein ziemlich vertrauenswürdige Quelle.

    Ich hoffe, ich kann dir trotzdem welche schriftliche Quelle in der folgenden Tagen dafür geben. Das sind kaum umstrittene Fragen, ich habe schon mehrmals darüber gehört oder gelesen. Sogar in unserem Geschichtsbuch in der Schule in Zypern (das eher anti-türkisch war) stand, dass am Anfang die Osmanen von den Orthodoxen neutral bis positiv empfangen wurden.

  6. #26
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Ja, aber die EOKA griff auch auf Terrorismus zurück, was aus meiner Sicht kein Weg ist.

    Da hast du zwar Recht, aber Griechenland entstand, weil wir das türkische Militär Südgriechenlands durch Partisanenangriffe dezimierten und mithilfe der Großmächte einen
    eigenen Staat erzwingen konnten. Griechenland entstand nicht mit Bomben in türkischen Dörfern oder Übergriffen auf die Zivilbevölkerung. Da muss man unterscheiden.

    Ich will mich jetzt auch nicht darüber unterhalten, ob Gewalt gerechtfertigt ist. Mir geht es darum, dass du immer solche Threads auf machst,
    was ich in dieser Quantität ein wenig übertrieben finde.
    Ich sehe wir haben eine andere Meinung über die Ereignisse.

    Für seine Freiheit zu kämpfen ist kein Terrorismus.

    Es gibt keine türkische Dörfer, das sind von Türken besetzte Dörfer, auf Zypern gab es keine Türken, vor der Besetzung.

    Ich werde auch weiter die Verbrechen des türkischen bzw. osmanischen Staates thematisieren, das ist meine Pflicht.

    Ob es nun einige gefällt oder nicht.

  7. #27
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Der Mann, der da spricht, ist ein Professor an der Universität Zyperns, am Institut für Türkische und Nahöstliche Studien. Also, er ist ein ziemlich vertrauenswürdige Quelle.

    Ich hoffe, ich kann dir trotzdem welche schriftliche Quelle in der folgenden Tagen dafür geben. Das sind kaum umstrittene Fragen, ich habe schon mehrmals darüber gehört oder gelesen. Sogar in unserem Geschichtsbuch in der Schule in Zypern (das eher anti-türkisch war) stand, dass am Anfang die Osmanen von den Orthodoxen neutral bis positiv empfangen wurden.




    Natürlich wurden die Türken am Anfang von den Griechen positiv empfangen. Die haben den Griechen schließlich freundlicherweise beigebracht wie man kocht.

    Heraclius

  8. #28

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Natürlich wurden die Türken am Anfang von den Griechen positiv empfangen. Die haben den Griechen schließlich freundlicherweise beigebracht wie man kocht.

    Heraclius

    Ey jetzt keine Baklava Diskussion lostreten

  9. #29
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Der Mann, der da spricht, ist ein Professor an der Universität Zyperns, am Institut für Türkische und Nahöstliche Studien. Also, er ist ein ziemlich vertrauenswürdige Quelle.

    Ich hoffe, ich kann dir trotzdem welche schriftliche Quelle in der folgenden Tagen dafür geben. Das sind kaum umstrittene Fragen, ich habe schon mehrmals darüber gehört oder gelesen. Sogar in unserem Geschichtsbuch in der Schule in Zypern (das eher anti-türkisch war) stand, dass am Anfang die Osmanen von den Orthodoxen neutral bis positiv empfangen wurden.
    Du wirst es nicht glauben es gibt auch Professoren die den Völkermord an den Juden leugnen. Aber ich werde es mir anschauen.

    Was heißt am Anfang wurden die Osmanen neutral bis positiv empfangen? vor dem Massaker oder nach den Massakern?

  10. #30
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Ich sehe wir haben eine andere Meinung über die Ereignisse.

    Für seine Freiheit zu kämpfen ist kein Terrorismus.

    Es gibt keine türkische Dörfer, das sind von Türken besetzte Dörfer, auf Zypern gab es keine Türken, vor der Besetzung.

    Ich werde auch weiter die Verbrechen des türkischen bzw. osmanischen Staates thematisieren, das ist meine Pflicht.

    Ob es nun einige gefällt oder nicht.
    Sunshine,auch wenn es Dir schwerfällt es zu glauben,die Türken wohnen schon lange nicht mehr in Iglo´s.
    Was ich Dir sagen will ist,könnte es nicht sein das die Türken diese Dörfer selber erbaut haben

Ähnliche Themen

  1. Osmanisches Reich: Das Massaker von Batak
    Von Sonne-2012 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.06.2015, 22:41
  2. Osmanisches Reich: Das Massaker in Damaskus
    Von Sonne-2012 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 18:52
  3. Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 18:51
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 17:36
  5. Massaker in Kolumbien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 18:06