BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 93 ErsteErste ... 162223242526272829303676 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 927

Osmanisches Reich: rassistisch oder tolerant

Erstellt von Sonne-2012, 08.06.2014, 10:42 Uhr · 926 Antworten · 37.440 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    die Frage oben ist in vielerlei Hinsicht dumm.

    Wie kann ein Reich rassistisch sein, wenn das Bewusstsein für Nationalismus gar nicht vorhanden ist?

    Seit wann ist Rassismus das Gegenteil von Toleranz?

    Wie kann man ein Reich in seiner Zeit analysieren, ohne es mit damaligen Reichen in Relation zu setzen?

    Ist es zu viel verlangt, wenn man euch darum bittet, erstmal das Gehirn einzuschalten, bevor man schreibt?
    Weil Nationalismus keine notwendige Bedingung fuer Rassismus ist? Weil Nationalismus und Rassismus nicht identisch sind?

  2. #252

  3. #253
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.373
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Sie wurden aber ja UNTERDRUECKT. Vom militaerisch schwaecheren griechischen Staat. Gegen ihren WILLEN. Wieso haben sie nicht einfach wieder zu den Waffen gegriffen, statt sich zu fuegen?
    Ach so ein blödsinn was die albaner wieder hier veranstalten. Sie instrumentalisieren die arvaniten für ihr großenwahnsinniges nationalistisches big-sqiperia. Das arvaniten schon in der zeit ein starkes griechisches national bewustsein hatten und das ihre sprache vom griechischen stark beeinflusst war ist ja natürlich völlig egal. Das für einen arvanit in gr die bezeichnung albaner heute sogar als beleidigung empfunden wird ist auch egal.

  4. #254
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ja und was sagt die griechische doku du zigenhirte aus albanien? Das arvaniten in der griechischen revolution beteiligt waren. Das arvaniten heute sowas wie übergriechen sind in ihrem national-empfinden.
    zunächst einmal, mein lieber, sind arvaniten nichts anderes als albaner. als was sie sich heute sehen, das ist mir völlig schnuppe. das wort "arvanit" ist die alte bezeichnung für albaner, da man unser geliebtes land früher ARBERIA nannte.



    arbenit, arvanit, arnavut, arberesh, arberor

  5. #255
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    das ist ne griechische doku, keine albanische.
    Hast du die wirklich auch selber komplett gesehen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ach so ein blödsinn was die albaner wieder hier veranstalten. Sie instrumentalisieren die arvaniten für ihr großenwahnsinniges nationalistisches big-sqiperia. Das arvaniten schon in der zeit ein starkes griechisches national bewustsein hatten und das ihre sprache vom griechischen stark beeinflusst war ist ja natürlich völlig egal.
    Ja, ja, lass mal. Ich will jetzt mal die komplette Weltsicht haben.

  6. #256
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    zunächst einmal, mein lieber, sind arvaniten nichts anderes als albaner. als was sie sich heute sehen, das ist mir völlig schnuppe. das wort "arvanit" ist die alte bezeichnung für albaner, da man unser geliebtes land früher ARBERIA nannte.

    Ja ja .

  7. #257
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    [QUOTE=Sazan;4047669]zunächst einmal, mein lieber, sind arvaniten nichts anderes als albaner. als was sie sich heute sehen, das ist mir völlig schnuppe. das wort "arvanit" ist die alte bezeichnung für albaner, da man unser geliebtes land früher ARBERIA nannte.

    [QUOTE]

    Na, wenn die FREMDBEZEICHNUNG so ist, dann ist natuerlich egal, als was sich die Arvaniten gesehen haben.

    "da man unser geliebtes land früher ARBERIA nannte."
    Und weil euch langweilig war, habt ihrs dann umbenannt. Clever.

  8. #258
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.127
    Asimilasyon bir insanlik sucudur!

    Zitat Recep Tayyip Erdogan

  9. #259
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Asimilasyon bir insanlik sucudur!

    Zitat Recep Tayyip Erdogan
    Menschlichkeit ist ein Verbrechen gegen Erdogan.

  10. #260
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.373
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen



    Ja, ja, lass mal. Ich will jetzt mal die komplette Weltsicht haben.
    Ok übrigens ist der bruder meiner mutter aus epirus mit einer frau verheiratet die aus einer arvanitischen familie kommt ihr dorf müsste allseits bekannt sein es ist ein komplex von einigen dörfer und heisst "souli". Meine cousine aliki und panagiotis aus dieser ehe sind richtige nationalisten albaner genau wie ihre mutter und die ganze familie die würden mir am liebsten die kehle durchschneider und ein gross-sqiperia ausrufen in souli

Ähnliche Themen

  1. Osmanisches Reich
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 02:00
  2. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  3. Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 18:51
  4. Gäbe es Albaner ohne das Osmanische reich ?
    Von BalkanPower23 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 13:27
  5. serbische Lüge stärker als das osmanische Reich
    Von Revolut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 20:14