BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 34 von 93 ErsteErste ... 243031323334353637384484 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 927

Osmanisches Reich: rassistisch oder tolerant

Erstellt von Sonne-2012, 08.06.2014, 10:42 Uhr · 926 Antworten · 37.409 Aufrufe

  1. #331

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Einverstanden.

    yunan, irgenwie hast du mir gefehlt

  2. #332
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    yunan, irgenwie hast du mir gefehlt
    He he
    Können wir morgen damit anfangen?
    muss jetzt weg
    Spaß

  3. #333
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.148
    Wurde die Frage bezüglich dieser Thematik nicht beantwortet?

    Kein Wunder warum wir scheitern na weil man alles immer und immer wieder durchkauen muss obwohl man die Lösung schon kennt.

    Das manche dieses oder ähnliche Themen wieder erneut entfachen glänzt von der Respektlosigkeit dieser Personen gegenüber denjenigen die sachlich auf diese Thematik geantwortet haben.

    Abgehagt und nächstes Thread so stelle ich es mir vor!

    Danke

  4. #334

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Wurde die Frage bezüglich dieser Thematik nicht beantwortet?

    Kein Wunder warum wir scheitern na weil man alles immer und immer wieder durchkauen muss obwohl man die Lösung schon kennt.

    Das manche dieses oder ähnliche Themen wieder erneut entfachen glänzt von der Respektlosigkeit dieser Personen gegenüber denjenigen die sachlich auf diese Thematik geantwortet haben.

    Abgehagt und nächstes Thread so stelle ich es mir vor!

    Danke

    Sonne hat viel Zeit und Geduld

  5. #335
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.148
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Sonne hat viel Zeit und Geduld
    Mag sein aber das gilt für jeden User.Meine Landsleute sticheln auch mal sehr gerne ich kenne euch doch.

  6. #336
    Avatar von Muki-_x

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    141
    Also was ich bis jetzt gelesen habe in einigen Büchern und von einigen Geschichtslehrern gehört habe, war das Osmanische Reich gar nicht so mordend und vergewaltigend durch die Gegend gezogen, wie viele hier in dem Forum behaupten.
    Wenn die Osmanen gewollt hätten, wäre jetzt fast der ganze Balkan muslimisch. Das bosnien so stark muslimisch ist, liegt daran das Bosnien ein wichtiger militärischer Stützpunkt vor die Osmanen war. Bosnien war die Grenze zu Europ und dem Osmanischem Reich, deswegen wurden auch viele Osmanen dort gebunkert!
    Was auch ein wichtiger Punkt ist, der bosnische Adel wollte die Macht im Staat nicht verlieren und konnt diese auch nur behalten mit der islamischen Religion. Also es gab halt Vorteile für muslimische Bürger, was ich jetzt auch nicht so als schlimm ansehe. In ganz Europa wurde der Islam auch nicht als gleichberechtigte Religion angesehen, dies hat erst Österreich-Ungarn gemacht, als sie Bosnien in ihre Reihen nahmen!
    Also, man hatte auch als normal Bürger wesentliche Vorteile.

    Als aus Spanien die Juden vertrieben wurde, hat sie das Osmanische Reich ohne irgendwelche Verfolgung aufgenommen.
    Sarajevo wurde erst durch die Osmanen so schön und zu einem klein Jerusalem, davor war Travnik der Hauptstadt Bosniens.

    Klar will ich nicht sagen das die Türken nicht gemordet und vergewaltigt haben, aber wie das hier manchmal so geschrieben wurde, als ob sie auf Massenvergewaltigungen Partys unterwegs waren.
    Ich denke aber auch nicht das die Katholisch oder orthodoxe Religion schöner auf dem Balkan gebracht wurde, da gabs es glaub ich einige schlimmere Halunken, was früher halt normal war.
    Ich bin stolz drauf muslim zu sein und auch stolz auf die katholische Gründung Bosniens und auch stolz auf die türkisch bosnische Verbindung. Bosnien ist so wie es ist ein multi ehtnischer Staat.

    Aber einige müssen auch verstehen das uns die Türken nicht erschaffen haben, so wie mache Christen als auch manche Muslime! Die einen hetzen dagegen und die anderen presentieren sich als wäre Türkei ihr Vater. Als Brüder kann ich euch akzeptieren, genauso wie ich Kroaten und Serben als Brüder sehe.

  7. #337
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.457
    Zitat Zitat von Muki-_x Beitrag anzeigen
    Wenn die Osmanen gewollt hätten, wäre jetzt fast der ganze Balkan muslimisch.
    Quatsch. Eben dies ist ihnen ja nicht gelungen, da Grundpfeiler ihres Staates die Religionsfreiheit war.

  8. #338
    Avatar von Muki-_x

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    141
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Quatsch. Eben dies ist ihnen ja nicht gelungen, da Grundpfeiler ihres Staates die Religionsfreiheit war.
    Ja das weiß ich, deswegen habe ich ja geschrieben wenn sie "gewollt hätten", was sie ja gar nicht wollten! Viele sagen alle wurden gezwungen, wäre das der Fall gewesen, dann wäre jetzt der ganze Balakn muslimisch! Da dies nicht der Fall ist,sonder eigentlich ist der Islam hier nur schwach vertreten auf dem Balkan.

    Ich habe geschrieben " WENN SIE GEWOLLT HÄTTEN", ich denke das ist leicht zuverstehen! Aus meinem ganzen Text zieht du genau das auf einem falschen Zusammenhang raus!

  9. #339
    Iuvencula
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Bosniaken? Bitte um Quellen.
    Ok ich zeige dir mal zwei. Das erste ist ein buch geschrieben vom kroaten matija mazuranic der ne reise durch bih gemacht hat und seine eindrücke etc niedergeschrieben hat. Da kannst du dieses zitat welches ich schon mal geposteet habe finden:
    1097967_199627663532704_1897659100_n.jpg
    Hier der link zu diesem buch, kannst lesen: Matija Ma?urani?: Pogled u Bosnu

    Wenn du gleich das zitat lesen willst musst runterscrollen zu Dio 2 und seitenzahl 53. Kannst auch weiterlesen was danach kommt ist auch interessant.

    Dann noch das zitat in meiner signatur, kannst ja lesen. Kosta hörmann (Kosta Hörmann - Wikipedija) hat unsere volkslieder gesammelt, habe beide bücher auch hier bei mir. Villt find ich die stelle im buch und noch andere stellen zur abneigung gegenüber türken und dem osmanischen reich. Falls ja stell ich bilder von den liedern hier rein.

  10. #340
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Und diese Propaganda glaubst du ernsthaft? Deswegen lehnten sich die Bosniaken gegen das OR auch auf wegen der Europäsierungspläne der Pforte.

Ähnliche Themen

  1. Osmanisches Reich
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 02:00
  2. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  3. Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 18:51
  4. Gäbe es Albaner ohne das Osmanische reich ?
    Von BalkanPower23 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 13:27
  5. serbische Lüge stärker als das osmanische Reich
    Von Revolut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 20:14