BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 58 von 93 ErsteErste ... 84854555657585960616268 ... LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 580 von 927

Osmanisches Reich: rassistisch oder tolerant

Erstellt von Sonne-2012, 08.06.2014, 10:42 Uhr · 926 Antworten · 37.426 Aufrufe

  1. #571
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    600 Jahre
    Allein dieser Beitrag zerstört ihn.


  2. #572

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    367
    blacksea, dass es auch Judenvertreibungen damals gab, bestreitet keiner. dei Spanier hatten nach ein paar Jahrhunderte islamischer Unterdrückung die Schauze voll von Fremdlinge in ihr Land.

  3. #573
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von luschiver Beitrag anzeigen
    blacksea, dass es auch Judenvertreibungen damals gab, bestreitet keiner. dei Spanier hatten nach ein paar Jahrhunderte islamischer Unterdrückung die Schauze voll von Fremdlinge in ihr Land.
    Was für ne Barbarei.

    Eine Schande.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Inquisition

    https://www.google.de/search?q=inqui...ed=0CAYQ_AUoAQ

  4. #574

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    367
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    600 Jahre
    ja, du bist das grösste Opfer! dir hat man sogar die Religion eingeimpft und du bist der beste Vasall den man sich vorstellen kann

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Was für ne Barbarei.

    Eine Schande.
    du redest von Barberei, wo sie osmanen sich ihre berühmteste Kämpfereinheit aus entführte Kinder bei den eroberten Völker gebildet haben?
    Toleranz ist nur eine weitere Lüge um die Tatsache zu verbergen, dass sie nur davon profitieren wollten, indem sie Steuer erhoben. Sonst wurde ermordet

  5. #575
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von luschiver Beitrag anzeigen
    du warst schon von Anfang angeschlagen, aber unterlegene osmanesische gorillamänchen sind auch schlechte Verlierer dazu. eben, keine echte Männer
    Alles klar Lucie,du darfst mir jetzt gerne die Eier kraulen...

  6. #576

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    367
    Ich habe hier Fazil Say erwähnt, wurde aber völlig ignoriert. Der ist wirklcih keinen Durchsnittspianist, sondern einer der zur Zeit erfolgreichsten der Welt. Wollen aber die Kültürosmanen nicht haben, weil er sich kritisch mit dem Islam asueinandergesetzt hat

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Alles klar Lucie,du darfst mir jetzt gerne die Eier kraulen...
    und schon wieder einige Äste mit Schaum vor dem Mund umgerissen, nach dem du wieder einstecken musstest

  7. #577
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von luschiver Beitrag anzeigen
    du redest von Barberei, wo sie osmanen sich ihre berühmteste Kämpfereinheit aus entführte Kinder bei den eroberten Völker gebildet haben?
    Toleranz ist nur eine weitere Lüge um die Tatsache zu verbergen, dass sie nur davon profitieren wollten, indem sie Steuer erhoben. Sonst wurde ermordet
    Was für ne Schande und das mitten in Europa.
    intro_inquisition_neu_g.jpgSpanischeInquisition.jpg
    inquisition.jpgalessandro-magnasco-ein-gericht-der-inquisition-124173.jpg
    scene_of_inquisition_illustrat.jpginquisition.jpg
    spanish_inquisition.jpgInquisition_13_Burning.jpg

  8. #578

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    367
    ich hätte auch einen erfolgreichen Schriftsteller, der in Deutschland lebt und mit seinem Buch vor kurzem für Furore gesorg hat: Akif Pirincci
    Wollen die osmanen wahrscheinlich auch nicht haben, weil der solche Sprüche drauf hat, wie: "Der Islam gehört nach Deutschland wie die Reeperbahn nach Mekka"

  9. #579
    GLOBAL-NETWORK
    In punkto Fazil Say muss ich deiner wenigkeit recht geben,ich habe den in Istanbul erlebt und war begeistert,dieser Knabe hat Talent das glaubst du garnicht! Und ich bin alles andere als ein Freund der Klassischen Musik aber das was der Zustande bringt ist einfach nicht von dieser Welt!

  10. #580

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    367
    blacksea, das ist vor mehr als ein halbes Jahrtausend passiert. Du redest, als wäre gestern
    wir haben inszwischen das Christentum säkularisiert (vor ungefähr 250 Jahre). Die Türkei bewegt sich HEUTE in Richtung solcher dunkler Zeitlater wie damals...
    du kannst bei google auch "osmanen greultaten" eingeben und da kommen genau so grausame Bilder. Viele aber aus der jüngsten Zeit, über den Genozid an den Armeniern...

Ähnliche Themen

  1. Osmanisches Reich
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 02:00
  2. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  3. Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 18:51
  4. Gäbe es Albaner ohne das Osmanische reich ?
    Von BalkanPower23 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 13:27
  5. serbische Lüge stärker als das osmanische Reich
    Von Revolut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 20:14