BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 72 von 93 ErsteErste ... 226268697071727374757682 ... LetzteLetzte
Ergebnis 711 bis 720 von 927

Osmanisches Reich: rassistisch oder tolerant

Erstellt von Sonne-2012, 08.06.2014, 10:42 Uhr · 926 Antworten · 37.387 Aufrufe

  1. #711
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Du bist immer so empfindlich

    Danke

    Quelle?


  2. #712
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.065
    Als Beispiel kann ich gerne einen Menschen nennen, der die Todesrate bei Geburten in einer Dekade drastisch drückte. Willhelm Liepmann ist bis zu seinem Tod in der Türkei geblieben und hat als Frauenarzt die Sterberate der Frau, die bei 33% lag, auf 10% gesenkt.

    Er war bis zu seinem Tode Mustafa Kemal sehr dankbar und das türkische Volk ist ihm für seine Dienste sehr dankbar

    Achso, ich habe vergessen zu erwähnen, dass er Berliner war.

  3. #713
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Das Wort grässlich sollte man nicht verwenden wenn man selbst eine Hieroglyphen ähnliche Schrift gebraucht die sehr hässlich aussieht.
    Immerhin hat Griechenland sein eigenes Alphabet .

  4. #714
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.109
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Immerhin hat Griechenland sein eigenes Alphabet .
    Und das hat sich trotz jahrhundertlanger Fremdherrschaft gehalten. Ist doch nicht schlimm.

  5. #715
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    In einigen wenigen Gebieten wurde im 16/17 Jahrhundert von den damaligen Landräten die griechische/pontische Sprache verboten.

    Zwar war es keine offizielle Politik der Osmanen, aber die Verantwortung dafür das der Sultan den Landräten soviel Macht gab, trägt der Sultan selbst.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #716
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    In einigen wenigen Gebieten wurde im 16/17 Jahrhundert von den damaligen Landräten die griechische/pontische Sprache verboten.

    Zwar war es keine offizielle Politik der Osmanen, aber die Verantwortung dafür das der Sultan den Landräten soviel Macht gab, trägt der Sultan selbst.


  7. #717
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Weitere Quellen zu den Sprachverbot im osmanischen Reich in einigen Gebieten
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #718
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275

  9. #719
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    äh ...

    a3.PNG

  10. #720
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.067
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    äh ...

    a3.PNG
    Ja, er war ja nur der letzte. Und, hust hust, nach ihm kommt kein anderer. Brauchst gar net grübeln und wetersticheln.


    Ps es gibt im nahen Osten ein Kloster in der wüste. Ich glaube Katharina Kloster. Da hängt ein schreiben das auch einen Schutz bekundet.

    Muss mal googeln.

Ähnliche Themen

  1. Osmanisches Reich
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 02:00
  2. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  3. Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 18:51
  4. Gäbe es Albaner ohne das Osmanische reich ?
    Von BalkanPower23 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 13:27
  5. serbische Lüge stärker als das osmanische Reich
    Von Revolut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 20:14