BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 86 von 93 ErsteErste ... 3676828384858687888990 ... LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 927

Osmanisches Reich: rassistisch oder tolerant

Erstellt von Sonne-2012, 08.06.2014, 10:42 Uhr · 926 Antworten · 37.458 Aufrufe

  1. #851
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.451
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Die Rollen ,wer hat die dort versenkt? Der Vatikan? Oder etwa die Orthodoxe Kirche?
    Die aus der Zeit um 200 v. Chr. stammende Jesajarolle gibt auf 7,34 m nahezu lückenlos den Text des Prophetenbuchs Jesaja wieder. Dieser deckt sich bis auf wenige unbedeutende Abweichungen mit der bis dahin ältesten vollständigen Bibelhandschrift, dem Codex Leningradensis von 1008 n. Chr. Deshalb gehen Bibelforscher heute von einer enormen Genauigkeit bei den mindestens 1200 Jahre fortgesetzten Kopien von Bibelhandschriften aus, die dem Masoretischen Texttyp zugeordnet werden. Diese Genauigkeit wird auch bei der Überlieferung der Qumranhandschriften selbst vorausgesetzt.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Schriftrollen_vom_Toten_Meer#Jesajarolle

    Und über 500 Jahre nach Christus taucht ein falscher Prophet auf, der andere Gebote predigt, die im Widerspruch zur Tora und dem Evangelium stehen. Darüberhinaus soll er gemäss islamischen Überlieferungen (Hadithe) ein Kinderschänder sein. Wie naiv kann man eigentlich sein?

  2. #852

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Und über 500 Jahre nach Christus taucht ein falscher Prophet auf, der andere Gebote predigt, die im Widerspruch zur Tora und dem Evangelium stehen. Darüberhinaus soll er gemäss islamischen Überlieferungen (Hadithe) ein Kinderschänder sein. Wie naiv kann man eigentlich sein?
    mit 500 Jahre später meinst Du sicherlich solche wie https://de.wikipedia.org/wiki/Gregor_der_Große der stück Brot in einen mini-Jesus verwandeln konnte, was für eine Wunder Gregor I. der Große, hat stück Brot in lebendigen Christi verwandelt wer daran glaubt wird selig und wer das nicht als Lug&Trug bekennt, wird unselig... verrückte Selbsternannte Heilige und viele Propheten kamen "im Namen Jesu"... scheinbar genau trefflich wie Jesus zuvor in Evangelien gewarnt hat...

    Gott sei Dank, hat der Muhammad, schreckliche Gebote(z.B Kinder mit Mord zu bedrohen wenn sie Eltern nicht gehorchen, Matthäus 15:1-9) Im Namen Gottes nicht bestätigt.... alhamdulillah

    Stattdessen wird ein wahrer Jesus bestätigt, der "nicht-gewalttätig" war... alhamdulillah

    shalom

  3. #853

    Registriert seit
    14.10.2015
    Beiträge
    177
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Und über 500 Jahre nach Christus taucht ein falscher Prophet auf, der andere Gebote predigt, die im Widerspruch zur Tora und dem Evangelium stehen. Darüberhinaus soll er gemäss islamischen Überlieferungen (Hadithe) ein Kinderschänder sein. Wie naiv kann man eigentlich sein?
    Wieso gibt es dann Voraussagen über Mohammed in der Bibel?

  4. #854
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Zitat Zitat von ALI BUMAYE Beitrag anzeigen
    Wieso gibt es dann Voraussagen über Mohammed in der Bibel?
    Auf diese Frage wird er keine Antwort haben und verschwindet in andere Themen.

  5. #855

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von ALI BUMAYE Beitrag anzeigen
    Wieso gibt es dann Voraussagen über Mohammed in der Bibel?
    damit wäre ich vorsichtig, diese Predigt welche von manche Islam Redner verbreitet wird(um sich damit mit Christen messen und eher spalten lehren, statt nach Einigung zu rufen, wie es Muhammad selbst tat! ), stimmt nicht ganz bzw. Die Zitierte stelle steht m.M in keinem Zusammenhang mit Muhammad... kann aber sein das ich mich täusche. Meinst Du Jesaja(28) Kapitel oder Psalm...? Es wurde kein Prophet namentlich vorher bekannt gegeben.

  6. #856
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Fakt ist das monotheistische Religionen immer einen Rückschritt brachten das ist fakt.

  7. #857

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Fakt ist das monotheistische Religionen immer einen Rückschritt brachten das ist fakt.
    das was Du als Monotheistische Religionen aus Erzählungen, Wikipedia&Co. kennst, sind eher Traditionen, was im Koran Negativ zu lesen ist(z.B Sure 31:21,22 )... vorallem nicht der Islam der durch den ganzen Koran fortschritt fordert bzw. Sklavenbefreiung, Frauenrechte, Armen spenden usw. war damals z.B in Arabien fortschritt/Revolution...(was danach geschah, bzw. nach Muhammad Tod, hat nichts mehr damit zu tun).

    Und übrigens, schau dir echte/reale Fakten an, was auch nicht der sogenannte Monotheistische Religionen zuzuschreiben ist (schau dir die Doku bitte in Ruhe an ) :


  8. #858
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Fakt ist das monotheistische Religionen immer einen Rückschritt brachten das ist fakt.
    Ich gebe dir Recht, würde die Griechen heute noch wie Amphion and Polytheismus, also an Zeus, Hades, Aphrodite usw. glauben, würde aus euren Bächern wieder Milch fliessen, und ihr könntet wieder mit nackten Nymphen baden, ohne dabei an Angela Merkel denken zu müssen.

    Hellas.

  9. #859
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.451
    Zitat Zitat von ALI BUMAYE Beitrag anzeigen
    Wieso gibt es dann Voraussagen über Mohammed in der Bibel?
    Es gibt keine Prophezeiungen über Mohammed.

    Das ist eine Lüge wie Sie z.B der Betrüger und Hassprediger Ibrahim Abu Nagie benutzt um Leute in die Irre zu führen.





    Ich finde es irgendwie schon erbärmlich, wenn man auf Lügen zurückgreiffen muss um die Menschen von etwas zu überzeugen.

    Ist es eigentlich gemäss Koran erlaubt sich der Lüge zu bedienen, wenn es dem Islam nützt?

  10. #860
    JazzMaTazz
    Alter schon wieder dein Promi Salachrist Abdul .

Ähnliche Themen

  1. Osmanisches Reich
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 02:00
  2. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  3. Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 18:51
  4. Gäbe es Albaner ohne das Osmanische reich ?
    Von BalkanPower23 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 13:27
  5. serbische Lüge stärker als das osmanische Reich
    Von Revolut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 20:14