BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Als Österreich aufhörte eine deutsche Nation zu sein

Erstellt von naturalflavor, 01.07.2016, 12:49 Uhr · 54 Antworten · 3.036 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.559
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Von 1938-45, waren wahrscheinlich die schlimmsten Jahre in der Geschichte Österreichs, wie auch in der von D...
    Kein Wunder, da war ja auch ein Österreicher Staatsoberhaupt.

  2. #12
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Österreicher haben mit Deutschen nix am Hut. Merkt man schon nur wegen dem Fußball, die können ja net kicken

  3. #13
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    1.272
    es gibt doch die offizielle, wissenschaftlich fundierte, Checkliste der UNO, ob 2 Völker eng verwandt sind oder nicht. Ich geh's mal durch:

    Gehen täglich aufs Klo: AT: ja, D: ja
    Müssen mehrfach ind er Woche groß: AT: ja, D: ja
    Essen ab und zu Pommes: D: ja, AT: ja
    Sind mit dem Auto schonmal falsch abgebogen: AT: ja, D: ja
    Haben ihren Partner mal anglogen: AT: ja, D: ja
    Beine: 2 Stück AT: ja, D: ja
    Augen: 2 Stück: AT: ja, D: ja
    Ausdünstungen riechen meistens unangnehm: AT: ja, D: ja

    Man sieht: Deutsche und Österreicher sind identisch. Würden man den Test alerdings mal mit Balkanern und Deutschen machen: die Unterschiede könnten nicht größer sein! Ganz zu schweigen von Serben gegenüber Kroaten. Darum bitte nie vergessen: das wichtigste in diesem Leben ist sich täglich daran zu erinnern, dass man einem überlegenen Volk angehört. Wer das nicht macht hat keine Ehre!

  4. #14
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Selten so gelacht, Danke!

  5. #15
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.682
    Zitat Zitat von berliner Beitrag anzeigen
    es gibt doch die offizielle, wissenschaftlich fundierte, Checkliste der UNO, ob 2 Völker eng verwandt sind oder nicht. Ich geh's mal durch:

    Gehen täglich aufs Klo: AT: ja, D: ja
    Müssen mehrfach ind er Woche groß: AT: ja, D: ja
    Essen ab und zu Pommes: D: ja, AT: ja
    Sind mit dem Auto schonmal falsch abgebogen: AT: ja, D: ja
    Haben ihren Partner mal anglogen: AT: ja, D: ja
    Beine: 2 Stück AT: ja, D: ja
    Augen: 2 Stück: AT: ja, D: ja
    Ausdünstungen riechen meistens unangnehm: AT: ja, D: ja

    Man sieht: Deutsche und Österreicher sind identisch. Würden man den Test alerdings mal mit Balkanern und Deutschen machen: die Unterschiede könnten nicht größer sein! Ganz zu schweigen von Serben gegenüber Kroaten. Darum bitte nie vergessen: das wichtigste in diesem Leben ist sich täglich daran zu erinnern, dass man einem überlegenen Volk angehört. Wer das nicht macht hat keine Ehre!
    Ich bezweifle, dass Österreicher zwei Beine haben.

  6. #16
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Sie haben 4, 2 kurze und 2 lange, alleine dadurch sieht man deren Überlegenheit. Kroaten haben nur drei.

  7. #17
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.094
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ethnisch gesehen, sind sie immer noch Deutsche. So oder so.
    Der mit Abstand wichtigste ethnische Indikator ist die Sprache, gefolgt von der Kultur.

    Österreicher und Deutsche unterscheidet ethnisch genau so viel wie Kroaten und Serben, nämlich praktisch gar nix.

    Doch weil sich im Volk kaum jemand für das wissenschaftliche Fach Ethnologie jemals interessiert hat, kommen bezüglich solchen Thematiken aus dem einfachen Fussvolk immer wieder Klugscheisser-Fakten, die nichts als politischer Natur sind.
    Serben und Kroaten sind sehr sehr unterschiedlich. Kao lav i muva.

  8. #18
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.293
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Du siehst das ziemlich verbissen und nimmst es auch zu wichtig. Serben und Kroaten lebten nicht so zusammen, wie Österreicher und Deutsche, sie teilten auch nicht den gleichen Kulturraum und wurden unterschiedlich beeinflusst, auch im Sinne der Religion ist das mehr eine kulturelle Frage, als eine Glaubensfrage.

    Letztlich bist du mit deiner Schlussfolgerung nicht besser, als die Nationalisten. Man sollte sich schon an die Fakten halten und da erklären auch die Unterschiede die Konflikte. Leider gibt es aber nur zwei Hauptfraktionen: Generelle Ablehnung der Gemeinsamkeiten und Generelle Gleichsetzung. Der springende Punkt ist aber, dass es zwar Überschneidungen gibt, aber dass Serben und Kroaten nicht die selbe Ethnie sind und die jeweilige Historie ein großer Trennungspunkt ist. Auch wenn du bei den Kroaten mehr verbindendes findest, die serbische Mythen kann man als Kroate nur akzeptieren, wenn man die eigene Tradition aufgibt. Das würde alles übersehen und verdrängt.

    Du kennst sicher hauptsächlich Kroaten aus Bosnien und Dalmatien und meinst, das geht schon alles klar. Geht's eben leider nicht. Und da denke ich lachend ein Dein GEschwafel vom Abend- und Morgenland, wo du die "Bewährung" der Ethnie verteidigt hast und ich dir genau beschrieben habe, wie du es für den Balkan argumentieren würdest, wenn du gerade mal nicht an die Kartoffeln im Norden denkst.

    Ich habe auch schon mit Iren und Italienern gefeiert, bei meiner Familie und bei denen. Da war immer der Konsens, dass es zwischen uns keine großen Unterschiede gibt. Letztlich gibt's die dann aber eben doch.
    naja, eher war der Nationalismus der für die Konflikte sorge, da er nun mal unterschiede suchen muss. Der Rest ist im prinzip nichts weiter als Geschwafel, es lebten auch genügend ethnische Serben in der KuK, genauso wie die Backa und der Banat auch von den Habsburger geprägt wurde. Der Konfessionele Glauben hat oberflächlich genügend Gemeinsamkeiten. Wie zurich es sagte, es gibt halt eben auch regionale Unterschiede, diese verdecken aber nicht den Kern.

    Aber freut mich, dass du wieder in der defensive bist und Zurich attackieren musst.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Serben und Kroaten sind sehr sehr unterschiedlich. Kao lav i muva.
    ne vidim takozvani razlike medju srbi i hrvati.

  9. #19
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Serben und Kroaten sind sehr sehr unterschiedlich. Kao lav i muva.
    Muva i lav*

  10. #20
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.502
    Zitat Zitat von berliner Beitrag anzeigen
    es gibt doch die offizielle, wissenschaftlich fundierte, Checkliste der UNO, ob 2 Völker eng verwandt sind oder nicht. Ich geh's mal durch:

    Gehen täglich aufs Klo: AT: ja, D: ja
    Müssen mehrfach ind er Woche groß: AT: ja, D: ja
    Essen ab und zu Pommes: D: ja, AT: ja
    Sind mit dem Auto schonmal falsch abgebogen: AT: ja, D: ja
    Haben ihren Partner mal anglogen: AT: ja, D: ja
    Beine: 2 Stück AT: ja, D: ja
    Augen: 2 Stück: AT: ja, D: ja
    Ausdünstungen riechen meistens unangnehm: AT: ja, D: ja

    Man sieht: Deutsche und Österreicher sind identisch. Würden man den Test alerdings mal mit Balkanern und Deutschen machen: die Unterschiede könnten nicht größer sein! Ganz zu schweigen von Serben gegenüber Kroaten. Darum bitte nie vergessen: das wichtigste in diesem Leben ist sich täglich daran zu erinnern, dass man einem überlegenen Volk angehört. Wer das nicht macht hat keine Ehre!
    Nicht nur die Pommes verbinden uns, sondern auch das Schnitzel...



Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 14:27
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 12:09
  3. Ich bin Stolz darauf ein XXX zu sein .....
    Von Najed im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 17.12.2005, 08:42
  4. Österreich als Motor für eine neue Balkan Politik
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 20:08
  5. 70 Gründe , warum es schön ist ein Mann zu sein
    Von Albanesi im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 20:46