BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 23 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 223

Panturkismus

Erstellt von Popeye, 28.02.2007, 18:26 Uhr · 222 Antworten · 13.309 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Die Leute die sich eine türkische Fahne auf den Boden legen um darauf zu beten, kann man dann nach Saudi Arabien entsenden. Die werden sicherlich kein Problem damit haben...

    "Eski Türkler her zaman bir birbirlerini korumuşlardır. Geçmişimizi unutmamalıyız ve birbirimizi korumalıyız, işte o zaman geleceğimizde parlak olacaktır." Almazbek Atambayev

  2. #12

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Wir nicht,aber andere vielleicht!?
    Für die Zukunft der Turkvölker gibt es keine andere Alternative als eine gemeinsame Union,das Problem sind solche Leute wie Erdogan.
    Das viele Moslems in der Türkei nichts mit der eigenen Vergangenheit zu tun haben wollen,sollte auch Dir nicht entgangen sein.
    Die Gründe sind der Schamanismus und der Tengrismus,das ist aus meiner Sicht der einzige Grund wieso wir nicht viel Wert auf unsere Vergangenheit legen!
    Wobei der Tengrismus ähnliche Absichten hat wie der Islam,ein Gott usw.
    Der buddhistische Glaube ist davon stark geprägt.

    Ich hab damit kein Problem,es werden auch immer mehr die damit kein Problem haben.
    Immerhin ist es unser Blut.
    Stimmt das einzige Problem ist Erdogan. Abdullah Gül nimmt oft an Veranstaltungen der TurkVölker teil während das für Erdogan reine Folter ist. Erdogan hat jetzt auch in den Arabischen Staaten versagt ich hoffe er hat dazu gelernt.

    Heute sieht man schon öfter die Flagge der Göktürken wenn die Nationalisten Protestieren.



    Die Grauen Wölfe sind ja nicht die einzigen man sollte hier mehr die Milliyetci Toplum Hareketi,Turancilar, Genc Atsizlar verfolgen. Die MHP befindet sich dank Bahceli in der Eiszeit da müssen wir uns bis 2015 noch geduldigen bis da wieder was kommt.

    Und wenn schon in Ungarn die Jobbik Partei mit dem Bozkurt Gruß kommt hat es ja was zu bedeuten



    Und es waren keine Türkei Politiker die von einer Turk-Union gesprochen haben sondern der Präsident Kirgisistans Almazbek Atambayev im Türkischen Parlament.




    Mann muss die Menschen in Asien weiter schütteln um sie von der Russischen Assimiliationspolitik zu befreien. Man darf es nicht Radikal angehen und von einem Turan sprechen oder Turk-Union sondern langsam angehen z.b eine Asia-Union,Shangai 5 usw.. wo wir die Russen und Chinesen langsam verdrängen müssen.

  3. #13
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Die Leute die sich eine türkische Fahne auf den Boden legen um darauf zu beten, kann man dann nach Saudi Arabien entsenden. Die werden sicherlich kein Problem damit haben...

    "Eski Türkler her zaman bir birbirlerini korumuşlardır. Geçmişimizi unutmamalıyız ve birbirimizi korumalıyız, işte o zaman geleceğimizde parlak olacaktır." Almazbek Atambayev
    Warum ist das so schlimm?

  4. #14

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125
    Stimmt es, dass den Türken in der Türkei gelehrt wird, Dschingis Khan sei Türke gewesen?

  5. #15
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Marvin Beitrag anzeigen
    Stimmt es, dass den Türken in der Türkei gelehrt wird, Dschingis Khan sei Türke gewesen?
    Cengiz Han war Mongole, seine Armee jedoch mehrheitlich Türken....

  6. #16
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Marvin Beitrag anzeigen
    Stimmt es, dass den Türken in der Türkei gelehrt wird, Dschingis Khan sei Türke gewesen?
    Nein.Es wird aber gelehrt das ein grosser Teil seiner Armee aus Turkstämmen bestand,was Historisch ja auch stimmt.

  7. #17

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von AlbaJews Beitrag anzeigen
    Warum ist das so schlimm?

    Das Rot steht für das Blut der gefallenen Soldaten. Für Türken gilt die Flagge als unantastbar.

  8. #18
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689







  9. #19

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Das Rot steht für das Blut der gefallenen Soldaten. Für Türken gilt die Flagge als unantastbar.
    Ach das mit dem Blut ist doch nur ein Märchen..






    Hat 4 Teile was sich aber lohnt anzuschauen da ist die Version des Videos glaubwürdiger.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Exotic Beitrag anzeigen






    +


    Der Hund erinnert mich an die Antifa Flaggenklauer.


  10. #20
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.511
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Stimmt das einzige Problem ist Erdogan. Abdullah Gül nimmt oft an Veranstaltungen der TurkVölker teil während das für Erdogan reine Folter ist. Erdogan hat jetzt auch in den Arabischen Staaten versagt ich hoffe er hat dazu gelernt...

    Und wenn schon in Ungarn die Jobbik Partei mit dem Bozkurt Gruß kommt hat es ja was zu bedeuten



    ...
    Das ist natürlich eine Empfehlung, eine neo-nazistische rassistische Partei...

Seite 2 von 23 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte