BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 30 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 291

Pelasger

Erstellt von Arbër, 01.07.2010, 21:10 Uhr · 290 Antworten · 33.253 Aufrufe

  1. #131
    Opala
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    theodisk

    kannste englisch??

    Albanian nationalism - Wikipedia, the free encyclopedia


    nimm den ganzen scheiss nicht ernst denn die albaner schreiben die denken eh die wären der bauchnabel der welt


    nur weil die eierschalen auf den kopf tragen wie die alten griechen sind sie pelasger und nachfahren der antiken griechen


    ich zieh mir gleich auch nen cowboy hut an dann bin ich auch nachfahre der cowboys


    Das der scheiss beachtung in Wikipedia bekommt sagt doch schon alles aus.

    Ich zitiere mal einen teil deines Links De_La_Greco

    Among controversial claims Aristotle,[18] Pyrrhus of Epirus,[19] Alexander the Great,[20] and Phillip II of Macedon (along with all the ancient Macedonians) were Pelasgian-Illyrian-Albanian[21] and that ancient Greek culture (and thus the result of the Hellenistic civilisation) had been spread by Albanians[22]. Macedonians are considered forefathers (among several others) of the Albanians. Ancient Greek gods are seen as "Albanian" as well[8].


    Oh mein gott mehr muss man dazu nicht sagen oder?

  2. #132
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.774
    A concise historical grammar of the ... - Google Bücher

    scrollt auf seite 23


    über die lateinische phonology in der albanischen sprache nix pelasgisch

    der griechische,lateinische,slawische und türkische einfluss ind er albanischen sprache ist so immens das man gar nicht das heutige albanisch mit der pelasgischen vergleichen kann

  3. #133

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Arbër-i bringt hier Fakten für eine Diskussion wie wohl die heutigen Griechen zu dieser sache stehen, hier werden sogar Quellen angegeben u. dennoch sind die heutigen Griechen für keine diskussion bereit.
    Amphigonie ist der lustigste von allem, sein hässliches benehmen ist sowas von anstößig das mir kotz übel wird wenn ich sein getipptes nur lesen muss.

    auch ist die behauptung ''der grieche sei allein erbe des Hellenen absoluter Bullshit!'' die Hellenen waren ein vielvölkerstaat.
    die Albaner haben keine eigene schriftart wird hier behauptet, mal angenommen wir hätten die Römer damals nicht durchmachen müssen, hätten wir heute albanisch mit Pelasger schriftart geschrieben.

    Wie geschrieben wenn ihr keine Quellen angeben könnt, wieso auch immer dann seid doch so lieb und haltet einfach die klappe!


    Ps: Dhe turku sot do tregon se cfare jemi ne ''Arnavut eshte ardhur prej se kemi thirur ne vete veten Arvanit'' por pasi ishte ndalluar ta thirim ne vetem Arvanite e thiri njeri tjetrin Shqiptar, do ta dini tani se cfare thet Shqiptar
    Nicht ärgern, bringt doch nichts, wir können aus unserer Haut nicht heraus, und andere können und werden nicht mit unserer Haut rumstolzieren, jeder halt im Rahmen seiner Möglichkeiten.

    Aber ich habe für bestimmte Anlaufversuche durchaus Verständnis, es ist nicht leicht, sich behaupten zu wollen, neben einem solchen Nachbarn, der Maßstäbe gesetzt hat.

    Schau' in die Zukunft, nach vorne sehen.

  4. #134
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    ich hatte dich bereits mehrfach gebeten, jede Beleidigung und jede Beschimpfung oder ähnliches zu unterlassen.

    Link dazu:
    Permalink: Mutter Theresas

    Liegt auf deiner Hand! Kannst es ändern... bis es aber soweit ist, nenn ich dich weiterhin so

  5. #135
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Hier wurde doch bestimmt schon wieder der Unsinn mit der Lemnos Steele gepostet...
    Darueber wurde hier doch schonmal gelacht...
    Illyrisch-Albanische Sprache
    Jap sehe ich, auch dort wurdest du mit Beweisen überflutet

    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Die meisten hier sind zu beschaeftigt mit euren "beweisen"(???) als dass sie noch Zeit fuer abnderes haetten....
    Je mehr es werden, desto besser. Jetzt hast du die möglichkeit denen zu "Helfen"


    ps. Nicht vergessen, ein einziger macht euch fertig. Schämt euch!

  6. #136

    Registriert seit
    01.07.2010
    Beiträge
    55
    ps. Nicht vergessen, ein einziger macht euch fertig. ![/QUOTE]


    ...der Quellen postet die von der ganzen Welt nicht geglaubt und geschaetzt werden, sondern nur von Albanern!!!

  7. #137
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen

    nur weil die eierschalen auf den kopf tragen wie die alten griechen sind sie pelasger und nachfahren der antiken griechen


    ich zieh mir gleich auch nen cowboy hut an dann bin ich auch nachfahre der cowboys





    Alle diese waren »Nachkommen der alten Pelasger, die als erste nach Europa kamen«.6 Diese These wurde von mehreren Wissenschaftlern vertreten. Der bekannte Albanologe Johann Georg von Hahn etablierte die These der Abstammung der Albaner von den Pelasgern und rechtfertigte diese mit den Ergebnissen seiner Forschungen.


    Übertreib mal nicht, die These ist zwar überholt, aber basiert auf international wissenschaftlichen Studien.

  8. #138
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Jap sehe ich, auch dort wurdest du mit Beweisen überflutet
    "ueberflutet" hat mir gefallen....

    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Je mehr es werden, desto besser. Jetzt hast du die möglichkeit denen zu "Helfen"
    Das ist richtig denn euch kann man nicht mehr "helfen"...

    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    ps. Nicht vergessen, ein einziger macht euch fertig. Schämt euch!
    Es ist wohl eher so das ein einziger euch alle blamiert und die richtigen unter euch(du bspw.) sich gerne danebenstellen.
    Weiter so!

  9. #139
    ardi-
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Arbër-i bringt hier Fakten für eine Diskussion wie wohl die heutigen Griechen zu dieser sache stehen, hier werden sogar Quellen angegeben u. dennoch sind die heutigen Griechen für keine diskussion bereit.
    Amphigonie ist der lustigste von allem, sein hässliches benehmen ist sowas von anstößig das mir kotz übel wird wenn ich sein getipptes nur lesen muss.

    auch ist die behauptung ''der grieche sei allein erbe des Hellenen absoluter Bullshit!'' die Hellenen waren ein vielvölkerstaat.
    die Albaner haben keine eigene schriftart wird hier behauptet, mal angenommen wir hätten die Römer damals nicht durchmachen müssen, hätten wir heute albanisch mit Pelasger schriftart geschrieben.

    Wie geschrieben wenn ihr keine Quellen angeben könnt, wieso auch immer dann seid doch so lieb und haltet einfach die klappe!


    Ps: Dhe turku sot do tregon se cfare jemi ne ''Arnavut eshte ardhur prej se kemi thirur ne vete veten Arvanit'' por pasi ishte ndalluar ta thirim ne vetem Arvanite e thiri njeri tjetrin Shqiptar, do ta dini tani se cfare thet Shqiptar
    Ich dachte, dass sich meine Vorfahren als Arber ansahen. Aus dem Volke Arberor, so wie die im Süden Arberesh. Das mit Shqiptar ist mir schon lange bewusst.

  10. #140

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Arbër Beitrag anzeigen
    Als Pelasger wurde in der Antike eine der ältesten Bevölkerungen Griechenlands bezeichnet. Unabhängig davon, ob es tatsächlich je ein Volk oder Völker dieses Namens gab, benutzt die moderne Forschung Pelasger als Bezeichnung für prähistorische nicht-griechischsprachige Gruppen auf der südlichen Balkanhalbinsel.

    Es gibt Vermutungen, dass die Pelasger mit den Lelegern ( shqip Lejlekët) gleichzusetzen sind. Ob sie mit den Peleset der ägyptischen Texte oder den Philistern in Verbindung zu bringen sind, ist umstritten und nach Chronologie und Etymologie sehr fraglich.



    Pelasger sollen vor allem in der Gegend um Dodona in Epirus, Thessalien (Pelasgiotis), Orchomenos in Böotien, Mykenä in Argolis, Sikyon, Attika und Teilen der Argolis gelebt haben. Einige antike Autoren berichten auch von Pelasgern auf Lemnos und in Nordwest-Kleinasien.

    ================================================== ======

    Pellazgët


    Pellazgët (pelargu ose lejleku pkth [1]) ishin një popull i lashtë indo-evropian që sipas disa shkrimeve antike të lëna nga (Homeri, Herodoti, Tukididi etj.) jetonin në pellgun e Egjeut dhe në bregdetin perëndimor të Aziës së Vogël, në Peloponez, në Greqinë Qendrore, në Thesali dhe në afërsi të këtyre viseve.
    Në mesin e mijëvjecarit të tretë dhe në fillim të mijëvjecarit te dytë para Krishtit erdhën nga stepat e Lindjes grupe të reja popujsh që merreshin me blegtori.Këtu u përzien me banorët vendas dhe kështu u krijua bashkësia e re kulturore e Gadishullit Ballkanik.Kjo popullsi mendohet të jetë popullsia e lashtë pellazge.Gjuha e tyre quhet pellazgjishtja Sipas shumë studiuesve shqiptarë e të huaj, pellazgët ishin parardhësit e ilirëve.
    War in Griechenland.
    Ich traf meinen Ur - Opa. Dieser kannte meinen anderen Uropa. Dieser widerrum meinen Opa. Der andere seinen Vater, so gings weiter.
    Es stellte sich heraus, dass ich von den Pelasgoi abstamme.

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. ILLYRER - PELASGER und die ALBANER
    Von Illyria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 610
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 22:16
  2. Arvaniten = Pelasger
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 20:11