BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 30 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 291

Pelasger

Erstellt von Arbër, 01.07.2010, 21:10 Uhr · 290 Antworten · 33.232 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    Doch griechen koennen das und das haben die in der antike schon gemacht.
    Du missverstehst, vorindoeuropäischen Ureinwohner des Mittelmeerraums und Westkleinasiens, die eine nichtgriechische Sprache sprachen.

  2. #222
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    es gibt ja theorien das albaner und griechen zu 80 % gleich sind oder so (pejani weiß da genaueres)

    vielleicht hat das was mit den pelasgern zu tun das weiß niemand


    aber zu behaupten (wie arber) die pelasger sind 100 % albanisch gewesen haben albanisch geredet etc ist mehr als zu weit hergeholt

    wir wissen ja sogut wie gar nichts über die pelasger
    Selbst wenn es so war, was nicht der Fall ist, waere es spaetest beim Byzants unterbrochen.

  3. #223
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    Selbst wenn es so war, was nicht der Fall ist, waere es spaetest beim Byzants unterbrochen.

    grade in byzanz gabs "brüderliche" beziehung erst im osmanischen reich kams zum bruch

  4. #224
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Du missverstehst, vorindoeuropäischen Ureinwohner des Mittelmeerraums und Westkleinasiens, die eine nichtgriechische Sprache sprachen.
    nein das tue ich nicht


    was steht hier:
    Als Pelasger (griechisch Pelasgoi Πελασγοί) wurde in der Antike eine der ältesten Bevölkerungen Griechenlands bezeichnet.
    Lies es mir vor.

  5. #225
    phαηtom
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Du missverstehst, vorindoeuropäischen Ureinwohner des Mittelmeerraums und Westkleinasiens, die eine nichtgriechische Sprache sprachen.
    du hast das grundprinzip des hellenismus vergessen,
    man muss kein grieche sein, um eine grieche zu sein

  6. #226
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Du missverstehst, vorindoeuropäischen Ureinwohner des Mittelmeerraums und Westkleinasiens, die eine nichtgriechische Sprache sprachen.

    laut arber waren die pelasger aber die urväter aller indo europäer was nun??daurm sag ich doch man weiß sogut wie nichts über dieses volk jeder sagt was anderes......

    die pelasger sind zum teil auch griechen


    es sind indogermanische stämme aus dem norden in griechenland eingefallen und durch die vermischungen der pelasger und den indogermanen etc ist das griechische volk enstanden


    reinrassig ist kein volk

    ob illyrer,alte griechen,römer ägypter etc vermischungen gabs eh und je

  7. #227
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Idiot...

    Makedonen, Athener und Spartaner waren ethnische Griechen.
    Es gab damals viele Stadtstaaten bei uns.
    Die Ironie meines Textes hast du auch nicht gecheckt.


    Willst du darauf hinaus, dass Thraker keine Griechen waren?
    Dann habe ich schon eine Antwort per rat.

    Wahren sie das wirklich ????

    Wo wird über ein Griechenland in der Antike geredet ???
    Oder sind sie nur deshalb Griechen, weil sie im heutigen Griechenland lebten ???

  8. #228
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    grade in byzanz gabs "brüderliche" beziehung erst im osmanischen reich kams zum bruch
    Nein eben nicht dafuer gibts genug anhaltspunkte ich bleib bei einem. Als Autokrator gab es, griechen, slaven, rumaenen, pontier, armenier also von allen "verbruederten" Teile nur es gab nie albanische. Warum nicht?

  9. #229
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    du hast das grundprinzip des hellenismus vergessen,
    man muss kein grieche sein, um eine grieche zu sein

    da sist doch totaler schwachsinn

    jeder hat das recht sich as das zu bezeichnen als was er sich sieht meinste die thraker etc waren alles 100 % thraker???wohlkaum...die sind auch durch vermischungen entstanden

    das jeder damals zur hellenistischen zeit sich als grieche bezeichnen konnte heisst für mich nur soviel das die griechen in diesem thema viel weiter waren als der rest

    im indeffekt sind wir ja alles menschen von daher ist es doch scheiss egal was unsere vorfahren vor 2000 jahren etc sprachen es kommt drauf an was du heute sprichst bzw dich fühlst

  10. #230
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Wahren sie das wirklich ????

    Wo wird über ein Griechenland in der Antike geredet ???
    Oder sind sie nur deshalb Griechen, weil sie im heutigen Griechenland lebten ???
    Such dir ein antikes buch und lies darin. Der bekanteste spruch ist der von alex, schau auch was die spartaner sagen als sie die Tyranen in Athen einstellen. Fuer mehr Beispiele wende dich an mich.

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. ILLYRER - PELASGER und die ALBANER
    Von Illyria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 610
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 22:16
  2. Arvaniten = Pelasger
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 20:11