BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 123

Die Perser nannten denn Balkan , einst Skudra

Erstellt von Albanesi2, 11.05.2006, 19:31 Uhr · 122 Antworten · 5.758 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von hippokrates
    Sobald du von deinem Trip runtergekommen bist, könntest du auf meinen Beitrag wie ein - so weit es dir möglich ist - normaler Mensch antworten.
    Wozu? Ich als dummer Slawe aus FYROM habe doch eh nichts beizutragen, was du als Angehöriger der vollkommensten Zivilisation des Universums nicht viel besser sagen könntest. Mir stünde es doch viel besser zu Gesicht, das Feld dir als dem gebildetsten, intelligentesten und weisesten Mann des Forums in stiller Demut zu überlassen. Ich fühle mich natürlich geehrt, daß du mir trotz all meiner intellektuellen Unzulänglichkeiten immer noch beständig anbietest, meine unqualifizierte Meinung zu äußern, aber es wäre für das Gemeinwohl sicherlich viel förderlicher wenn ich das nicht täte, damit die anderen so nicht von deinen pädagogisch wertvolleren Beiträgen abgelenkt werden können.

  2. #62
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von hippokrates
    Zitat Zitat von Schiptar
    Wovon redest du, zum Geier? Ich sage doch gerade das Gegenteil davon, die griechische Sprache sei spurlos durch die Zeit gewandert.

    Mal wieder ein Paradebeispiel für deine eigenartige Wahrnehmung...
    Unglaublich deine chondrokephalische Einstellung und deine Stenokephalie!

    Ich habe dir erklärt - da du nicht im Geringsten etwas über die griechische Sprache weißt - dass griechische Sprachwissenschaftler nicht - ich wiederhole extra für die Unterbelichteten: NICHT - davon ausgehen, dass unsere Sprache spurlos durch die Zeit gegangen ist. Aus diesem Grund wurdere ich mich immernoch, woher du diese hirnrissigen Aussagen herhast.

    Der Dümmste hier hätte schon meinen obigen Satz verstanden, du pochst anscheinend darauf der Primus zu werden.
    Ich glaub ich hab jetzt das Kern des Problems entdeckt: ich sprach von Sprachpuristen und du hast das anscheinend so verstanden, daß ich von Sprachwissenschaftlern gesprochen hätte. Hab ich aber nicht. Ich meinte die Verfechter der Kathareuousa, sonst niemand.

    Das ist natürlich ganz allein mein Fehler, daß ich dich derart hinter's Licht geführt habe. Ich hoffe du kannst mir verzeihen. Ich bin schließlich nur ein Slawe aus FYROM und weiß es nicht besser...

  3. #63

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von hippokrates
    Sobald du von deinem Trip runtergekommen bist, könntest du auf meinen Beitrag wie ein - so weit es dir möglich ist - normaler Mensch antworten.
    Gegenfrage: Konnte irgend ein User mit dir normal diskutieren?

  4. #64
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Zitat Zitat von Revolut
    Gegenfrage: Konnte irgend ein User mit dir normal diskutieren?
    Definiere mal ''normal diskutieren''

    Gruß
    Macedonian

  5. #65

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Hobby-Historiker am Werk.^^

  6. #66
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Taulant
    Hobby-Historiker am Werk.^^
    Wer z.B.?

  7. #67

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Revolut
    Gegenfrage: Konnte irgend ein User mit dir normal diskutieren?
    Definiere mal ''normal diskutieren''

    Gruß
    Macedonian

    Definieren?

    Ich würd sagen Normal=norm, also ist es eine Norm von allem und jedem, welches etwa im gleichgewicht steht, also in der mitte.

    Respekt (nicht zu viel nicht zu wenig)
    Toleran
    .....ect.

    Eine Normale diskussion führt man nicht mit abschätzigen Aussagen oder mit einer arroganten art......

    Aber, dass ist halt auch ansichtssache, jeder intepretiert "normal" anders, jenach dem wo er selber in dieser norm steht

  8. #68
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von hippokrates
    1. λώπος ( alt: Kleidung ) - ένδυμα ( neu: Kleidung )

    aber es heisst trotzdem

    a) λωποδύτης ( Dieb, "Kleidungsentferner" )
    b) λωποδυσία ( Diebstahl )
    c) λωποδυτώ ( stehlen )
    Dann ist das kroatische Wort lopov (Dieb) also ein griechisches Lehnwort? Cool. Bist ausnahmsweise mal für eine nützliche Information gut. Weiter so! 8)
    Blödsinn!

    Ich habe geschrieben, dass das Wort λώπος ( lópos) Kleidung heisst und nicht Dieb.

    Daraus kann ich schlussfolgern, dass du nicht nur dein historisches Unwissen offen zur Schau stellst, sondern auch enorme Schwierigkeiten hast, einfachste Sätze - welche für Jedermann verständlich sind - zu missverstehen.

    Es ist natürlich äusserst amüsant, dass du - als "Nicht-Slave" - auch noch einen Vergleich hinzuziehst, indem du einen völlig abstrusen Zusammenhang zwischen dem griechischen Wort lópos ( Kleidung ) und dem kroatischen Wort lopov ( Dieb ) dazudichtest.

    Kannst du mir bitte verraten wo zum Kuckuck hier ein Zusammenhang bestehen soll? Ich versuche lediglich deinen wirren synaptischen Vorgängen zu folgen, aber deine "geistigen Loopings" und "Achterbahnfahrten" sind schwer nachzuvollziehen.




    Hippokrates

  9. #69
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Schiptar
    Genau das habe ich auch vor... Hier über Geschichte diskutieren zu wollen wäre schließlich in etwa so sinnvoll wie Schlittschuhlaufen in der Sahara. :wink:
    Ich wiederhole mich, da du höchstwahrscheinlich den Inhalt des Satzes nicht verstanden hast. Hoffentlich verstehst du ihn jetzt, in dem du ihn langsam laut und deutlich vorliest:

    "Entweder gehst du auf meine Fragen ein, oder du schlägst deine geistigen Purzelbäume in deinem bisher gewohnten Umfeld weiter."




    Hippokrates

  10. #70
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von hippokrates
    Zitat Zitat von Schiptar
    Wovon redest du, zum Geier? Ich sage doch gerade das Gegenteil davon, die griechische Sprache sei spurlos durch die Zeit gewandert.

    Mal wieder ein Paradebeispiel für deine eigenartige Wahrnehmung...
    Unglaublich deine chondrokephalische Einstellung und deine Stenokephalie!

    Ich habe dir erklärt - da du nicht im Geringsten etwas über die griechische Sprache weißt - dass griechische Sprachwissenschaftler nicht - ich wiederhole extra für die Unterbelichteten: NICHT - davon ausgehen, dass unsere Sprache spurlos durch die Zeit gegangen ist. Aus diesem Grund wurdere ich mich immernoch, woher du diese hirnrissigen Aussagen herhast.

    Der Dümmste hier hätte schon meinen obigen Satz verstanden, du pochst anscheinend darauf der Primus zu werden.
    Ich glaub ich hab jetzt das Kern des Problems entdeckt: ich sprach von Sprachpuristen und du hast das anscheinend so verstanden, daß ich von Sprachwissenschaftlern gesprochen hätte. Hab ich aber nicht. Ich meinte die Verfechter der Kathareuousa, sonst niemand.

    Das ist natürlich ganz allein mein Fehler, daß ich dich derart hinter's Licht geführt habe. Ich hoffe du kannst mir verzeihen. Ich bin schließlich nur ein Slawe aus FYROM und weiß es nicht besser...
    Lies meinen Beitrag besser durch - vorallem langsam laut und deutlich - damit du endlich verstehst, was ich dort geschrieben habe. So schwer kann es auch für dich nicht sein.

    Wie du auch schon selber gemerkt haben musst, lenkst du andauernd mit deinem unqualifizierten Schwachsinn vom eigentlichen Thema ab, ohne auch ein einziges Mal auf meine Fragen einzugehen.

    Ich habe dich, einen "Historiker und Antike-Exprerte", um die Beantwortung meiner Fragen bezüglich des "Isocrates-Thread" gebeten, da du unsere Diskussion mitten drin fluchtartig verlassen hast. Unterlasse doch endlich deine "Volklore-Tänzchen", deine "Sahara-Schlittschuhfahrten" und deine "kroatischen Babuschka-Geschichtchen"; dies grenzt schon an unüberwindbarer Peinlichkeit.




    Hippokrates

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie die Perser die Makedonen nannten
    Von Νικίας im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 17:26
  2. The Perser
    Von Barbaros im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 23:49
  3. Warum Nannten sich die Byzantiner Römer?
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 02:17
  4. Perser als Trottel
    Von Albanesi2 im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 01:35
  5. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 16:52