BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Petition "WIR SCHÄMEN UNS WEGEN TERROR AN SERBEN"

Erstellt von , 11.07.2005, 17:08 Uhr · 22 Antworten · 1.658 Aufrufe

  1. #1

    Petition "WIR SCHÄMEN UNS WEGEN TERROR AN SERBEN"

    http://freeserbs.org/petitions/2004-03-06/pet_ger


    unterschreiben sollen alle westdenkende, die glauben dass serben der terroking aufm balkan sind
    allse bosner kroaten albaner die uns schaden zufügten und das SFRJ zerstörten

    vielen dank ihr flachzangen

    Wir, unterzeichner dieses Dokuments, welche sind gesetzliche Staatsbürger Westlicher Staaten wo wir Leben (gezeigt in unseren Adressen, wenn nicht besonders erwähnt): Kanada, Staaten der Europäischen Union oder Vereinigten Staaten von Amerika, wir schämen uns wegen der Lüge über die Serben, wegen Benutzung dieser Lüge zu Rechtfertigen die unrechtmäßige niederschmetternde gleichwertige menschliche und nationale Rechte der Serben und wegen dem Terror an Serben.

    Die Lügen über die Serben werden unterstützt und werden weiterhin ununterbrochen verbreitet seit 1988 oder haben die westlichen Medien die Lügen erfunden oder die Westlichen Regierungen, besonders die Regierung von Vereinigten Staaten von Amerika unter Bill Clintons Führung, solche Lügen die zu Gegenteil der Wahrheit entsprechen:

    Geschämt wird in den Punkten

    Lügnerische Behauptung das die Republiken der SFRJ laut Grundgesetz Recht zu Abspaltung hatten.

    Lügnerische Behauptung das die Serben den Krieg in Slowenien und Kroatien angefangen haben.

    Lügnerische Behauptung das die Serben Aggressor in Bosnien und Herzegowina waren
    Lügnerische Anklage gegen die Serben das Sie die Zivilbevölkerung am Markt „Markale“ bombardiert haben.

    Lügnerische Anklage gegen die Serben das Sie 7-8.000 Muslime massakriert haben in Srebrenica.

    Lügnerische Anklage gegen die Serben das die Albaner alle menschenrechte verloren haben und das Sie der Tortour und Ausrottung unterliegen
    Lügnerische Anklage gegen die Serben das Sie die unschuldige albanische Zivile massakriert haben in Dorf Racak (im Jahre 1999).

    Lügnerische Anklage gegen die Serben für albanischen Exodus
    Lügnerische Benachrichtigungen das die Truppen der Vereinten Nationen Befreier von Kosovo und Metohien sind.

    Verschwiegene Tatsache das 7.000 serbischer Kinder wurden getötet in jugoslawischem Bürgerkrieg, ist mehr als kroatische und muslimische Kinder zusammen. Tragodie für alle.

    Völlige unbegründete NATO Bombardierungen (im Jahre 1995 und 1999) hat den tagtäglichen ständigen Tod in Republika Srpska und Serbien gesät.

  2. #2
    745 unterschriften bisher

    hier mal ein beispiel


    Slavko Kosta ŠOBOT; zanimanje: penzioner; drzhavljanstvo: Srbija; Kragujevac, Srbija i Crna Gora; E-mail: ssobot@kg.sbb.co.yu; komentar: Peticiju potpisujem kao potomak porodice čiji su punoletni muškarci streljani 2. avgusta 1941. godine zajedno sa ostalim meštanima — muškarcima zatečenim u selu Lužani kod Sanskog Mosta. Preživeli su samo žene i deca i 3 - 5 muških glava koje su već bile u Nemačkoj kao zarobljenici. Sada, posle građanskog rata 1992 - 1995. godine opet su žrtve meštani sela Lužana, jer su proterani sa vekovnog ognjišta. Kuće u selu su porušene posle vojnih operacija 1995. godine. U selo su se od preko 30 domaćinstava vratili predstavnici dva domaćinstva i to u jedno dva člana a u jedno samo jedan član, zaključno sa današnjim danom. Moje napuštanje rodnog zavičaja nije povezano sa poslednjim građanskim ratom, već je posledica nastojanja da se nađe sigurniji životni prostor kako u pogledu ekonomskih tako i u pogledu socijalnih uslova života i boljih međuljudskih odnosa meštana susednih sela, boljih od onih koje pamtim iz detinjstva bez oca od druge godine života. Novi progon seljana nastupio je u periodu kada su bile ili mogle biti zalečene rane iz drugog svetskog rata a koje su naneli ljudi islamske veroispovesti, iz prvih kuća susednog sela, dakle komšije. Da li njihovi potomci danas znaju zašto su njihovi preci streljali moje pretke (oca, stričeve, dedu i komšije)?

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Schweigen in Belgrad

    Noch immer verweigern die Serben eine offene Diskussion über ihre Verbrechen im Bosnienkrieg


    [web:a2d5b80f4c]http://www.zeit.de/2005/28/Serbien[/web:a2d5b80f4c]

  4. #4

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Was verschweigen wenn es nichts gab?

  5. #5
    ah noch ein zweites mal meldet sich der arsch zu worte.


    ja hm metkovic oder türsteherpunk wie auch immer... anstatt das oben zu lesen hast du gleich so etwas rausgegoogelt nicht wahr ????

    stimmts du kroatischer nazi


    eine dumme schwuchtel bist du...nix weiter

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    hoch lebe die serbische demokratie, ss+ss Serbien

  7. #7

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Samo Sloga Srbina Spasava...................................Smrt Fasistima!

  8. #8
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von LaLa
    Samo Sloga Srbina Spasava...................................Smrt Fasistima!
    wie, wollen jetzt leute wie du kollektiven selbstmord begehen oder wie soll man sonst smrt fasistima verstehen?

    ach ja, du bist ja kein faschist, du leugnest "nur" verbrechen. so was nennt man ja in deinen kreisen demokrat.

  9. #9

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Ich leugne keine verbrechen. ICh wiederspreche lediglich den Übertreibungen!

  10. #10
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von LaLa
    Ich leugne keine verbrechen. ICh wiederspreche lediglich den Übertreibungen!
    das ist doch nur ein billiges schönreden deines leugnens. selbst nach erneutem abgleichen aller listen ist die zahl von 7000-8000 verschollenen überall anerkannt. ok, natürlich nicht bei dem "balkanexperten" und SRS-verehrer elsässer.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 357
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 00:27
  2. Der "Terror-Igor" sagt, er will nie wieder arbeiten!
    Von Zurich im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 09:40
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 13:24
  4. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 14:17