BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 22 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 218

Phantasienamenalarm in bosnien!!!!

Erstellt von Grobar, 28.11.2011, 00:08 Uhr · 217 Antworten · 11.157 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Seit Enver Hoxha benutzen sich bestimmt manche dieser Namen wieder, zum Beispiel Agron, er wollte das Christentum/Islam ja ausmertzen und griff auf die Illyrer zurück, komisch das er diesen Stolz erst durch den Kommunismus geschaffen hat. ^^
    Mir ging es da eher um die Sache mit der Übersetzung

  2. #52
    kenozoik
    Zitat Zitat von I'AM Beitrag anzeigen
    falsch

    eben nicht
    a stimmt, ich vergass, alles ist albanisch, ursprung&ende, ying&yang

    geltungskomplexe sind schon schlimm...

  3. #53

    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    614
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Seit Enver Hoxha benutzen sich bestimmt manche dieser Namen wieder, zum Beispiel Agron, er wollte das Christentum/Islam ja ausmertzen und griff auf die Illyrer zurück, komisch das er diesen Stolz erst durch den Kommunismus geschaffen hat. ^^
    Ich wusste ja gar nicht das Enver auch in Kosovo,Montenegro und Mazedonien
    geherrscht hat denn, auch dort wirst du diese Namen vorfinden.
    Diese Namen sind ein Erbe unserer Vorfahren und sie haben alle eine Bedeutung in der albanischen Sprache.
    Sie sind auch ein weiterer Beweis für die ilirische Herkunft der Albaner.
    Warum kannst du Evolutionsbremse das nicht verstehen.

  4. #54
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Interessant, gibt es da auch weitere Beispiele der Namen illyrischer Könige wie, Teuta, Monunios, Skerdilaidas, Glaukias, Agron, etc...?

    Das Problem ist, dass viele dieser Namen latinisiert bzw. griechisiert wurden. Agron ist aber sehr sauber und mit dem heutigen Agon verwandt was Morgendämmerung heisst.

  5. #55
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von I'AM Beitrag anzeigen
    falsch

    eben nicht
    ...alterschalter...

    Es wird angenommen, dass das Baskische der letzte überlebende Vertreter einer alteuropäischen Sprachschicht ist, die vor dem Vordringen des Indogermanischen in weiten Teilen Westeuropas verbreitet war.
    Baskische Sprache
    Hast du auch nur die leiseste vorstellung davon was " vor dem Vordringen des Indogermanischen " bedeutet?
    Ich frage mich das wirklich...ernsthaft...

  6. #56
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von I'AM Beitrag anzeigen
    Ich wusste ja gar nicht das Enver auch in Kosovo,Montenegro und Mazedonien
    geherrscht hat denn, auch dort wirst du diese Namen vorfinden.
    Diese Namen sind ein Erbe unserer Vorfahren und sie haben alle eine Bedeutung in der albanischen Sprache.
    Sie sind auch ein weiterer Beweis für die ilirische Herkunft der Albaner.
    Warum kannst du Evolutionsbremse das nicht verstehen.
    Allerdings geht der häufige Gebrauch altillyrischer Personennamen unter den Albanern im Wesentlichen auf die Zeit des Kommunismus in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zurück, und es handelt sich keineswegs um eine ungebrochen aus der Antike bis in die Gegenwart reichende Traditionslinie. Die albanischen Kommunisten propagierten die illyrische Abstammung der Albaner und lehnten gleichzeitig offensichtliche muslimische oder christliche Namen ab. So kam es zum Rückgriff auf das altillyrische Namensgut. Auch bei national gesinnten Albanern im alten Jugoslawien erfreuten sich illyrische Vornamen seit den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts wachsender Beliebtheit.
    Die wurden nicht lateinisiert/griechisiert, so hießen die illyrischen Könige damals.

  7. #57
    kenozoik
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    ...alterschalter...

    Baskische Sprache
    Hast du auch nur die leiseste vorstellung davon was " vor dem Vordringen des Indogermanischen " bedeutet?
    Ich frage mich das wirklich...ernsthaft...
    stell nicht seine behauptungen in frage, unwürdiger welcher!

  8. #58

    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    614
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    a stimmt, ich vergass, alles ist albanisch, ursprung&ende, ying&yang

    geltungskomplexe sind schon schlimm...

  9. #59
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Illyrer waren Hurensöhne.

  10. #60
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    Illyrer waren Hurensöhne.
    Wollts nur ausprobieren.

Seite 6 von 22 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbische Soldaten geben Stellung zu Bosnien ab und singen über Bosnien
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 18:19
  2. LDP Jovanovic: Bosnien bleibt Bosnien
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 21:25
  3. Salafisten in Bosnien, Pierre Vogel in Bosnien
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 22:59
  4. Bosnien: Wie der Kapitalismus Bosnien retten kann
    Von Viva_La_Pita im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 15:52
  5. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 12:42