BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Piri Reis-Der erste der die Karte von Amerika gezeichnet hat

Erstellt von Popeye, 24.03.2007, 13:05 Uhr · 15 Antworten · 7.875 Aufrufe

  1. #11
    Geo

    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von DerOsmane
    Achja noch was Albanien ist kein Moslemisches Land die mehrheit ist Christlich genauso wie der Albanesi alias Geo er ist und bleibt ein Christ nichts weiter.Die haben viele Christliche Einflüße der Skanderbeg die Mutter Teresa und einen Hass Gierigen Diktator Enver Hoxha.Achja Albanazi "Enver"
    kommt aus den Türkischen wie viele Wörter auch.Albanische Sprache ist nicht eine reine Sprache ist von allen Ländern gemischt Deutsche,Türken,Engländer ect.Tja du kannst soviele Einträge machne wie du willst Topen wirst du die Türken nicht du vollpfosten 24 Jähriger Riesenbaby junge schalte mal endlich dein verstand ein.Du hast keien ähnlichkeit von einem guten jungen du bist genauso dumm wie die meisten User hier im Forum.

    Klasse Beitrag zum Thema

  2. #12

    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    26
    Ahja ich gebe dir noch andere Thesen das die Albaner Mischlinge sind siehe Eliza Dushku,James Belushi,Mehmet Akif Ersoy (obwohl er als Türke geht und für die Türken entschied) und noch viele andere Mischlinge.


    Ahja Atatürk war kein Albaner oder Mazedonier wie kommt ihr Albanazis darauf er war reiner Türke der Vater hatte nur in Mazedonien gearbeitet nichts weiter.Idioten noch blöder geht es nicht.Außerdem die Namen sind alle reine Türkische Namen und keien Albanischen du Vollidiot.

    Geboren wurde Mustafa als Sohn der türkischen Eheleute Ali Rıza Efendi und Zübeyde Hanım in Saloniki, das damals ein Teil des Osmanischen Reichs war, zugleich die Heimstatt verschiedener Völker, in der Weltoffenheit herrschte und die Muslime mit Juden und Christen vorwiegend friedlich zusammenlebten. Mustafas Großvater väterlicherseits, Kızıl Hafız Ahmed, zählte zu den Yörük-Türkmenen. Seine Mutter war Tochter einer alteingesessenen bäuerlichen (ursprünglich aus Konya-Karaman stammenden) Familie des Städtchens Langaza (heute Langadas) bei Saloniki. Die Eltern heirateten 1871.

    Ali Rıza, der als Zollbeamter auf einem abgelegenen Posten an der makedonischen Grenze seiner Frau und Familie keine auskömmlichen Verhältnisse hatte bieten können, hatte die Stellung nach dem Tod zweier Söhne aufgegeben und sein Glück als Holzhändler in Saloniki versucht. Von fünf Geschwistern Mustafas überlebte nur die Schwester Makbule Atadan die Kindheit. Sein eigenes genaues Geburtsdatum steht nicht fest, so dass er dafür später den 19. Mai wählte, an dem er 1919 mit 38 Jahren in der anatolischen Küstenstadt Samsun landete, um die Kräfte für die Befreiung des Landes von Siegermächten und Sultanat zu sammeln.

    Er arbeitete als Zollbeamter und da steht nichts von Albanischen Eltern du 9 mal Kluger vollpfosten.

  3. #13
    Geo

    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    14
    Und weiter du fettes Fratzengesicht

  4. #14

    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    26
    Schreib soviel du willst du idiot ich lese mir deine nutzlosen Kommentare nicht du Männliche Fette Fotze.

  5. #15
    Geo

    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von DerOsmane
    Schreib soviel du willst du idiot ich lese mir deine nutzlosen Kommentare nicht du Männliche Fette Fotze.
    Ich glaube du meinst deine Antworten die sind der größte Scheisss , aber egal es geht hier um die türkische Geschichte , davon hast du Null Ahnung du Fachlagerist

  6. #16
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    derosmane ruhe da 8) du hast kein plan über dein land. über albanien oder kosovo hast du sowieso keine ahnung. willst du bestreiten das die türken den albanern viel zu verdanken haben ? vergiss nicht das wenn du die nationalhymne der türkei singst ( falls du das je im leben gemacht hast ) die hymne singst die ein albaner für euch geschrieben hat. die blaue moschee in istanbul , der architekt war albaner. es gibt noch mehr berühmtheiten. du bist ein idiot don sallierie.die einzigsten korrekten türken hier sind istanbul und magnificient, die denken bevor die schreiben und labern nicht so ein scheis.s wie du.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Reis aus Kzyl Orda
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 11:38
  2. Serbin erhält erste ID-Karte in KS
    Von graue eminenz im Forum Kosovo
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 21:45
  3. Reis ul-ulema
    Von Velez im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 18:55
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 18:45