BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Pogrom von Istanbul/Konstantinopel

Erstellt von El Greco, 14.03.2009, 19:16 Uhr · 34 Antworten · 4.539 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Ich frage mich warum sich die sogenannten "Griechen" nicht integriert haben. Sie wussten doch, dass sie in der TÜRKEI lebten, und dass die Türkei ein TÜRKISCHES und ISLAMISCHES Land war (und ist und immer sein wird). Es hätte sicher zur Akzeptanz der "griechischen" Bürger beigetragen, wenn sie die Realitäten akzeptiert und beispielsweise TÜRKISCH und keine fremde Sprache gesprochen oder ihren fremden Glauben weniger provokant zur Schau gestellt hätten. Das ist natürlich keine Rechtfertigung für irgendwelche Gewalttaten, aber jeder weiß, dass der Türke zwar ein gutmütiger und offenherziger Mensch ist, aber auch das Vaterland und die Einheit der Nation über alles liebt. Aber das wurde ignoriert und man bekannte sich aufreizend zum Griechentum. Bedauerlicherweise schaukelten sich die Emotionen dann hoch und es kam zu Ausschreitungen und auch zu verwerflichen Taten. Ich denke, mit ein wenig mehr Integration hätten man diese tragischen Ereignisse vermeiden können. Jeder sog. "Grieche" hatte doch den türkischen Pass und die türkische Staatsbürgerschaft, warum haben sie sich dann nicht als Türken, sondern als "Griechen" gesehen? Das war sicher ein Fehler.


    Schreiber, du kannst in knappen Sätzen sehr gut vorführen, auf deutsch provozieren. Dein Inhalt ist jedoch nicht ausgereift. Zum anderen würde ich gerne deine Inhalte in einer Zeit versetzt sehen, wo sich so manches im früheren Deutschland abspielte. Es kann ja nicht sein, daß wir nur Rücksicht auf etwas bestimmtes zu nehmen haben, und andere solche Inhalte als Müll oder ähnlich bezeichnen dürfen.
    -
    Zitat von Ilan:
    Zitat von El Greco
    Postet bitte keine scheiße!!!
    Brauchen wir doch gar nicht, das tust du bereits seit du angemeldet bist.

  2. #12
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Bei den Türken in Deutschland ist es etwas anderes. Sie sind gekommen, um das Land aufzubauen, als es in Trümmern lag, sie haben also eine ganz andere Rolle eingenommen. Außerdem sind sie ein junges, dynamisches Volk, das voller Kraft ist, und wächst und wächst, während die Deutschen alt sind, weniger werden und keinen Stolz mehr haben. Ich denke einem Türken ist es nicht zuzumuten seine Identität, die seine Stärke ist, aufzugeben, das wäre unter seiner Würde. Der Türke war schon immer ein Eroberer, ein Herrenmensch, es ist nicht gemäß seiner Natur sich anzupassen, sondern den anderen seinen Stempel aufzudrücken und sie damit zu formen.

    Sprich ein Unmensch!

  3. #13
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.806
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Bei den Türken in Deutschland ist es etwas anderes. Sie sind gekommen, um das Land aufzubauen, als es in Trümmern lag, sie haben also eine ganz andere Rolle eingenommen. Außerdem sind sie ein junges, dynamisches Volk, das voller Kraft ist, und wächst und wächst, während die Deutschen alt sind, weniger werden und keinen Stolz mehr haben. Ich denke einem Türken ist es nicht zuzumuten seine Identität, die seine Stärke ist, aufzugeben, das wäre unter seiner Würde. Der Türke war schon immer ein Eroberer, ein Herrenmensch, es ist nicht gemäß seiner Natur sich anzupassen, sondern den anderen seinen Stempel aufzudrücken und sie damit zu formen.
    schreiber du und deine scherze....

    ps: wann spielste jetzt den faschistischen armenier

  4. #14

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Sprich ein Unmensch!
    Das ist doch Unsinn. Der TÜRKE hat durch seine Leitung jahrhundertelang den Frieden in seinem Reich gesichert. Und er hat den ISLAM nach Europa gebracht. Er ist der geborene Herrenmensch, weil er edel ist und kein kleines Kind, denn es ist doch wahr: Seitdem der Türke nicht mehr über den Balkan herrscht, zerfleischen sich die Menschen dort in unzähligen Kriegen, was in der Osmanenzeit undenkbar war. Das ist ja gerade der Beweis für die Überlegenheit des Türken: Nicht dass er irgendein Gebiet erobert hat, das ist oft nur Zufall und wie gewonnen so zerronnen, nein, er hat den Frieden und die Kultur gebracht. Sich dem Türken unterzuordnen ist das größte Glück für jeden Menschen.

  5. #15

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    schreiber du und deine scherze....

    ps: wann spielste jetzt den faschistischen armenier
    Wenn sie aufhören, aserbaydschanisches, also türkisches Land zu stehlen und Türken abzuschlachten.

  6. #16
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Das ist doch Unsinn. Der TÜRKE hat durch seine Leitung jahrhundertelang den Frieden in seinem Reich gesichert. Und er hat den ISLAM nach Europa gebracht. Er ist der geborene Herrenmensch, weil er edel ist und kein kleines Kind, denn es ist doch wahr: Seitdem der Türke nicht mehr über den Balkan herrscht, zerfleischen sich die Menschen dort in unzähligen Kriegen, was in der Osmanenzeit undenkbar war. Das ist ja gerade der Beweis für die Überlegenheit des Türken: Nicht dass er irgendein Gebiet erobert hat, das ist oft nur Zufall und wie gewonnen so zerronnen, nein, er hat den Frieden und die Kultur gebracht. Sich dem Türken unterzuordnen ist das größte Glück für jeden Menschen.
    HAhahahahahah
    Schreib noch mehr so witziges Zeug! Habe lange nicht soviel Mist aufeinmal gelesen!

    Nur das Schlimme ist ja, das ihr das wirklich denkt!!!!????

  7. #17
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.806
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    HAhahahahahah
    Schreib noch mehr so witziges Zeug! Habe lange nicht soviel Mist aufeinmal gelesen!

    Nur das Schlimme ist ja, das ihr das wirklich denkt!!!!????
    er ist kein türke er spielt nur nen türken ist ein össi

    darum meinte ich das er nen armeneir spielen soll

    schreiber for armenian!!!!

  8. #18
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    er ist kein türke er spielt nur nen türken ist ein össi

    darum meinte ich das er nen armeneir spielen soll

    schreiber for armenian!!!!

    Das ganze Forum ist ein Fake!!

  9. #19

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Das ganze Forum ist ein Fake!!
    hinter jedem fake steckt ein bisschen wahrheit.

  10. #20

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Es ist doch egal was ich bin, solange ich an ALLAH glaube und die WAHRHEIT sage. Und wenn ich ein Zulukaffer aus Uganda wäre, so habe ich als Mensch Respekt verdient, solange ich anständig lebe und versuche gerecht gegen jedermann zu sein. Aber das werdet ihr Rassisten niemals verstehen und deswegen schlachtet ihr euch auch gegenseitig ab, seitdem eure rechtmäßigen Herren weg sind.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kulturhauptstadt 2010: Istanbul (Konstantinopel) + Essen
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 20:32
  2. Istanbul / Konstantinopel / Stamboll xD
    Von Karim-Benzema im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 20:32
  3. Fünf Jahre seit dem Pogrom in Kosovo und Metohija
    Von Neutralist im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 14:49
  4. Pogrom gegen Roma in Slowenien
    Von Gospoda im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 20:59
  5. Papst besuchte die Hagia Sophia in Istanbul(Konstantinopel)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 19:18