BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 65 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 644

Pontier in der Türkei

Erstellt von Hellenic-Pride, 01.11.2013, 08:56 Uhr · 643 Antworten · 32.189 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    diese Glocken (der Hagia Sophia) haben es mir angetan.

    Erkan Ocakli

    ich kenne mich in diesem Gebiet nicht so aus, ich glaube die Lasen oder die aus Trabzon bzw. aus der Schwarzmeerküste singen immer diese Lieder mit den Instrumenten.
    Die sind sehr schnell und machen gute Stimmung.

  2. #162

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Ein düşman (Feind), der kein düşman (Feind) ist, sondern sich als
    - Kind,
    - Bruder,
    - Sohn,
    - Vater
    aller anwesenden Türken des Pontus zeigt, sie alle erkennen sich nach langer Zeit immer öfter als Ein und Dasselbe:


    Dr. Matthaios Tsahouridis
    (der Star unter den Stars der Lyra-Spieler)



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    ich kenne mich in diesem Gebiet nicht so aus, ich glaube die Lasen oder die aus Trabzon bzw. aus der Schwarzmeerküste singen immer diese Lieder mit den Instrumenten. Die sind sehr schnell und machen gute Stimmung.
    Wir alle kennen uns auf diesem Gebiet nicht so gut aus,
    und das liegt daran, weil wir die Religion immer zwischen schieben.
    So wurden wegen der Religion aus einem Volk im Laufe der Zeit zwei Völker,
    die sich eine zeitlang gegenseitig an die Gurgel wollten, weil der jeweils andere die "falsche" Religion hatte.

    Dabei haben beide die "falsche" Religion,
    einzig gültig kann nur die Zivilisation und Kultur sein, die in dieser Gegend entwickelt wurde,
    und nach der sich die ganze Welt orientiert, manche Völker sogar bereit sind, zu hungern, aber vom Namen her dazuzugehören.

    Was denkst Du, wenn die Welt es für einen besonderen Wert betrachtet, sich an dieser Kultur zu orientieren,
    sollten dann die Menschen westlich und östlich der Ägäis nicht langsam auch die Arme öffnen und die Hand zum Gruß und Umarmung ausstrecken?


    Der als türkischer Staatsbürger geborene Rum Yusuf Cemal Keskin
    -der türkische Lord des Kemence-


  3. #163
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Siehst du vielleicht den hier ähnlich?

    Nicht ganz,megale
    Man sagt das ich dem hier ähnlich bin



    Nur noch fresher

    - - - Aktualisiert - - -

    Warum gehen wir nicht einfach mal runter,ihr pontischen BF Hellenen könntet uns ja bei der Verständigung helfen.
    Ich war schon zwei mal in Macka bei Trabzon,in der Hochburg der Pontier,die sich eher als georgische moslems sehen.
    Wieso geht ihr nicht einfach mal runter?
    Wenn ihr die Menschen nicht zu einer Revolution bewegen wollt,habt ihr nichts zu befürchten.
    Ich habe mal ein griechischen Film gesehen,da ging es um die Griechen in Istanbul ca.1955,sie mussten mit ihrer Familie Istanbul verlassen,einzig der Opa blieb.
    In Griechenland wurden Sie als Türken beschimpft,geht es euch immer noch so....
    Was interessant war,ist wie beeindruckt die Einheimischen von der türkischen Küche waren,die Die Neuankömmlinge mitgebracht hatten.
    Was mir als patriotischen Türken sehr imponiert hat.
    Habt doch keine Angst Jungs,besucht doch einfach mal das Land,als Touristen bringt ihr ja auch Devisen mit,was ja der Türkei zu Gute kommt.....

  4. #164
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.386
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Nicht ganz,megale
    Man sagt das ich dem hier ähnlich bin



    Nur noch fresher

    - - - Aktualisiert - - -

    Warum gehen wir nicht einfach mal runter,ihr pontischen BF Hellenen könntet uns ja bei der Verständigung helfen.
    Ich war schon zwei mal in Macka bei Trabzon,in der Hochburg der Pontier,die sich eher als georgische moslems sehen.
    Wieso geht ihr nicht einfach mal runter?
    Wenn ihr die Menschen nicht zu einer Revolution bewegen wollt,habt ihr nichts zu befürchten.
    Ich habe mal ein griechischen Film gesehen,da ging es um die Griechen in Istanbul ca.1955,sie mussten mit ihrer Familie Istanbul verlassen,einzig der Opa blieb.
    In Griechenland wurden Sie als Türken beschimpft,geht es euch immer noch so....
    Was interessant war,ist wie beeindruckt die Einheimischen von der türkischen Küche waren,die Die Neuankömmlinge mitgebracht hatten.
    Was mir als patriotischen Türken sehr imponiert hat.
    Habt doch keine Angst Jungs,besucht doch einfach mal das Land,als Touristen bringt ihr ja auch Devisen mit,was ja der Türkei zu Gute kommt.....
    Wieso kommt ihr immer darauf das irgendein Grieche hier irgendjemanden da unten zu irgendeiner Revolution anstiften wollen würde? Vor allem wo kein einziger Grieche hier je darüber ein Wort verloren hat?.......

  5. #165
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Aetents Beitrag anzeigen
    Wieso kommt ihr immer darauf das irgendein Grieche hier irgendjemanden da unten zu irgendeiner Revolution anstiften wollen würde? Vor allem wo kein einziger Grieche hier je darüber ein Wort verloren hat?.......
    Einige haben wohl Paranoia :

  6. #166
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Jetzt hol mal tief Luft,ein wenig Spaß muß sein.
    Ihr habt ja nicht mal die Eier über die Grenze zu fahren,geschweige denn ins Landesinnere.
    Das was ihr hier treibt ist sowieso nur an alten Wunden herumwühlen......
    Wird nichts bringen,man will euch dort nicht,kannst mir glauben,wenn nicht dann geht doch einfach runter!

  7. #167
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.386
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Jetzt hol mal tief Luft,ein wenig Spaß muß sein.
    Ihr habt ja nicht mal die Eier über die Grenze zu fahren,geschweige denn ins Landesinnere.
    Das was ihr hier treibt ist sowieso nur an alten Wunden herumwühlen......
    Wird nichts bringen,man will euch dort nicht,kannst mir glauben,wenn nicht dann geht doch einfach runter!
    Anscheinend hast du eher Spaß dran dich dumm zu stellen und Alzheimer scheinst du auch zu haben.....

  8. #168
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Aetents Beitrag anzeigen
    Anscheinend hast du eher Spaß dran dich dumm zu stellen und Alzheimer scheinst du auch zu haben.....
    Lieber Alzheimer,als gar kein Heim
    Blablabla,Hunde die bellen beißen nicht schönes Sprichwort........

  9. #169
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Jetzt hol mal tief Luft,ein wenig Spaß muß sein.
    Ihr habt ja nicht mal die Eier über die Grenze zu fahren,geschweige denn ins Landesinnere.
    Das was ihr hier treibt ist sowieso nur an alten Wunden herumwühlen......
    Wird nichts bringen,man will euch dort nicht,kannst mir glauben,wenn nicht dann geht doch einfach runter!
    Tja, da sieht man ja dass du der jene bist der noch nie dort war!

  10. #170
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ein düşman (Feind), der kein düşman (Feind) ist, sondern sich als
    - Kind,
    - Bruder,
    - Sohn,
    - Vater
    aller anwesenden Türken des Pontus zeigt, sie alle erkennen sich nach langer Zeit immer öfter als Ein und Dasselbe:


    Dr. Matthaios Tsahouridis
    (der Star unter den Stars der Lyra-Spieler)



    - - - Aktualisiert - - -



    Wir alle kennen uns auf diesem Gebiet nicht so gut aus,
    und das liegt daran, weil wir die Religion immer zwischen schieben.
    So wurden wegen der Religion aus einem Volk im Laufe der Zeit zwei Völker,
    die sich eine zeitlang gegenseitig an die Gurgel wollten, weil der jeweils andere die "falsche" Religion hatte.

    Dabei haben beide die "falsche" Religion,
    einzig gültig kann nur die Zivilisation und Kultur sein, die in dieser Gegend entwickelt wurde,
    und nach der sich die ganze Welt orientiert, manche Völker sogar bereit sind, zu hungern, aber vom Namen her dazuzugehören.

    Was denkst Du, wenn die Welt es für einen besonderen Wert betrachtet, sich an dieser Kultur zu orientieren,
    sollten dann die Menschen westlich und östlich der Ägäis nicht langsam auch die Arme öffnen und die Hand zum Gruß und Umarmung ausstrecken?


    Der als türkischer Staatsbürger geborene Rum Yusuf Cemal Keskin
    -der türkische Lord des Kemence-


    Sostos, alla stin Thriskeia kata tin gnomi mou den exeis dikio, mono o xristianismos esose tous Pafralides, to na min ginoun tourkoi, i tourkoi nomizan oti an tha apagoreusoun tin glossa tote i Pontioi auton ton xorion tha ginoun tourkoi.

    Megalo baros sto Antartiko tou Pontou, ego tha elega to megalitero to eixan i Pafralides.

    Theoretika tha mporouse na itane kai alloi thriskeia, mono pou den tha eprepe na itan idia me autoi ton tourkon.

Ähnliche Themen

  1. Pontier in der Türkei
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 490
    Letzter Beitrag: 06.08.2015, 15:45
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 10:51
  3. Gedenken an die Pontier Genocide
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 12:54
  4. Türkische Wörter im Vokabular der Pontier aus Griechenland
    Von Chechen im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 10:48
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38