BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 65 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 644

Pontier in der Türkei

Erstellt von Hellenic-Pride, 01.11.2013, 08:56 Uhr · 643 Antworten · 32.303 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.462
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    nannanana nur weil die Serben stärker sind als ihr sind das noch lange keine Barbaren.
    Das war jetzt nicht ernst gemeint mit den Barbaren, deswegen habe ich es auch in " " geschrieben.
    Stärker im Körper kann sein, aber stärker im Kampf würde ich mal vorsichtig sein.
    Wir Griechen hatten militärische Siege die die Welt in staunen versetzte.

  2. #282

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Das war jetzt nicht ernst gemeint mit den Barbaren, deswegen habe ich es auch in " " geschrieben.
    Stärker im Körper kann sein, aber stärker im Kampf würde ich mal vorsichtig sein.
    Wir Griechen hatten militärische Siege die die Welt in staunen versetzte.

    gibt keine Spartiaten mehr

  3. #283
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.375
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Du must meine Postings genau lesen, ich sagte zumeist wurden Serben rekrutiert. Die waren die erste Wahl weil Sie einfach kräftgier waren. Natürlich war ab und an auch al ein kräftiger Grieche dabei.
    In der Regel sind bzw. waren die Griechen den Serben körperlich unterlegen.

    Lieber Palaigols wenn du schon wikipedia zitierst dann lies den ganzen Text.


    Janitscharen

    b 1438 wurden systematisch Knaben unterworfener christlicher Völker zwangsrekrutiert (so genannte Knabenlese), wobei hauptsächlich vom Balkan – vor allem aus Serbien und Bosnien stammende Jungen ausgewählt und zur Erziehung, Ausbildung und Zwangsislamisierung in das Osmanische Reich gebracht wurden. Üblicherweise wurde jeder 40. Junge im Alter zwischen 7 und 14 ausgewählt, die Anzahl wurde aber je nach Bedarf geändert. Außer Christenknaben aus Serbien und Bosnien wurden auch Albaner, Armenier,Bulgaren, Georgier, Griechen, Kroaten, Polen, Rumänen, Südrussen, Ukrainer und Ungarn rekrutiert.
    Ja und wo steht da das zu meist Serben augewählt wurden?? Und vor allem das "die Griechen den Serben körperlich unterlegen waren wie du sagst"?

  4. #284
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Bitte lies mein Posting genau.
    Ich habe gesagt das zumeist Serben bevorzugt zur Knabenlese herangezogen wurden. In der Quelle von Wikipedia wird von Bosnien und Serbien geschrieben. Christliche Bosnier sind zumeist Serben gewesen in Bosnien.
    Bulgaren waren auch nicht erste Wahl, bevor Du antwortest lies bitte erst mein Posting und meine Quelle richtig durch. Du bringst glaube ich gerade Bosnier und Bulgaren durcheinander. Und natürlich wurden auch Bulgaren , Armenier Griechen etc.. genommen wenn Sie die körperlichen Vorraussetzungen erfüllt haben.

    Das ist wie bei der Bundeswehr T1 wird genommen und T5 bleibt draussen. Und in der Regel waren die Serben T1 und die Griechen T5.
    Nicht traurig sein , ihr seit zwar körperlich schwach aber dafür habt ihr die Demokratie erfunden, das ist doch auch mal was.



    Die meisten Menschen gehen heute in die Fitnessstudios um die antiken Abbilder der Kämpfer nachzueifern. Militärische Einheiten nehmen sich die Spartaner,Athener oder eben die Makedonen als Vorbild anhand der damaligen Strategien und ihrer Kämpfernatur. Dich Fettsack hätte man damals in Sparta über die Klippe geschmissen, soviel zu den schmächtigen Griechen Herr Göebbels

    Es gibt kein Volk das von Natur aus schmächtiger,stärker oder was weiß ich ist. Das sind Argumente aus dem 3 Reich du dummer Esel

  5. #285
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.462
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    gibt keine Spartiaten mehr
    Sind nicht nur die Spartaner.

    Kleines Beispiel für dich aus der Neuzeit.
    1940 hat die Griechische Armee die Achsenmächte einen Monat lang aufhalten können, dafür haben sich alle Oberhäupter der großen Alliierten Staaten, allen voran
    Russland welches den griechischen Widerstand als Kriegsentscheidend ansah, in großen Reden und Zitaten bedankt.

    Aber denke reicht jetzt auch, wir werden wieder Off-Topic.

  6. #286

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Sind nicht nur die Spartaner.

    Kleines Beispiel für dich aus der Neuzeit.
    1940 hat die Griechische Armee die Achsenmächte einen Monat lang aufhalten können, dafür haben sich alle Oberhäupter der großen Alliierten Staaten, allen voran
    Russland welches den griechischen Widerstand als Kriegsentscheidend ansah, in großen Reden und Zitaten bedankt.

    Aber denke reicht jetzt auch, wir werden wieder Off-Topic.
    ja denke ich auch

  7. #287
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.375
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen


    Dich Fettsack hätte man damals in Sparta über die Klippe geschmissen, soviel zu den schmächtigen Griechen Herr Göebbels

    Es gibt kein Volk das von Natur aus schmächtiger,stärker oder was weiß ich ist. Das sind Argumente aus dem 3 Reich du dummer Esel
    ich wollte das ja auch sagen mit den Bildern vom Bilder Threat hab es mir aber bis jetzt verkniefen, wollte nicht so gemein sein.

  8. #288
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.462
    Macht euch nicht über ihn lustig, er ist bei weitem mehr zur Argumentation fähig als seiner Landsmänner Skythe oder TuAF.
    Außerdem kann er Quellen posten, was anderen Fremd ist.

  9. #289

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ja und wo steht da das zu meist Serben augewählt wurden?? Und vor allem das "die Griechen den Serben körperlich unterlegen waren wie du sagst"?

    wobei hauptsächlich vom Balkan – vor allem aus Serbien und Bosnien stammende Jungen ausgewählt und zur Erziehung, Ausbildung und Zwangsislamisierung in das Osmanische Reich gebracht wurden. Üblicherweise wurde jeder 40. Junge im Alter zwischen 7 und 14 ausgewählt, die Anzahl wurde aber je nach Bedarf geändert. Außer Christenknaben ausSerbien und Bosnien wurden auch Albaner, Armenier,Bulgaren, Georgier, Griechen, Kroaten, Polen, Rumänen, Südrussen, Ukrainer und Ungarn rekrutiert.

    genau da :...vor allem aus Serbien und Bosnien. In Bosnien sind die christlichen Bosnier in der Regel Serben und in Serbien sind die Christen in der Regel auch Serben.

  10. #290
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Achja und noch was Herr Goebbels, wenn wir schon die Gene in betracht ziehen um ein Volk als schmächtig/unterlegen oder was weiß ich zu sehen, was sind dann unsere "Brüder" aus der Türkei???



    Efysg7c.jpg

    Das sind die verteilten Gene in Anatolien. Wie du siehst, ist die Haplogruppe "J2" am meisten in der Türkei vertreten. Und wie ist diese Haplogruppe definiert??


    Sjxjklk.png

    Also mein "Bruder" wenn wir schmächtig und schwach sind, anhand unserer Gene, dann seid ihr Türken es leider auch :/


    Quelle: European Y-DNA haplogroups frequencies by country - Eupedia

Ähnliche Themen

  1. Pontier in der Türkei
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 490
    Letzter Beitrag: 06.08.2015, 15:45
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 10:51
  3. Gedenken an die Pontier Genocide
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 12:54
  4. Türkische Wörter im Vokabular der Pontier aus Griechenland
    Von Chechen im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 10:48
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38