BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 65 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 644

Pontier in der Türkei

Erstellt von Hellenic-Pride, 01.11.2013, 08:56 Uhr · 643 Antworten · 32.312 Aufrufe

  1. #291

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen


    Die meisten Menschen gehen heute in die Fitnessstudios um die antiken Abbilder der Kämpfer nachzueifern.
    Militärische Einheiten nehmen sich die Spartaner,Athener oder eben die Makedonen als Vorbild anhand der damaligen Strategien und ihrer Kämpfernatur. Dich Fettsack hätte man damals in Sparta über die Klippe geschmissen, soviel zu den schmächtigen Griechen Herr Göebbels

    Es gibt kein Volk das von Natur aus schmächtiger,stärker oder was weiß ich ist. Das sind Argumente aus dem 3 Reich du dummer Esel
    Hmmm, Ihr wollt wohl, dass ich euch ein Agalma zeige, was den perfekten und durchtrainierten Griechen zeigt.
    Gut, den Gefallen tu ich euch gerne.

    Hier:



    Und die Ode dazu, die Ode des Arestides:

    Ὠδὴ εἰς Ἀριστείδην

    Προμαχῶν ἀρετῆς ἀραγέστατος,
    εὐσεβεῖν εἰς πατρώα, “Ὀλύμπιος”.
    Κλεινὸν ἄστυ Παλλάδος ἐκράτυνεν,
    Ἀριστείδης τουπίκλην ὁ Δίκαιος.

    Στρατηγὸς μέγας ὄντως καὶ ἄτρεπτος.
    Μιλτιάδου ἀνέδειξεν τρόπαιον,...

    συνετίζει δ΄ ἑταίρους ἐφαμίλλους,
    “περὶ Πάτρης ἀμύνεσθαι” πρότερον.

    Διαχειρίσας δὲ πλοῦτον ἀμύθητον
    σταθμιστῆς γὰρ λαφύρων τῶν πόλεων,
    νημερτεῖς δείξας χείρας τῷ πλήθει,
    συνιστᾶ Πολιτείας τὰ ἤθη.

    Καιροσκόπων τὰ ἔργα ἐστόρεσεν,
    ὡς δικαίου τιμὴν ἐκραταίωσεν.
    Νῦν ἀρνεῖτ' ἐμπαιγμὸν εἰς τὸ ὄμαιμον,
    ἐγχαράξας τούνομα εἰς ὄστρακον.

    Δόξα Ἔθνους οὐ στέφει ἀχρείους,
    οὐδὲ στέργει τὸ Θεῖον αἰσχροῖς.
    Ἀρετῆς χρεία, θάρσει ὢ Ἕλλην.
    Νῦν Δικαίου ἀπαστράπτ΄ ἀρετή.

    Ἀρχιμανδρίτης πατὴρ Ἰωὴλ Κωνστάνταρος
    Κόνιτσα


    (Anm.:
    ich vermute sogar, dass dieses Agalma beim Film PROMETHEUS Pate gestanden haben dürfte)

  2. #292

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen


    Die meisten Menschen gehen heute in die Fitnessstudios um die antiken Abbilder der Kämpfer nachzueifern. Militärische Einheiten nehmen sich die Spartaner,Athener oder eben die Makedonen als Vorbild anhand der damaligen Strategien und ihrer Kämpfernatur. Dich Fettsack hätte man damals in Sparta über die Klippe geschmissen, soviel zu den schmächtigen Griechen Herr Göebbels


    Es gibt kein Volk das von Natur aus schmächtiger,stärker oder was weiß ich ist. Das sind Argumente aus dem 3 Reich du dummer Esel

    Zuerst einmal bitte beleidige mich nicht. Ich habe Dich auch nicht beleidigt.
    Ich habe nur hingewiesen und das auch anhand von Quellen belegt, das in der Regel Serben von der Knabenlese betroffen waren und nicht die Griechen.
    Das wird wohl sein Grund haben.oder ?

    Die Hollander sind die größten Europäer, d.h die Wahrscheinlichkeit ist höher das ein Holländer in der Regel größer ist als ein Italiener.
    Die Janitscharen haben für die Knabenlese die körperlich stärksten, also besten genommen, und das waren zumeist nunmal Serben. Es waren auch andere christliche Nationen von der Knabenlese betroffen bzw. wurden genommen, wenn Sie die körperlichen Vorraussetzungen erfüllt haben.
    In der Regel waren aber Griechen, Armenier, Rumänien nicht die erste Wahl. Das soll jetzt nicht abwertend klingen aber die Serben hatten nunmal die körperlich besten Vorraussetzungen.
    Wenn ich Griechenbashing betreiben würde, würde abstreiten das ihr in der Verwaltung im Handel oder in der Marine keinen großen Einfluss hatten. Tue ich nicht. ich habe Nikos Aussage bestätigt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Achja und noch was Herr Goebbels, wenn wir schon die Gene in betracht ziehen um ein Volk als schmächtig/unterlegen oder was weiß ich zu sehen, was sind dann unsere "Brüder" aus der Türkei???




    Anhang 51547

    Das sind die verteilten Gene in Anatolien. Wie du siehst, ist die Haplogruppe "J2" am meisten in der Türkei vertreten. Und wie ist diese Haplogruppe definiert??


    Anhang 51549

    Also mein "Bruder" wenn wir schmächtig und schwach sind, anhand unserer Gene, dann seid ihr Türken es leider auch :/


    Quelle: European Y-DNA haplogroups frequencies by country - Eupedia

    Ja aber wir können es uns leisten die Serben kämpfen zu schicken

  3. #293
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.375
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Achja und noch was Herr Goebbels, wenn wir schon die Gene in betracht ziehen um ein Volk als schmächtig/unterlegen oder was weiß ich zu sehen, was sind dann unsere "Brüder" aus der Türkei???



    Anhang 51547

    Das sind die verteilten Gene in Anatolien. Wie du siehst, ist die Haplogruppe "J2" am meisten in der Türkei vertreten. Und wie ist diese Haplogruppe definiert??


    Anhang 51549

    Also mein "Bruder" wenn wir schmächtig und schwach sind, anhand unserer Gene, dann seid ihr Türken es leider auch :/


    Quelle: European Y-DNA haplogroups frequencies by country - Eupedia
    Ach der pummelige Hamburger will doch nur ein wenig provozieren so wie ich das sehe. Nirgens in seinen quellen werden Griechen als schmächtig/unterlegen oder sonstiges abgestempelt es steht dort das in der Knabenlese vor allem Serben mitgenommen wurden neben den anderen 10 Nationen die davon betroffen waren dies kann Millionen von verschieden gründen haben.

  4. #294
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Zuerst einmal bitte beleidige mich nicht. Ich habe Dich auch nicht beleidigt.
    Ich habe nur hingewiesen und das auch anhand von Quellen belegt, das in der Regel Serben von der Knabenlese betroffen waren und nicht die Griechen.
    Das wird wohl sein Grund haben.oder ?
    Du beledigst hier ein ganzes Volk also hör auf rumzuheulen. In deiner Quelle steht nirgendwo das Griechen den Serben oder sonstwen anhand der Gene unterlegen sind. Und genau das hast du behauptet

    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Die Hollander sind die größten Europäer, d.h die Wahrscheinlichkeit ist höher das ein Holländer in der Regel größer ist als ein Italiener.
    Die Janitscharen haben für die Knabenlese die körperlich stärksten, also besten genommen, und das waren zumeist nunmal Serben. Es waren auch andere christliche Nationen von der Knabenlese betroffen bzw. wurden genommen, wenn Sie die körperlichen Vorraussetzungen erfüllt haben.
    In der Regel waren aber Griechen, Armenier, Rumänien nicht die erste Wahl. Das soll jetzt nicht abwertend klingen aber die Serben hatten nunmal die körperlich besten Vorraussetzungen.
    Wenn ich Griechenbashing betreiben würde, würde abstreiten das ihr in der Verwaltung im Handel oder in der Marine keinen großen Einfluss hatten. Tue ich nicht. ich habe Nikos Aussage bestätigt.
    Wenn oder was die Osmanen bevorzugt haben ist mir Schnuppe. Es geht mir eher um deine rassistische Aussage.

  5. #295

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ach der pummelige Hamburger will doch nur ein wenig provozieren so wie ich das sehe. Nirgens in seinen quellen werden Griechen als schmächtig/unterlegen oder sonstiges abgestempelt es steht dort das in der Knabenlese vor allem Serben mitgenommen wurden neben den anderen 10 Nationen die davon betroffen waren dies kann Millionen von verschieden gründen haben.

    und warum wurden die Serben bevorzugt?

  6. #296
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Das Janitscharen Korps (Yeniçeri Ocaği)

    Janitscharen - Uwe Becker

  7. #297
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.375
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Zuerst einmal bitte beleidige mich nicht. Ich habe Dich auch nicht beleidigt.
    Ich habe nur hingewiesen und das auch anhand von Quellen belegt, das in der Regel Serben von der Knabenlese betroffen waren und nicht die Griechen.
    Das wird wohl sein Grund haben.oder ?
    Ja aber niergens in deinen quellen steht da das Griechen schmächtig sind wie du es behauptest und außerdem wurden Serben zu meist mitgenommen von 10 weiteren Nationen die davon betroffen waren also kann das Millionen gründe haben, vielleicht wurden sie ja auch nur als loyaler eingestuft (Stefan Lazarevic wurde z.b. als sehr Loyal von den Osmanen eingestuft) oder was weiß ich.

  8. #298
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    und warum wurden die Serben bevorzugt?
    Tut mir leid, in keinem brauchbaren Geschichtsbuch steht etwas von der Bevorzugung der Serben.

  9. #299

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Du beledigst hier ein ganzes Volk also hör auf rumzuheulen. In deiner Quelle steht nirgendwo das Griechen den Serben oder sonstwen anhand der Gene unterlegen sind. Und genau das hast du behauptet

    Wo habe ich denn was von Genen geschrieben?



    Wenn oder was die Osmanen bevorzugt haben ist mir Schnuppe. Es geht mir eher um deine rassistische Aussage.
    Wo ist meine Aussage rassistisch? Der Ausgangspunkt der Diskussion ist der Artikel von Skythe. Ich habe gesagt das Griechen in der Regel nicht von der Knabenlese betroffen sind bzw. waren sondern die Serben.Was auch meine Quelle belegt. Übrigens die gleiche Quelle die auch Palagais benutzt hat ,aber ohne ihn vorher richtig durchzulesen.

  10. #300
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.637


    (der auf den photos ist er sowieso nicht)

Ähnliche Themen

  1. Pontier in der Türkei
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 490
    Letzter Beitrag: 06.08.2015, 15:45
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 10:51
  3. Gedenken an die Pontier Genocide
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 12:54
  4. Türkische Wörter im Vokabular der Pontier aus Griechenland
    Von Chechen im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 10:48
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38