BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 50 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 491

Pontier in der Türkei

Erstellt von Arvanitis, 06.10.2008, 11:31 Uhr · 490 Antworten · 40.305 Aufrufe

  1. #191

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von *Alaturka Beitrag anzeigen
    Du Spasti Mustafa Kemal war Yörük Türke oghusischen Stammes.

    Wenn du schlau nachdenkst, warum es zum Bevölkerungsaustausch gekommen ist, dann wird dir klar, dass der überkrasse König Venizelos dran schuld war.

    Er war ja der Meinung, die Türkei in seinen schwersten Tagen fertig zu machen,
    als es dann fehlgeschlagen ist wurde es von der Megali Idea zur Kleinasiatischen Katastrophe, und daraufhin kam es zum Bürgeraustausch.

    Wäre Griechenland nicht so scharf auf Türkischen Boden, müssten alle Griechen nicht nach Griechenland.
    Zitat Zitat von BigBoss Beitrag anzeigen
    Die Pontier in der Türkei tuhn mir wirklich echt sehr leid, sie müssten ihre heimat verlassen um 1922,(bevölkerungsaustausch) viele starben, viel wollten ihre heimat nicht verlassen, und dieser Albaner Kemal Mustafa zwang sie Türkische namen anzunehmen und islam, und das taten sie, um nicht ihre heimat zu verlassen.

    Und jetzt sind sie fast wie Türken, schade drum !

    Also stimmt das hier nicht oder was???????????

    viel wollten ihre heimat nicht verlassen, und dieser Albaner Kemal Mustafa zwang sie Türkische namen anzunehmen und islam, und das taten sie, um nicht ihre heimat zu verlassen.

    Du weist das das stimmt nicht wahr?????

  2. #192

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von BigBoss Beitrag anzeigen
    Die Pontier in der Türkei tuhn mir wirklich echt sehr leid, sie müssten ihre heimat verlassen um 1922,(bevölkerungsaustausch) viele starben, viel wollten ihre heimat nicht verlassen, und dieser Albaner Kemal Mustafa zwang sie Türkische namen anzunehmen und islam, und das taten sie, um nicht ihre heimat zu verlassen.

    Und jetzt sind sie fast wie Türken, schade drum !
    ah, das Thema betrifft mich direkt, es gibt nur sehr wenige moslemische Pontusgriechen in Trabzon und der Schwarzmeerküste, die ihre griechiche Identität akzeptieren, viele von ihnen haben sich fast assimiliert, und die Sprache stirbt langsam aus, das pontische Thema ist überhaupt das grösste Drama des Griechichen Volkes, sowohol für die Griechen selbst, als auch für die pontos Griechen,

  3. #193

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    ah, das Thema betrifft mich direkt, es gibt nur sehr wenige moslemische Pontusgriechen in Trabzon und der Schwarzmeerküste, die ihre griechiche Identität akzeptieren, viele von ihnen haben sich fast assimiliert, und die Sprache stirbt langsam aus, das pontische Thema ist überhaupt das grösste Drama des Griechichen Volkes, sowohol für die Griechen selbst, als auch für die pontos Griechen,

    wieviele gitbs denn da noch, die sich als Pontos Griechen bezeihnen???????

  4. #194

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von BigBoss Beitrag anzeigen
    wieviele gitbs denn da noch, die sich als Pontos Griechen bezeihnen???????

    es ist wirklich eine sehr kleine Gruppe, die meistens davon sind auch gebildetet Leute, und die sind äusserst vorsichtig, bei kleinen Verdacht sind die sowohl von der türksichen Staat als auch gesellschaftlich sofort abgestembelt, der türkische Staat hat eine grosse Angst vor einer möglichen Erwachung des griechichen Bewusstsein, jede aktivität wird deshalb von Innenministierum in Ankara genau überwacht,

    aber ich persönlich glaube nicht, dass es zu einer Erwachung des griechichen Bewusstseins kommen wird, vor allem nicht von älteren Leuten, vielleicht könnten junge gebildete Leute, die einen uneingeschränkten Zugriff world wide web haben die Wahrheit finden, die neue Technologien bringen nur Vorteile gegebüber dem 100 von Jahren Tabu gehaltene Thema....

  5. #195

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    es ist wirklich eine sehr kleine Gruppe, die meistens davon sind auch gebildetet Leute, und die sind äusserst vorsichtig, bei kleinen Verdacht sind die sowohl von der türksichen Staat als auch gesellschaftlich sofort abgestembelt, der türkische Staat hat eine grosse Angst vor einer möglichen Erwachung des griechichen Bewusstsein, jede aktivität wird deshalb von Innenministierum in Ankara genau überwacht,

    aber ich persönlich glaube nicht, dass es zu einer Erwachung des griechichen Bewusstseins kommen wird, vor allem nicht von älteren Leuten, vielleicht könnten junge gebildete Leute, die einen uneingeschränkten Zugriff world wide web haben die Wahrheit finden, die neue Technologien bringen nur Vorteile gegebüber dem 100 von Jahren Tabu gehaltene Thema....

    So das reicht mir, ich werde mich jetzt mit die Pontos Griechen in Verbindung setzen und sie Erwachen!!!!

    FREE TRABZON !!!!!!!!!!!!

  6. #196
    Kelebek

    Wie cool und ausgerechnet Trabzon ist bekannt für die Hochburg der Grauen Wölfe , wie auch der bekannteste und beliebteste Sänger Ismail Türüt, der ebenfalls ein grauer Wolf Anhänger ist

    Wie geil ..."Free Trabzon".

  7. #197

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    378
    El Hamza melde dich

  8. #198

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen

    Wie cool und ausgerechnet Trabzon ist bekannt für die Hochburg der Grauen Wölfe , wie auch der bekannteste und beliebteste Sänger Ismail Türüt, der ebenfalls ein grauer Wolf Anhänger ist

    Wie geil ..."Free Trabzon".
    Hm dieser Ismail Türüt sieht aber garnich wie en Türke aus.
    Diese braune Haare.... Vergleich mal die beiden hier:



    Un den vom dem Lied hier: (also die Haare und Hautfarbe)



    Diese Trabzon "Türken"

  9. #199

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Hm dieser Ismail Türüt sieht aber garnich wie en Türke aus.
    Diese braune Haare.... Vergleich mal die beiden hier:



    Un den vom dem Lied hier: (also die Haare und Hautfarbe)



    Diese Trabzon "Türken"

    Kennst du El Hamza? was ist das für ein typ, der hatt mich voll aufgeregt, der schreibt voll das mist, und dann hat er nicht genug eier um mir seine handy nr zu geben, damit wir das wie echte männer klären können, such ihn mal und sag ihn er soll sich bei mir melden, und ich werde seinen mund ficken !

  10. #200
    Kelebek
    Schon wieder Rassisten Kack.

    Wie viel mal soll ich noch sagen? Wir teilen Menschen nicht nach ihren Aussehen ein, für uns ist jeder ein Türke, der sich als solcher fühlt, außer diese verräterischen Pontus Griechen, die in der Öffentlichkeit sagen, dass sie Türken sind, zuhause aber die Griechen Flagge anbeten!

Ähnliche Themen

  1. Gedenken an die Pontier Genocide
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 12:54
  2. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 02:54
  3. Türkische Wörter im Vokabular der Pontier aus Griechenland
    Von Chechen im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 10:48
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38