BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 50 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 491

Pontier in der Türkei

Erstellt von Arvanitis, 06.10.2008, 11:31 Uhr · 490 Antworten · 40.363 Aufrufe

  1. #21
    Arvanitis
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    .die pontier im video wissen ja noch das es griechen sind (pontier) aber fühlen sich ja schon als türken usw.wie sieht es dann mit den nächsten beiden generationen aus???dann heisst es von dennen

    "ich bin reinrassiger türke,lang lebe das osmansiche reich wir haben euch alle gef**** zur osmanischen zeit,ich habe mit dem griechen nichts zutun"
    also so direkt wird ja keiner im Video gefragt ob sie sich als Türken oder Griechen sehen . Sie sagen ja auch, zumindest der Junge am Anfang dass er sich als Türke sieht und die Türkei seine Heimat ist. Er ist sich jedoch bewusst dass er eine etwas andere Kultur und Sprache hat.

    Es gibt übrigens auch ein anderes Video aus dem griechischen Fernsehen wo ein Pontier gefragt wird ob er Grieche oder Türke sei , und sagt auch direkt dass er Türke ist. Ich suche es mal.

  2. #22
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Also die Pontiertürken die ich kenne aus Deutschland fühlen sich aber auch als Türken , es ist also nicht nur wegem dem Militär so. Wobei ich sagen muss dass ich nur eine Familie kenne die sich überhaupt dazu bekennen dass sie Pontier sind. Wenn du sie aber fragst welche Nationalität sie haben , werden sie dir bestimmt nicht sagen dass sie Griechen sind.

    es sind ja nicht nur die ponter griechen sondern es gibt mehrere minderheiten in der türkei,aber wer weiß was die zukunft uns bringt vll werden die ja ihr pontisches/griechisches bewusstsein wieder kriegen sollten die sehen das es mit der türkei den bach runtergeht und die anderen minderheiten auch aufmuken das weiß keiner,vll aber auch halten sie bis zum ende die türkei die treue.who knows....


    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Das glaube ich kaum. Von den Pontiertürken geht keine Gafahr aus weil sie auch ein komplett türkisches Bewusstsein haben , auch wenn sie sich darüber im klaren sind dass ihre Sprache und Kultur anders ist als die der anderen Türken.
    wie gesagt das kann sich ja alles noch ändern.



    Mich würde mal interessieren ob es Zahlen über die Pontiertürken gibt. Sie werden ja nicht als Minderheit geführt sondern als normale Türken.[/quote]

    ich kenne keine

  3. #23

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    und so ist die türkei zu 70-80 % aufgebaut....es sind assymilierte kurden,armenier,griechen usw viele sind dabei vollkommen assymiliert zu werden,andere sind es schon.die pontier im video wissen ja noch das es griechen sind (pontier) aber fühlen sich ja schon als türken usw.wie sieht es dann mit den nächsten beiden generationen aus???dann heisst es von dennen

    "ich bin reinrassiger türke,lang lebe das osmansiche reich wir haben euch alle gef**** zur osmanischen zeit,ich habe mit dem griechen nichts zutun"

    es ist leider so...wenn ich sone türkischen "nationalisten" siehe wie die voller stolz reden wie die osmanen alles erobert haben und sich ein keks freuen wie die türken die christen behandelt haben muss ich einfach nur den kopf schütteln,weil ich mir ganz sicher bin das seine vorfahren (türk.nationalist) bestimmt selber christen waren....naja ein thema zum endlos duskutieren.

    Mir ist aufgefallen, daß das Thema Ocena hin und wieder in verschiedenen Foren aufkam. Wer die Musik des Ortes hören möchte, so clicke er auf den Link Radio unter meiner Signatur, der Initiator ist Vahit Tursun, ein seit Jahren bekannter Name, der jede Unterstützung bedarf.

    Trotz allem möchte ich De La Greco hier dem Ansatz nach widersprechen, die christlich orthodoxe Kirche hat hier viel Schuld auf sich geladen, daß die Griechen moslemischen Glaubens keine Griechen sein durften, es grenzt schon an ein politisches Verhalten, welches einen italienischen Namen trägt.

    Das habe ich bereits vor Tagen eingebracht, daß für Atatürk Hellas ein homogener Staat sei, aus dem Bewußtsein heraus, daß sich hier nur die Griechen versammelt haben, die einen christlichen Glauben hatten, andere hatten keinen Zugang. Zeitgleich wurden Nichtgriechen zu Griechen erklärt, bloß weil sie orthodox waren, dafür wurden die Griechen moslemsichen Glaubens als Griechen nicht anerkannt, sie wurden quasi im Auftrag der Kirche turkisiert.

    Wie könnte man das richtigerweise bezeichnen, was die orthodoxe Kirche gemacht hat, die Politik natürlich beeinflussend, was sie ja noch heute tut, indem selbst heute die sog. Griechen (also die Griechen mit griechischem Paß) weiterhin ausschreien, ein Grieche habe orthodox zu sein.

  4. #24
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Also die Pontiertürken die ich kenne aus Deutschland fühlen sich aber auch als Türken , es ist also nicht nur wegem dem Militär so. Wobei ich sagen muss dass ich nur eine Familie kenne die sich überhaupt dazu bekennen dass sie Pontier sind. Wenn du sie aber fragst welche Nationalität sie haben , werden sie dir bestimmt nicht sagen dass sie Griechen sind.



    Das glaube ich kaum. Von den Pontiertürken geht keine Gafahr aus weil sie auch ein komplett türkisches Bewusstsein haben , auch wenn sie sich darüber im klaren sind dass ihre Sprache und Kultur anders ist als die der anderen Türken.



    Mich würde mal interessieren ob es Zahlen über die Pontiertürken gibt. Sie werden ja nicht als Minderheit geführt sondern als normale Türken.
    ja und die türken haben natürlich alle christen im land gelassen ne


    man merkt voll das du gegen das christentum vorallem gegen das orthodoxentum bist deswegen hat eine diskussion mit dir in sache religion keinen sinn sry.du wirst jetzt natürlich sagen das ich die wahrheit nicht einsehen will usw aber ich weiß an was ich glaube und was ich bin und das kann mir keiner wegnehmen bzw meine meinung ändern.ich kenne 1-2 leute dennen sind religiöse wunder passiert und diese wunder stärken auch noch die religion bin ich der meinung aber egal sag was du willst was die religion angeht ich werde dir nicht mehr zu diesem thema antworten

  5. #25
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Die Selcuk Türken sind tot, sind selbst im osmanischen Reich untergegangen...

  6. #26
    Arvanitis
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ja und die türken haben natürlich alle christen im land gelassen ne


    man merkt voll das du gegen das christentum vorallem gegen das orthodoxentum bist deswegen hat eine diskussion mit dir in sache religion keinen sinn sry.du wirst jetzt natürlich sagen das ich die wahrheit nicht einsehen will usw aber ich weiß an was ich glaube und was ich bin und das kann mir keiner wegnehmen bzw meine meinung ändern.ich kenne 1-2 leute dennen sind religiöse wunder passiert und diese wunder stärken auch noch die religion bin ich der meinung aber egal sag was du willst was die religion angeht ich werde dir nicht mehr zu diesem thema antworten
    Ich glaube du hast falsch zitiert oder ????

  7. #27

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Ich glaube du hast falsch zitiert oder ????

    den Eindruck habe ich auch

  8. #28
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Ich glaube du hast falsch zitiert oder ????
    ja sry tut mir leid war an balkanmensch

  9. #29

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ja sry tut mir leid war an balkanmensch

    aber du irrst dich dem Inhalt und Empfindung nach.
    Nur müssen Irrtümer und Fehler aufgezeigt werden, es muß sein, die Kirche hat keine Sonderrechte, und kann sie nie für sich beanspruchen, weil sie ihr nicht mehr eingeräumt werden.

  10. #30
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    aber du irrst dich dem Inhalt und Empfindung nach.
    Nur müssen Irrtümer und Fehler aufgezeigt werden, es muß sein, die Kirche hat keine Sonderrechte, und kann sie nie für sich beanspruchen, weil sie ihr nicht mehr eingeräumt werden.
    Da hast du recht, du bist kemalist richtig? Die selbe meinung hatte er auch vom islam

Seite 3 von 50 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gedenken an die Pontier Genocide
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 12:54
  2. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 02:54
  3. Türkische Wörter im Vokabular der Pontier aus Griechenland
    Von Chechen im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 10:48
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38