BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 101

PONTOS - musikalisch, historisch, mythologisch, geographisch, politisch

Erstellt von Amphion, 14.01.2014, 16:01 Uhr · 100 Antworten · 6.021 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    fyrom-Roma, wir kennen Deine Absichten: die Vermüllung aller Threads.
    Bitte verwende hierfür Deine fyrom-Threads.

    Ich gehe inzwischen davon aus, daß Du das alles deshalb machst, weil Du Dir sicher bist, daß Du wegen deines Spams nicht belangt wirst.


    Meine Absichten sind klar, deine wohl eher weniger.


    "Wie viel" pontische Kultur haben die heutigen Pontier ansässig in Makedonien noch in sich?


    Pozdrav

  2. #52
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Viele makedonische Toponyme wurden nach der Besatzung Südmakedoniens durch die Griechen hellenisiert. Später bezog man dann auch Personennamen mit ein und änderte die makedonische Namen in gräzisierte.

    Hier eine Liste der umbenannten makedonischen Ortschaften in Ägäis Makedonien

    Following the 1913 Treatry of Bucharest, the Macedonian place names that existed were gradually changed to Greek named, this included people's family and given names, and was called Hellenization

    http://www.macedonianhistory.ca/PDF/...ge%20names.pdf
    "SOLUN THESSALONIKI"

    Wenn ich das schon lese wieder du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Du weißt genau das Solun nicht der echte Name ist sondern Thessaloniki nur weil ein paar Slawen zeitweilig im Mittelalter als Solun bezeichnet haben (was ne abwandlung vom Griechischen Thessaloniki ist wohlgemerkt) macht es das nicht zum echten namen. Von dem Rest jetzt mal ganz abgesehen.

  3. #53
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    "SOLUN THESSALONIKI"

    Wenn ich das schon lese wieder du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Du weißt genau das Solun nicht der echte Name ist sondern Thessaloniki nur weil ein paar Slawen zeitweilig im Mittelalter als Solun bezeichnet haben (was ne abwandlung vom Griechischen Thessaloniki ist wohlgemerkt) macht es das nicht zum echten namen. Von dem Rest jetzt mal ganz abgesehen.

    Nicht ein paar, sondern alle.

    Pozdrav

  4. #54

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Meine Absichten sind klar, deine wohl eher weniger.
    [...]
    Eben.

    fyrom-Roma, wir kennen Deine Absichten: die Vermüllung aller Threads.
    Bitte verwende hierfür Deine fyrom-Threads.

    Ich gehe inzwischen davon aus, daß Du das alles deshalb machst, weil Du Dir sicher bist, daß Du wegen deines Spams nicht belangt wirst.

  5. #55
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Viele makedonische Toponyme wurden nach der Besatzung Südmakedoniens durch die Griechen hellenisiert. Später bezog man dann auch Personennamen mit ein und änderte die makedonische Namen in gräzisierte.

    Hier eine Liste der umbenannten makedonischen Ortschaften in Ägäis Makedonien

    Following the 1913 Treatry of Bucharest, the Macedonian place names that existed were gradually changed to Greek named, this included people's family and given names, and was called Hellenization

    http://www.macedonianhistory.ca/PDF/...ge%20names.pdf
    "SOLUN THESSALONIKI"

    Wenn ich das schon lese wieder du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Du weißt genau das Solun nicht der echte Name ist sondern Thessaloniki nur weil ein paar Slawen zeitweilig im Mittelalter als Solun bezeichnet haben (was ne abwandlung vom Griechischen Thessaloniki ist wohlgemerkt) macht es das nicht zum echten namen. Von dem Rest jetzt mal ganz abgesehen.

    Das währ genau so als würde ein Türke kommen und sagen nicht Potamya von Erdogans Dorf ist der ursprüngliche Name sondern Güneysu.

  6. #56
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    "SOLUN THESSALONIKI"

    Wenn ich das schon lese wieder du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Du weißt genau das Solun nicht der echte Name ist sondern Thessaloniki nur weil ein paar Slawen zeitweilig im Mittelalter als Solun bezeichnet haben (was ne abwandlung vom Griechischen Thessaloniki ist wohlgemerkt) macht es das nicht zum echten namen. Von dem Rest jetzt mal ganz abgesehen.

    Das währ genau so als würde ein Türke kommen und sagen nicht Potamya von Erdogans Dorf ist der ursprüngliche name sondern Güneysu.

    Nicht ein paar, sondern alle die slawisch Sprachen.


    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Eben.

    fyrom-Roma, wir kennen Deine Absichten: die Vermüllung aller Threads.
    Bitte verwende hierfür Deine fyrom-Threads.

    Ich gehe inzwischen davon aus, daß Du das alles deshalb machst, weil Du Dir sicher bist, daß Du wegen deines Spams nicht belangt wirst.

    Du hast vergessen die Themenrelevante Frage zu beantworten:

    "Wie viel" pontische Kultur haben die heutigen Pontier ansässig in Makedonien noch in sich?




    Pozdrav

  7. #57
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    "SOLUN THESSALONIKI"

    Wenn ich das schon lese wieder du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Du weißt genau das Solun nicht der echte Name ist sondern Thessaloniki nur weil ein paar Slawen zeitweilig im Mittelalter als Solun bezeichnet haben (was ne abwandlung vom Griechischen Thessaloniki ist wohlgemerkt) macht es das nicht zum echten namen. Von dem Rest jetzt mal ganz abgesehen.

    Das währ genau so als würde ein Türke kommen und sagen nicht Potamya von Erdogans Dorf ist der ursprüngliche Name sondern Güneysu.




    Ich weiß gar nicht was ihr alle habt? Solun klingt doch eh viel schöner.

    Heraclius

  8. #58
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Nicht ein paar, sondern alle die slawisch Sprachen.


    Pozdrav
    Interessiert niemand hier wie es die Slawen nennen es war nie ne rein Slawische Stadt und wird es auch nie werden das sollte mal in deinem Fascho-Kopf rein. Thessaloniki ist der ursprüngliche echte Name und nicht Solun. Das währ ja so als wurde ein Türke sagen nicht Konstantinopel oder Is tin Polin ist der ursprüngliche Name sondern Istanbul.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ich weiß gar nicht was ihr alle habt? Solun klingt doch eh viel schöner.

    Heraclius
    Kalos irthes piso. Warst lange weg

  9. #59
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Interessiert niemand hier wie es die Slawen nennen es war nie ne rein Slawische Stadt und wird es auch nie werden das sollte mal in deinem Fascho-Kopf rein. Thessaloniki ist der ursprüngliche echte Name und nicht Solun. Das währ ja so als wurde ein Türke sagen nicht Konstantinopel oder Is tin Polin ist der ursprüngliche Name sondern Istanbul.

    - - - Aktualisiert - - -



    Kalos irthes piso. Warst lange weg



    "You two are from Salonika, and all Thessalonians speak pure Slavonic."

    Pozdrav

  10. #60
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Kalos irthes piso. Warst lange weg



    Euharisto poly ! Ich bin nur zurückgekehrt weil ich endlich wissen will ob Alexander der Große Grieche war oder nicht.

    Heraclius

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Historisch: Bundesrat beschliesst Atomausstieg
    Von skenderbegi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 15:06
  2. Wie ist der Balkan geographisch definiert?
    Von Zurich im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 08:58
  3. Die historisch und moralisch korrekte Religion der Albaner
    Von Ilir_Kastrioti im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 18:34
  4. Sind die muslimischen Bosnier nicht historisch gesehen Kroaten?
    Von Stipan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 22:22