BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57

Poreklo muslimana Sandzaklija za Bijelopoljski kraj i Plavsko-Gusinjske oblasti...

Erstellt von Drobnjak, 23.08.2011, 17:27 Uhr · 56 Antworten · 15.371 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Ich Begründe sie mit Zitaten aus Büchern.
    Na dann muss eines der beiden Bücher falsch sein, fragt sich nur welches glaubwürdiger ist

  2. #22
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Naja...seine Prozentzahlen sind Falsch, aber was wahr ist viele sind aus Süd-ost Montenegro, und manchen Auffassungen nach sind das alles Serben, ich bin aber anderer Meinung.
    inwiefern ? erläuter mal ...

  3. #23
    PašAga
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    inwiefern ? erläuter mal ...
    Weil viele Montenegrinische Stämme eigentlich nicht wirklich was mit den Serben zu tun haben, sie sind den Albanern viel näher:

    Zitat von Marko Miljanov:

    Marko Miljanov(Citat je iz zapisa koji je ostavio ovdašnji prosvjetar i hroničar Mašan Pavićević).
    - U mom se plemenu govori naški i Arbanaški. Oni su oba moji. Osim toga između mojega plemena i sjevernih arbanaških, nema granice. I ja i moji plemenici idemo slobodno kod njih i oni dolaze kod nas. Kad pođemo tamo, ja zborim arbanaški, a oni naški. Kad oni dođu kod nas, ja govorim arbanaški, a oni naški.

    Marko Miljanov:

    Marka Miljanova, koji je o tome pisao:
    “Pleme Beriško se s Kucima blizika drze ... Druga plemena arbanacka blizu Skadra, Kastrati i Šabljani, i oni su neka blizika sa Kucima.
    Navode se po krvi blizika: pleme Ocko u Arbaniju, plemena Cevsko i Pipersko u Crnu Goru i Brda. Klimenti u Arbaniju i Ceklinjani u Crnu Goru na 'ode se blizika, ali s manje izjašnjenja, no Oti s Cevjanima i Piperima, jer se o ovijema jasnije zna".


    Also die Kuci und Berisha sind stehen sich nahe, die Kuci stammen zum Teil von den Berishas, die Berishas sind der älteste Albanische Stamm, also kann mir keiner sagen sie sind serbisch :P


    Po njemackom autoru Baronu Nopcsi (Franz Baron Nopcsa, Das Katolische Nordalbaniens, Budapest 1907) prvi tragovi plemena Berisha se mogu naci iz 1270. godine. Oni se smatraju najstarijim arbanaskim plemenom.
    Od tih Berisha vuku porijeklo Drekalovici, a preko njih znatan dio plemena Kuci), ko i arbanasko pleme Gruda.

    Laut Franz Baron Nopsca sind die ersten Spuren der Berishas im Jahre 1270 aufzufinden und sie sind der älteste Albanische Stamm, von ihnen Stammen die Drekalovici die einen Teil der Kuci bilden.

    Die Katholiken blieben Albaner, die Orthodoxen Kuci wurden Serben, genau so mit vielen anderen Stämmen.

    Naja usw usw, deshalb kann man nicht sagen sie sind Serben, denn diese Serben sind keine richtigen Serben bzw sie waren keine Serben.

    Genau so wie Karadjodjevic vom Stamme Kelmendi ist.

    Weiter :
    Laut Vesti Online/Porijeklo, sind die Duraskovics ich glaub ein etwas verbreiteterer Nachname von den Kelmendi, und da die Kelmedi Albaner sind wird einfach behauptet die Kelmendis waren eigentlich Serben, ein weiterer Nachname und Beweiss auf Geschichtsverdrehung von Seiten der Serben, was nicht passt wird passend gemacht.


    "Pošto su mu Đuraškovići ne samo srodnici, već preci, potražili smo nešto i o njima. Zabeleženi su u Riječkoj nahiji u Staroj Crnoj Gori u mestima: Oćevići, Dodoši, Rijeci, Riječanima, Ceklinu i Mihaljevićima, sa ukupno 44 domaćinstva s početka 20. veka.

    Poreklom su Klimenti (privremeno pokatoličeni i poarbanašeni Srbi) i slave Nikoljdan. Ima ih odseljenih u Bihor, Gusinje, Bjelopavliće, Berane, Ulcinj i Podgoricu."

    und viele weitere Nachnamen, ich habe das schon mehrmals hier geschrieben.

  4. #24
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.670
    laut bosnischen Quellen sind Sandžaklije Nachfahren der Bošnjani die sich in den heutigen Sandžak kolonisiert wurden...
    laut albanischen Quellen sind Sandžaklije Albaner die assimiliert wurden nach dem 1.WK...
    laut serbischen Quellen sind Sandžaklije Serben die zum Islam konvertiert sind...
    laut türkischen Quellen sind Sandžaklije überbleibsel der Osmanen...

    Wir sind dort wo wir sind und das was wir sind und da gibt´s keine Änderungen.

    Wie jeder dieser Historiker das interpretieren möchte ist ihm überlassen...

  5. #25
    Avatar von Vato.Loco.28

    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    71
    serben ? ich dachte immer sandzaklije sind bosniaken

  6. #26
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Zitat Zitat von Vato.Loco.28 Beitrag anzeigen
    serben ? ich dachte immer sandzaklije sind bosniaken
    Geworden Bosniaken erst seit 1993, nicht mal 18 jahre geworden. Wie muslimen in Bosnien.

  7. #27
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Weil viele Montenegrinische Stämme eigentlich nicht wirklich was mit den Serben zu tun haben, sie sind den Albanern viel näher:

    Zitat von Marko Miljanov:

    Marko Miljanov(Citat je iz zapisa koji je ostavio ovdašnji prosvjetar i hroničar Mašan Pavićević).
    - U mom se plemenu govori naški i Arbanaški. Oni su oba moji. Osim toga između mojega plemena i sjevernih arbanaških, nema granice. I ja i moji plemenici idemo slobodno kod njih i oni dolaze kod nas. Kad pođemo tamo, ja zborim arbanaški, a oni naški. Kad oni dođu kod nas, ja govorim arbanaški, a oni naški.

    Marko Miljanov:

    Marka Miljanova, koji je o tome pisao:
    “Pleme Beriško se s Kucima blizika drze ... Druga plemena arbanacka blizu Skadra, Kastrati i Šabljani, i oni su neka blizika sa Kucima.
    Navode se po krvi blizika: pleme Ocko u Arbaniju, plemena Cevsko i Pipersko u Crnu Goru i Brda. Klimenti u Arbaniju i Ceklinjani u Crnu Goru na 'ode se blizika, ali s manje izjašnjenja, no Oti s Cevjanima i Piperima, jer se o ovijema jasnije zna".


    Also die Kuci und Berisha sind stehen sich nahe, die Kuci stammen zum Teil von den Berishas, die Berishas sind der älteste Albanische Stamm, also kann mir keiner sagen sie sind serbisch :P


    Po njemackom autoru Baronu Nopcsi (Franz Baron Nopcsa, Das Katolische Nordalbaniens, Budapest 1907) prvi tragovi plemena Berisha se mogu naci iz 1270. godine. Oni se smatraju najstarijim arbanaskim plemenom.
    Od tih Berisha vuku porijeklo Drekalovici, a preko njih znatan dio plemena Kuci), ko i arbanasko pleme Gruda.

    Laut Franz Baron Nopsca sind die ersten Spuren der Berishas im Jahre 1270 aufzufinden und sie sind der älteste Albanische Stamm, von ihnen Stammen die Drekalovici die einen Teil der Kuci bilden.

    Die Katholiken blieben Albaner, die Orthodoxen Kuci wurden Serben, genau so mit vielen anderen Stämmen.

    Naja usw usw, deshalb kann man nicht sagen sie sind Serben, denn diese Serben sind keine richtigen Serben bzw sie waren keine Serben.

    Genau so wie Karadjodjevic vom Stamme Kelmendi ist.

    Weiter :
    Laut Vesti Online/Porijeklo, sind die Duraskovics ich glaub ein etwas verbreiteterer Nachname von den Kelmendi, und da die Kelmedi Albaner sind wird einfach behauptet die Kelmendis waren eigentlich Serben, ein weiterer Nachname und Beweiss auf Geschichtsverdrehung von Seiten der Serben, was nicht passt wird passend gemacht.


    "Pošto su mu Đuraškovići ne samo srodnici, već preci, potražili smo nešto i o njima. Zabeleženi su u Riječkoj nahiji u Staroj Crnoj Gori u mestima: Oćevići, Dodoši, Rijeci, Riječanima, Ceklinu i Mihaljevićima, sa ukupno 44 domaćinstva s početka 20. veka.

    Poreklom su Klimenti (privremeno pokatoličeni i poarbanašeni Srbi) i slave Nikoljdan. Ima ih odseljenih u Bihor, Gusinje, Bjelopavliće, Berane, Ulcinj i Podgoricu."

    und viele weitere Nachnamen, ich habe das schon mehrmals hier geschrieben.
    Ako nameravas da mi odgovoris na moju poruku, pisi ovde, nemoj mi slati privatno poruku...

  8. #28
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    laut bosnischen Quellen sind Sandžaklije Nachfahren der Bošnjani die sich in den heutigen Sandžak kolonisiert wurden...
    laut albanischen Quellen sind Sandžaklije Albaner die assimiliert wurden nach dem 1.WK...
    laut serbischen Quellen sind Sandžaklije Serben die zum Islam konvertiert sind...
    laut türkischen Quellen sind Sandžaklije überbleibsel der Osmanen...

    Wir sind dort wo wir sind und das was wir sind und da gibt´s keine Änderungen.

    Wie jeder dieser Historiker das interpretieren möchte ist ihm überlassen...
    Gross teil haben serbische Herkunft.

  9. #29
    Avatar von BRZO

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    2.569
    Sve su to bosnjaci

  10. #30
    Albanese
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Weil viele Montenegrinische Stämme eigentlich nicht wirklich was mit den Serben zu tun haben, sie sind den Albanern viel näher:

    Zitat von Marko Miljanov:

    Marko Miljanov(Citat je iz zapisa koji je ostavio ovdašnji prosvjetar i hroničar Mašan Pavićević).
    - U mom se plemenu govori naški i Arbanaški. Oni su oba moji. Osim toga između mojega plemena i sjevernih arbanaških, nema granice. I ja i moji plemenici idemo slobodno kod njih i oni dolaze kod nas. Kad pođemo tamo, ja zborim arbanaški, a oni naški. Kad oni dođu kod nas, ja govorim arbanaški, a oni naški.

    Marko Miljanov:

    Marka Miljanova, koji je o tome pisao:
    “Pleme Beriško se s Kucima blizika drze ... Druga plemena arbanacka blizu Skadra, Kastrati i Šabljani, i oni su neka blizika sa Kucima.
    Navode se po krvi blizika: pleme Ocko u Arbaniju, plemena Cevsko i Pipersko u Crnu Goru i Brda. Klimenti u Arbaniju i Ceklinjani u Crnu Goru na 'ode se blizika, ali s manje izjašnjenja, no Oti s Cevjanima i Piperima, jer se o ovijema jasnije zna".


    Also die Kuci und Berisha sind stehen sich nahe, die Kuci stammen zum Teil von den Berishas, die Berishas sind der älteste Albanische Stamm, also kann mir keiner sagen sie sind serbisch :P


    Po njemackom autoru Baronu Nopcsi (Franz Baron Nopcsa, Das Katolische Nordalbaniens, Budapest 1907) prvi tragovi plemena Berisha se mogu naci iz 1270. godine. Oni se smatraju najstarijim arbanaskim plemenom.
    Od tih Berisha vuku porijeklo Drekalovici, a preko njih znatan dio plemena Kuci), ko i arbanasko pleme Gruda.

    Laut Franz Baron Nopsca sind die ersten Spuren der Berishas im Jahre 1270 aufzufinden und sie sind der älteste Albanische Stamm, von ihnen Stammen die Drekalovici die einen Teil der Kuci bilden.

    Die Katholiken blieben Albaner, die Orthodoxen Kuci wurden Serben, genau so mit vielen anderen Stämmen.

    Naja usw usw, deshalb kann man nicht sagen sie sind Serben, denn diese Serben sind keine richtigen Serben bzw sie waren keine Serben.

    Genau so wie Karadjodjevic vom Stamme Kelmendi ist.

    Weiter :
    Laut Vesti Online/Porijeklo, sind die Duraskovics ich glaub ein etwas verbreiteterer Nachname von den Kelmendi, und da die Kelmedi Albaner sind wird einfach behauptet die Kelmendis waren eigentlich Serben, ein weiterer Nachname und Beweiss auf Geschichtsverdrehung von Seiten der Serben, was nicht passt wird passend gemacht.


    "Pošto su mu Đuraškovići ne samo srodnici, već preci, potražili smo nešto i o njima. Zabeleženi su u Riječkoj nahiji u Staroj Crnoj Gori u mestima: Oćevići, Dodoši, Rijeci, Riječanima, Ceklinu i Mihaljevićima, sa ukupno 44 domaćinstva s početka 20. veka.

    Poreklom su Klimenti (privremeno pokatoličeni i poarbanašeni Srbi) i slave Nikoljdan. Ima ih odseljenih u Bihor, Gusinje, Bjelopavliće, Berane, Ulcinj i Podgoricu."

    und viele weitere Nachnamen, ich habe das schon mehrmals hier geschrieben.

    ich bin vom stamm kuci
    mein großvater erzählte mir auch dass wir ursprünglich von den berishas abstammen

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Poreklo Muslimana u Prizrenskom kraju...
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 18:16
  2. Etnografske monografije:Poreklo srpskih rodova...
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 18:16
  3. ?eli?: Napredak u oblasti nauke
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 19:30
  4. Zemljotres u oblasti Los An?elesa
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 08:00
  5. Sporazum u oblasti odbrane
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 13:00