BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 71

der preis für den kampf gegen die osmanen

Erstellt von MIC SOKOLI, 07.09.2006, 19:50 Uhr · 70 Antworten · 4.827 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    der preis für den kampf gegen die osmanen


  2. #2

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Re: der preis für den kampf gegen die osmanen

    Zitat Zitat von drenicaku
    http://www.illyriaentertainment.com/scanderbeg.htm
    Welchen Preis? , bitte klär uns richtig auf

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    jahrhundert lange verfolgung,vertreibung und am ende die zerteilung albaniens (albanien,kosova,Süd- und ost kosova, malsia ne mal te zi, cameria)

    eine nationale tragödie.....

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von drenicaku
    jahrhundert lange verfolgung,vertreibung und am ende die zerteilung albaniens (albanien,kosova,Süd- und ost kosova, malsia ne mal te zi, cameria)

    eine nationale tragödie.....
    Hej Mann , wir sind Albaner , wir haben immer sogar aus der elendsten Situation , das beste gemacht und heute sind wir ensgültig frei und regieren über drei Staaten

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ja, aber bis es dazu kam! :wink:

  6. #6
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von drenicaku
    jahrhundert lange verfolgung,vertreibung und am ende die zerteilung albaniens (albanien,kosova,Süd- und ost kosova, malsia ne mal te zi, cameria)

    eine nationale tragödie.....

    Hatte vorher nicht die Serben diort regiert ?

    Aber egal Skenderbeg hat ja ma Ende gewonnen ! :wink:

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ja, allerdings wurden die ja vorher von den osmanen "platt" gemacht.
    da war nichts mehr platt zu machen....

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Die Osmanen waren eine Ordnungs , sogar eine Weltmacht , dass mehr als Südosteuropa , Nordafrika , Den türkischen Kernland (Kleinasien) , Kaukasus , arabischen Halbinseln , Westpersien usw regiert haben und das bis zu 500 Jahre , von 13.Jahundert bis 17.Jahundert konnte der Westen diesem Reiche keine Parole bieten , als die Osmanen bis nach Wien gerückt sind

  9. #9
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von drenicaku
    ja, allerdings wurden die ja vorher von den osmanen "platt" gemacht.
    da war nichts mehr platt zu machen....
    Wären die Osmanen nicht da gewesen - Welche Großmacht hätte dann über den Balkan geherrscht ?

  10. #10

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ?
    bestimmt die serben/slawen oder die bulgaren....
    es gibt keine "guten" besatzer/feinde.

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kampf gegen Rassismus
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 21:57
  2. Kampf gegen Kinderschänder im TV
    Von Robert im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 16:30
  3. Kampf gegen Drogenhandel
    Von Singidun im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 16:56
  4. letzte ansprache des palaiologos vor der nierderlage gegen die osmanen"
    Von De_La_GreCo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 17:55
  5. Kampf gegen Korruption
    Von Franko im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 12:48