BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 71

der preis für den kampf gegen die osmanen

Erstellt von MIC SOKOLI, 07.09.2006, 19:50 Uhr · 70 Antworten · 4.825 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von BlackMonti

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von drenicaku
    ja, allerdings wurden die ja vorher von den osmanen "platt" gemacht.
    da war nichts mehr platt zu machen....

    schade das man in der serbischen und albanischen geschichte
    vergessen hat das man vor langer zeit ein gemeisames ziel hatte :!: und gemeinsam blut für das land vergoss

    leider wird skanderbeg nur benutzt
    wäre sicher nicht in seinem sinne ...

    http://www.nzz.ch/2005/07/02/zf/articleCWGS7.html

  2. #22

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    sehr gute anti-albanische quelle.........

    nur eins solltest du nie vergessen:
    albaner bedeutet nicht=christ oder moslem.
    du kannst auch albaner sein, ohne eine dieser beiden religionen zu haben.

    erkundige dich, ob die venezianer, in der osmaneherrschaft, auch albanische gebiete besetzt haben.
    und soviel ich weiß, waren und sind die venezianer christlichen glaubens.
    und skenderbej hat diese auch aus der heimat vertrieben!
    :wink:

    genauso hätte er es mit allen anderen feinden des volkes getan.
    in seiner zeit waren die serben,bulgaren oder griechen nicht die feinde, weil diese selbst besetzt waren.

  3. #23
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Wären die Osmanen nicht da gewesen wären wir alle nicht so verdammt rückständig. :?

  4. #24
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Wären die Osmanen nicht da gewesen wären wir alle nicht so verdammt rückständig. :?
    wenn das wörtchen wenn nicht wär...............


    kennst du den spruch

  5. #25
    Avatar von BlackMonti

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von drenicaku
    sehr gute anti-albanische quelle.........

    ....
    empfinde den bericht weder anti noch pro

  6. #26

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von BlackMonti
    Zitat Zitat von drenicaku
    sehr gute anti-albanische quelle.........

    ....
    empfinde den bericht weder anti noch pro
    wenn ein bericht, die geschichte eines ganzes volkes in frage stellt, dann würde ich den bericht natürlicht nicht als anti--- sehen.....

  7. #27
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770


    Also wie ihr sehr war im Jahre 1300 auf dem Balkan schon viel los. Mal angenommen es gäbe die Osmanen nicht, wer wäre dann die vorherrschende Balkanmacht gewesen?

    Bis 1355 war Serbien die Balkanmacht Numero Uno, ist aber zum Teil auch wegen inneren Streiterein zerfallen. (Muss nochmal genauer nachschauen.)

    Ich würde mal sagen entweder Venedig oder Ungarn. Byzanz war schon seit 1204 tot.

  8. #28

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    es war schon damals eine frage der zeit, wann diese kleinstaaten durch eine groß-macht eingenommen werden.
    ich habe die befürchtung, dass eine neue bedrohung aus dem osten kommen wird.
    jedoch nicht aus dem arabischen raum, sondern aus indien oder china.
    bevölkerungsmäßig sind die uns aus europa überlegen.
    in der wirtschaft spielen wir nach deren "geige", nur viele sehen es noch nicht.

  9. #29
    Avatar von BlackMonti

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von BlackMonti
    Zitat Zitat von drenicaku
    sehr gute anti-albanische quelle.........

    ....
    empfinde den bericht weder anti noch pro
    wenn ein bericht, die geschichte eines ganzes volkes in frage stellt, dann würde ich den bericht natürlicht nicht als anti--- sehen.....
    genau das ist euer problem alles wird einseitig betrachtet.
    geschichte ist das worauf sich siegermächte etc. geeinigt haben!!!
    man braucht nur die geschichte in (ehemaligen) kommunistischen
    ländern lesen und diese mit dem "westen" vergleichen ...

  10. #30

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    es ist nun mal so, dass die albaner nicht gefragt worden sind, als die grenzen gezogen worden sind.
    die "neuen" besatzer haben sich nicht besser als die alten aufgeführt.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kampf gegen Rassismus
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 21:57
  2. Kampf gegen Kinderschänder im TV
    Von Robert im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 16:30
  3. Kampf gegen Drogenhandel
    Von Singidun im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 16:56
  4. letzte ansprache des palaiologos vor der nierderlage gegen die osmanen"
    Von De_La_GreCo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 17:55
  5. Kampf gegen Korruption
    Von Franko im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 12:48