BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 40 von 81 ErsteErste ... 3036373839404142434450 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 810

Projekt Jugoslawien

Erstellt von Marcin, 01.06.2014, 04:39 Uhr · 809 Antworten · 31.073 Aufrufe

  1. #391

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Diese besserwisserischen, selbstverliebten Texte von Lubenica

  2. #392

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Ich finde es gut dass Kroatien unabhängig ist und auch die anderen Staaten, Jugoslawien war ja kommunistisch und jetzt sind die daraus entstandenen Staaten demokratisch und meistens westlich orientiert also alles viel besser als vorher.

  3. #393
    Nonqimi
    Albaner waren die 3 grösste Bevölkerung in YU.

  4. #394

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Sad sam tek provalio zbog cega ti svakoga na forumu nazivas fasistu, pa ti si rodjeni kumunista.
    jeste jeste... kako si se ovde proglupio covece... nikad takvog nisliju nisam u zivotu sreo, sram da te bude... stvarno ko da si corav... ja kommunista? hahahahah...jaooo coro jedan....! bezi! i nikad nemoj vise samnom da se dopisujes.... !

  5. #395

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Kommunist? haha, pa ti nisi normalan.... i neces moju nevinu guzicu nikada...!!! uzmi bolje hrhrhvatovu i polizi Faschisticko sranje.....

    - - - Aktualisiert - - -


    ich füge noch hinzu:
    http://www.berlinerliteraturkritik.de/detailseite/artikel/zusammenhaenge-sind-nicht-erkannt-worden.html



    Frieden, ob sich Horstwart so etwas durchlesen wird?

  6. #396
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Eisenhower Beitrag anzeigen
    Albaner waren die 3 grösste Bevölkerung in YU.
    Es gab ganz sicher mehr Serben, Kroaten und Bosniaken ...

  7. #397
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.199
    Zitat Zitat von stony montana Beitrag anzeigen
    muslimani haste vergessen oder bosnjaken wie auch immer.
    die ein wichtiger teil yus wahren albaner roma usw waren eher ne unbedeutende minderheit.
    diese komische fakel im yu wappen steht doch jede flamme für eine nation serben kroaten usw am anfang gas es 3 flammen für srbi hrvati slovenci und dann wurde noch eine hinzugefügt für die muslimani.

    also waren das die wichtigen völker und der rest ist peanuts.

    also das hat mir mein opa erzählt kenn mich da nicht aus.

    Und dann noch eine für Montenegriner und Mazedonier...

  8. #398
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    jeste jeste... kako si se ovde proglupio covece... nikad takvog nislihu nisam u zivotu sreo, sram da te bude... stvarno ko da si corav... ja kommunista? hahahahah...jaooo coro jedan....! bezi! i nikad nemoj vise samnom da se dopisujes.... !
    Teraj se bre komunjaro - ti nisi zivog Nisliju video odkad je Tito umro

  9. #399

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Ich finde es gut dass Kroatien unabhängig ist und auch die anderen Staaten, Jugoslawien war ja kommunistisch und jetzt sind die daraus entstandenen Staaten demokratisch und meistens westlich orientiert also alles viel besser als vorher.
    Zitat von Lubenica
    Horstwart, halt den Ball flach, du hast kein Plan von der Materie!
    Dein nationalistisches Gebilde ist ein Trugschluss.
    Mit der Zersetzung Jugoslawiens hat auch die Zersetzung der verschiedenen Kulturen in den jetzt entstandenen Staaten begonnen.
    Desweiteren wurde den Jugos die Souveränität abgenommen '(dh. allen neu enstandenen Staaten) und die gemeinsame Partizipation an Politik und Kultur. Eine wirkliche Selbstbestimmung gibt es nicht mehr!
    Der Staat ist nicht mehr für die Menschen da, sondern die Menschen müssen für den Staat da sein und ihm dienen. Von was für einem Staat rede ich?
    Von einem kapitalistischen "demokratischen" Staat. Alles wird privatisiert, der große Ausverkauf hat schon längst begonnen! Keine Bank in Kroatien ist kroatisch! In den anderen Ländern ist es und wird es auch so werden.
    Bald aber kommen die richtig großen Geier und dann werdet ihr euch noch wundern!

    Warte nur mal ab, wenn sich die "Ökonomen" in Deutschland, Schweiz und Österreich radikalisieren und ihre Pläne ausarbeiten, um Kroatien und die anderen Länder so ausbluten zu lassen
    wie Griechenland und andere Länder gerade bluten!
    Bosnien war nur ein kleiner Vorgeschmack!

  10. #400
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.289
    Zitat Zitat von Eisenhower Beitrag anzeigen
    Albaner waren die 3 grösste Bevölkerung in YU.
    du bist doch Ashkali, was erwähnst du Albaner bre

Ähnliche Themen

  1. Dreimächtepakt und Staatsstreich in Jugoslawien 1941
    Von Tare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 16:50
  2. Projekt Jugoslawien
    Von Marcin im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2014, 04:11
  3. Projekt Jugoslawien Mitrovica
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 17:28
  4. Seiten über SFR-Jugoslawien
    Von Koolade im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 11:33
  5. Reportage über den Krieg in Jugoslawien
    Von TITO im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2004, 14:39