BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 54 von 81 ErsteErste ... 44450515253545556575864 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 810

Projekt Jugoslawien

Erstellt von Marcin, 01.06.2014, 04:39 Uhr · 809 Antworten · 31.118 Aufrufe

  1. #531
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.079
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Alttürkisch sogar? :O
    Zu was sagt ihr "çezme"? Ist das nicht das gleiche?
    ja, das Wort wird in den Dörfern der Südküste verwendet. Ich habe dieses Wort seit langem nicht mehr gehört/gelesen

    Es gibt sogar ein Sprichwort: "Öküzün uyuzu bunarin gözünden içermiş"

    "çezme" wird gleich verwendet.

  2. #532
    Avatar von Kärntner

    Registriert seit
    16.01.2014
    Beiträge
    166
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Ja genau das meine ich,darüber wissen sie bzw du zu 100% bescheid,jede Einzelheit und was die kurzeitige Besetzung nach dem 2 WK betrifft sogar noch besser,sogar jeden verschleppten beim Namen, zumindest gilt das für 90% der Kärnter.....nicht wahr?aber keiner kennt Franz Kutschera,Gauleiter Fridrich Rainer,Lothar Ludwig Globocnik,die Kastwehr oder das Massaker vom Persmanhof usw. na dann frag dich warum das so ist.
    Wahnsinn wieviel blödsinn du verzapfst, deinen Kärntnerhass kannst du dir sonst wohin schieben. Du reimst dir aus meinen Beiträgen, die einfach nur als Hinweis dienen sollten, irgendeinen Schwachsinn zusammen und wiederholst ihn in jedem deiner Posts und redest davon was die Kärntner für ein braunes böses Volk sind. Hab einmal China als Nachbar o.Ä. und dann kannst du froh sein uns zu haben.

    Btw. Ich weiß was den Slowenen von uns angetan wurde und meine Aufgabe bzw die Aufgabe meiner Generation ist es dies wieder gut zu machen. Glaub mir, das Verhältnis zwischen Deutschkärntnern und Kärntner Slowenen war noch nie so gut wie heute, aber dann gibt es eben so Leute wie dich, die natürlich wieder hetzten müssen (dito bei uns Deutschkärntnern natürlich) und das gute Verhältniss damit gefährden.

  3. #533
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    ja, das Wort wird in den Dörfern der Südküste verwendet. Ich habe dieses Wort seit langem nicht mehr gehört/gelesen

    Es gibt sogar ein Sprichwort: "Öküzün uyuzu bunarin gözünden içermiş"

    "çezme" wird gleich verwendet.
    Nur in der Südtürkei?? In Mazedonien, Kosova, Bosnien, Albanien usw. ist das überall verbreitet. Komisch...

  4. #534

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Mir ist eh aufgefallen, dass wir einige alttürkische Wörter haben, die vor allem junge Türken nicht mehr kennen. Kenn echt viel Türken, die mit peskir nix anfangen können, nur die älteren. Die jüngeren kennen das nur unter havlu.

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Cesma = alles mit Wasserhahn
    Wie meinste das? Versteh ich grad nicht.

  5. #535
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Dabei hast Du selbst es ja schon zur Meisterschaft gebracht!
    Arm Jezo, einfach nur arm... Schöne Grüße von der IWF und EZB, nach Österreich.

  6. #536
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.079
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Nur in der Südtürkei?? In Mazedonien, Kosova, Bosnien, Albanien usw. ist das überall verbreitet. Komisch...
    Merkst nicht daran, dass ein Türke dieses Wort nicht kannte

    - - - Aktualisiert - - -

    Mir ist eh aufgefallen, dass wir einige alttürkische Wörter haben, die vor allem junge Türken nicht mehr kennen. Kenn echt viel Türken, die mit peskir nix anfangen können, nur die älteren. Die jüngeren kennen das nur unter havlu.
    kein Wunder bei einem aktiven Wortschatz von 10 und passivem von 100 Wörtern

  7. #537
    Avatar von Kärntner

    Registriert seit
    16.01.2014
    Beiträge
    166
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Nie gesagt und nie geschrieben! Kannst alle meine 2.200 Postings danach absuchen. Mein User-Name hat einen ganz bestimmten Grund. Wenn Du ihn wissen willst, schreibe ich Dir gerne eine PN.
    Ok mein Fehler! Ja gerne, würde mich interessieren.

  8. #538
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    in wie fern meinst du das ?

    Ich sprach zwar vom Kirchlichen Aspekt und nicht Allumfassend, die ROKA wurde nicht umsonst gegründet.

    Übrigens, erzählten auch die Alten, dass aus dem damaligen Kommunistischen Rumänien genügend Rumänen über die Donau mit Sauerstoffbehälter geflüchtet sind und in YU Asyl gesucht haben, einfach weil die da wirklich nichts hatten.
    Das stimmt, irgend etwas Kirchliches konnest du in Ex-SU ziemlich vergessen. Bei uns etwa galt das eher als eine Art Überbleibsel für die alten Mütterchen und so.

    Für Rumänien kann ich nicht sprechen. Aber bei uns etwa gab es ja gerade in den 70ern bis in die 80er rein einen ziemlichen wirtschaftlichen und auch Babyboom. Auch so ziemlich überall in der SU. Kein Joke. Gerade gestern mit Omi so eine Unterhaltung. "Ach, und früher waren hier so viele Kinder. Heute gibts ja hier gar keine mehr". Und da scheint auch so eine Erinnerung ähnlich wie es Allissa beschrieben hat: Es war niemand superreich, konnte es auch nicht werden. Aber eben auch nicht bitterarm.

  9. #539

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    kein Wunder bei einem aktiven Wortschatz von 10 und passivem von 100 Wörtern
    Hör ich da Kritik an deinen Landsleute raus?

  10. #540
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    20 Jahre vor seinen Tod

    sag mal fing die Säkularisierung nicht etwas später an ?



    wirklich viel älter biste ja auch nicht.
    die Kroaten wollten in den 60 sich trennen.
    das zog sich bis fast 74 hin.

    du weisch ja, daß man das als kroatischen frühling bezeichnet.

    nach Hamburg ist es allerdings noch nicht vorgedrungen.
    und in bosnien hat man nichts mitbekommen, weil man mit wasser holen beschäftigt war.

Ähnliche Themen

  1. Dreimächtepakt und Staatsstreich in Jugoslawien 1941
    Von Tare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 16:50
  2. Projekt Jugoslawien
    Von Marcin im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2014, 04:11
  3. Projekt Jugoslawien Mitrovica
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 17:28
  4. Seiten über SFR-Jugoslawien
    Von Koolade im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 11:33
  5. Reportage über den Krieg in Jugoslawien
    Von TITO im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2004, 14:39