BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 5678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 122

Ramuz Haradinaj und seine Morde an Zivilisten

Erstellt von lupo-de-mare, 19.11.2004, 16:42 Uhr · 121 Antworten · 3.821 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von albaner
    die einzigsten die tausende zivilisten getötet haben waren die serben , in bosnien , in kroatien und in kosovo , nicht nur das , die serben haben auch frauen vergewaltigt , kinder getötet , und entführt. die serben haben auf alles geschossen , die haben menschen nicht aus ihren häusern gelassen und damit gedroht die zu erschiessen wenn die rauskommen , dann haben die das haus angezündet und die dadrin lebendig verbrennen lassen. und nach dem krieg fingen die an , wir haben nichts gemacht bla bla bla , gut das den serben keiner glaubt.
    Ein Original Albanesi Beitrag eben! Alle sind unschuldig!

  2. #82

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Re: Der albanische Massenmörder Haradinaj

    Zitat Zitat von Karadjordje
    Ramush Haradinaj wurde am 3. Juli 1968 im Dorf Glodjane im Kosovo geboren.

    1989 ist er, nach verschiedenen Demonstrationen der albanischen Bevölkerung des Kosovo, in die Schweiz ausgewandert, wo er aktives Mitglied der Volksbewegung des Kosovo, der zukünftigen Befreiungsarmee des Kosovo (UÇK) wurde.

    Im Jahre 1996 gründete er in den Städten Kuks und Tropoja verschiedene Stützpunkte für Terroraktionen. 1997 liess er sich definitiv im Kosovo nieder. Im März 1998 wurde er einer der regionalen Kommandanten der UCK.

    Ramush Haradinaj soll einer der Gründer der spezialen in Glodjane gebildeten Einheit, der „Schwarzen Adler“ gewesen sein. Diese Organisation wird für die Folter und Ermordung von mehrere Dutzend von serbischen und albanischen Zivilisten des Kosovo (der Kollaboration mit dem serbischen Feind beschuldigt) verantwortlich gemacht.

    Am 24. März 1998 unternahmen die Einheiten der UÇK massive Aktionen, die zum Ziel hatten, die Serben aus dem Kosovo zu vertreiben.
    Die Streitkräfte des UÇK unter dem direkten Kommando Ramush Haradinajs und insbesondere die von Idriz Balaj (vgl. Verbindungen) geführten « schwarzen Adler » haben serbische Zivilisten und Romas, die in den in der Gegend von Glodjane gelegenen Dörfer lebten, angegriffen, geschlagen, vertrieben, entführt, festgehalten und gefoltert.

    Zwischen März und September 1998 seien 25 serbische Polizisten als Zielscheibe benutzt und mehr als 60 Serben und Albaner aus der Zivilbevölkerung entführt und anschliessend hingerichtet worden.

    Am 12. September 1998 hat ein forensisches Team der serbischen Polizei die Überreste von mindestens 30 Personen am Ufer eines Kanales in der Nähe des Sees Radonijc gefunden. Die Körper von sechs Personen wurden auf dem Bauerngut Ekonomija wiedergefunden und diejenigen von mindestens drei weiteren Opfern wurden auf der Strasse von Dasinovac entdeckt.

    Da Ramush Haradinaj - zur Zeit als diese Taten begangen wurden - als Kommandeur der UCK die totale Kontrolle im ganzen Operationsgebiet von Glodjane innehatte, wird er für all diese Angelegenheiten verantwortlich gemacht.

    Er wurde am 4. März 2005 von der Anklagebehörde des ICTY angeklagt und hat sich freiwillig der Justiz gestellt.

    http://www.trial-ch.org/de/trial-wat...dinaj_322.html
    Terroristen sind im Kosovo Politiker. Werden vom Volk verehrt... eine Schande.
    Komm geh , schau dir mal die Anklagen in Den Haag an

    Wieviele Albaner sind dort beschuldigt?
    Albaner haben sich auf höchsten Nievau sich verhalten , weil sie eigentlich nicht genetisch veranlangt sind , Harmlose zu töten.

  3. #83
    Feuerengel
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Gjergj
    Hinaus aus dem Kosova ihr Shkijes!
    Scheiß auf euch!
    Kann man verstehen.
    Natürlich kann man es verstehen.
    Und ich denke wir sollten uns nicht selbst
    auf dem Arm nehmen. Vergesst nicht wie viele
    Zivilisten ums Leben kamen durch den Terror des
    serb. Staates. Ich verstehe die Serben nicht 1. töten
    sie und zerstören sie 2. spekulieren und propagieren sie
    so gut es geht 3. verleugnen sie Massaker und Terror an
    die albanische Bevölkerung.

    Und sowas will uns Sicherheit und Autonomie gewähren???
    Vergessen wir es!

    Kosova wird 2006 unabhängig und wenn nicht dann eben nächstes
    Jahr...

  4. #84
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Gjergj
    [

    Natürlich kann man es verstehen.
    Und ich denke wir sollten uns nicht selbst
    auf dem Arm nehmen. Vergesst nicht wie viele
    Zivilisten ums Leben kamen durch den Terror des
    serb. Staates. .
    Die Kosovaren sollten sich erstmal die einzig richtige Frage stellen:

    Was war die Rolle der UCK, um die Gegenreaktion durch Terror Anschläge und Morde heraus zu fordern.

    Als Initiator und Verbrecher Organisation trägt die UCK durch die Anschläge eine grosse Mitschuld. 1998 wurde sie als Terror Organisation u.a. von der OSCE eingestuft.

  5. #85
    Feuerengel
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Gjergj

    Natürlich kann man es verstehen.
    Und ich denke wir sollten uns nicht selbst
    auf dem Arm nehmen. Vergesst nicht wie viele
    Zivilisten ums Leben kamen durch den Terror des
    serb. Staates. .
    Die Kosovaren sollten sich erstmal die einzig richtige Frage stellen:

    Was war die Rolle der UCK, um die Gegenreaktion durch Terror Anschläge und Morde heraus zu fordern.

    Als Initiator und Verbrecher Organisation trägt die UCK durch die Anschläge eine grosse Mitschuld. 1998 wurde sie als Terror Organisation u.a. von der OSCE eingestuft.
    Die UÇK hat aber auch nur serb. Polizeistationen und militärische Einrichtungen angegriffen. Das heißt also das diese Befreiungsarmee keine Angriffe auf Zivilisten plante. Was ist mit der JNA? Diese Leute vergewaltigten und schlitzten Kinder auf. Einfach so. Und dann wacht man plötzlich auf und man regt sich auf das ein Moujahedin aus BiH einen Serben den Kopf abhackt, oder Albaner einen Drive-by in Graqanica plant. Ich sage es so wie Castro es einst sagte: "Wir wollen sie einfach nicht." Ich habe letztens gesehen was Serben in meiner Stadt so abziehen im Norden v. Mitrovica. Da beschr. ein Sprecher einer Org. die Lage im Norden der Stadt. Vor 1. Woche wurde ein Albaner geschlagen, vor 2. Wochen wurden 4 Bosniaken lebensgefährlich verprügelt und im April dieses Jahres fand man eine Bombe im Haus einer alb. Familie die, die Serben platziert haben. Auch ein Großonkel v. mir A. Zeneli der auch im Norden wohnt gab ein Interview. Er sagte: Unsere Kinder können nicht zur Schule gehen, Strom kennen wir nicht, richtiges sauberes Wasser kennen die meisten Albaner in dieser Gegend auch nicht... Die Serben und Zigeuner bekommen die Häuser der Albaner geschenkt oder auch zu einem billigen Preis. Uns lässt man auf der Straße, ohne Strom ohne Wasser und ohne Sicherheit. Die meisten Albaner müssen ihre Häuser an die serb. Einwohner verkaufen weil sie sich einfach zu unsicher fühlen und dann in den südl. Teil der Stadt flüchten müssen.

  6. #86
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Gjergj
    Die UÇK hat aber auch nur serb. Polizeistationen und militärische Einrichtungen angegriffen. Das heißt also das diese Befreiungsarmee keine Angriffe auf Zivilisten plante. Was ist mit der JNA? Diese Leute vergewaltigten und schlitzten Kinder auf. Einfach so. ]
    Ich habe ja wirklich keine Ahnung warum Du jetzt soviel Müll erzählst.

    A) z.B. warfen die Haradinajs in Peje (oer Pec) eine Handgranate in ein Caffee, wo nur Jugendliche sassen. 4 tode Kinder bwz. Jugendliche.

    Verurteilt u.a. wegen Entführung, Folterung und Ermordung auch von alb. Frauen und Kindern wurde u.a. Daut Haradinja.

    Die haben die Leute aus Bussen rausgeholt und dann ermordet. Und zwar Zivilisten.

    Wenn dann haben wie überall die Milizen (oft selbst ernannt) gemordet. Die JNA ist wieder mal eine Alb. Mythen Legende!

    Wo sollen die gemordet haben????? Es ist Deine persönliche Erfindung. Um zu rauben und zu plündern und um Geld zu erpressen, nannten sich halt Kriminelle plötzlich Milizen und das fängt bei Arkan an.

    Das die UCK viele Kriminelle Elemente hatte, sagen ja sogar inzwischen leute wie Hashim Thaci, Agim Ceku und Haradinaj.

  7. #87
    Feuerengel


    Lupo, zu lange am PC rumhängen zerstört die Gehirnzellen mein Freund.
    Ich glaube du weisst selbst nicht was du schreibst. Agim Çeku, Haradinaj und Thaqi- haben nie gesagt das die UÇK eine kriminelle Org. gewesen ist. Du verstehst es einfach nicht. Du weisst nciht mit wem wir es zu tun haben... Es ist der Serbe und du weisst nicht wozu er in der Lage ist... Es gibt 1000 Möglichkeiten aber wenn ich anfangen würde dir darüber zu schr. müsste ich vielleicht ein Referat darüber schr. Doch du wirst es nicht verstehen geschweige denn das du es überhaupt verstehen willst. Aber mir egal, ich lebe in einer realen Welt und ich akzeiptire es, nicht so wie du oder die Serben für sie ist es real wenn es heisst Serbien hat Recht und die anderen lügen. Kumpell, siehe dich doch nur mal um Albaner, Kroaten und Bosnier hassen die Serben- wir sind 3 gegen 1. Was hat schon Serbien??? Diese einen Romas und Russen auf ihrer Seite ansonsten sind wir die jenigen die humanitäre Unterstützung bekommen haben. NATO hat zusammen mit UÇK gearbeitet das heisst also die Welt zusammen mit den Albanern. Also bitte ich dich darum nicht so lange dich im Nets aufzuhalten sonst wirst du noch dümmer als du es schon bist. 24. Std. nur vorm PC zu hängen bringt es auch nicht. :wink:

  8. #88
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Gjergj


    Lupo, zu lange am PC rumhängen zerstört die Gehirnzellen mein Freund.
    Ich glaube du weisst selbst nicht was du schreibst. Agim Çeku, Haradinaj und Thaqi- haben nie gesagt das die UÇK eine kriminelle Org. gewesen ist.
    Schau doch mal nach, was ich geschrieben habe!

    Die haben gesagt, das sich Kriminelle Elemente in die UCK eingeschlichen hatten.

    Das bedeutet: "Enige, Etliche, Viele??!!" Auch Kriminelle zogen die UCK Uniformen an, um u.a. zu plündern.

    Von der kompletten UCK, hat niemand etwas gesagt.

    Jetzt könnte ich die gleiche blöde Frage stellen, ob Dein Hirn vom PC zerstört ist.

  9. #89
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Gjergj
    Kosova wird 2006 unabhängig und wenn nicht dann eben nächstes
    Jahr...
    Und wenn nicht, dann nächstes Jahr. Und wenn dann nichts wird, dann übernächstes Jahr, dann über-übernächstes Jahr...

    Könnt ihr nicht warten bis der Status des Kosovos endgültig entschieden ist?

  10. #90
    Feuerengel
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Gjergj


    Lupo, zu lange am PC rumhängen zerstört die Gehirnzellen mein Freund.
    Ich glaube du weisst selbst nicht was du schreibst. Agim Çeku, Haradinaj und Thaqi- haben nie gesagt das die UÇK eine kriminelle Org. gewesen ist.
    Schau doch mal nach, was ich geschrieben habe!

    Die haben gesagt, das sich Kriminelle Elemente in die UCK eingeschlichen hatten.

    Das bedeutet: "Enige, Etliche, Viele??!!" Auch Kriminelle zogen die UCK Uniformen an, um u.a. zu plündern.

    Von der kompletten UCK, hat niemand etwas gesagt.

    Jetzt könnte ich die gleiche blöde Frage stellen, ob Dein Hirn vom PC zerstört ist.
    Ja die, die sich als UÇK ausgaben und albanische Frauen und Kinder töteten waren ja auch serb. Soldaten die so taten als ob sie ihre eigenen "Landsleute" ermorden würden. Das ist es ja was ihnen gelungen ist und viele glauben dies nicht obwohl es so gewesen ist. Und das Foto wo UÇK- Leute "Serben" enthaupteten tragen Namen die noch nie exsistiert haben. Diese ganzen Namen die dort vorkamen sind erfunden worden. Und Lupo, ne mein Kopf ist nicht so wie deiner. Ich habe es nicht nötig mein Leben lang in Foren zu führen so wie du es getan hast und immer noch tust. 8)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 234
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 23:22
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 20:47
  3. Ramuz Haradinaj ermordete andere UCK Führer
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 19:11
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 16:57
  5. Der Gangster Ramuz Hardinaj als Kosovo Premier
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 18:50