BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Raubgeld in der Papstkasse?

Erstellt von Gast829627, 23.06.2009, 13:57 Uhr · 8 Antworten · 559 Aufrufe

  1. #1
    Gast829627

    Raubgeld in der Papstkasse?

    Ein Agent des amerikanischen Nachrichtendienstes meldete es am 21. Oktober 1946 nach Washington - doch erst jetzt wurde das Schriftstück veröffentlicht: Der Vatikan soll damals 200 Millionen Schweizer Franken erhalten haben, die kroatische Faschisten von Juden, Zigeunern und Serben erpresst und geraubt hatten.

    Der Vatikan habe möglicherweise mit einem Teil dieser Geldern dann die so genannte "Rattenlinie" finanziert, auf der Tausende von Nazi-Kriegsverbrechern nach Argentinien und in andere südamerikanische Staaten auswandern konnten. Es müsse hier noch weiter nachgeforscht werden.
    Ursprünglich, so berichtete 1946 der Verbindungsmann, hatte der Schatz aus 350 Millionen Franken bestanden. 150 Millionen hätten jedoch die Briten gefunden und beschlagnahmt. Es habe damals Gerüchte gegeben, so das Dokument weiter, dass die Gelder nach Spanien und Argentinien weitertransportiert worden seien. Dies sei jedoch möglicherweise nur eine gezielte Desinformation, um die Aufbewahrung im Vatikan zu verschleiern.
    Oder ging es weniger um die Verschiebung von Geldern, sondern mehr um den Transport von Nazis nach Spanien und Argentinien - mit vatikanischen Geldern? Auch der blutrünstige Faschistenführer Ante Pavelic gelangte mit kirchlicher Hilfe als "Pater Gomez" nach Argentinien und später nach Spanien, wo er 1959, vom Papst gesegnet, starb.
    Elan Steinberg vom jüdischen Weltkongress zeigte sich gegenüber dem ZDF über die neuen Erkenntnisse nicht überrascht. Der Verdacht einer finanziellen Absprache zwischen Vatikan und Ustascha habe schon lange bestanden.




    Die Zusammenarbeit zwischen den kroatischen Faschisten und der römischen Kurie funktionierte schließlich auch auf anderen Gebieten reibungslos. Klöster richteten Waffenlager für die Faschisten ein, katholische Geistliche betätigten sich in Ustascha-Konzentrationslagern als Gefängniswärter und Massenmörder, sie führten Zwangsbekehrungen unter orthodoxen Serben durch, sie dienten als Regierungsberater und bildeten mit offensichtlicher Billigung des Papstes die Hauptstütze des faschistisch-katholischen Terrorregimes, dem Hunderttausende von Menschen zum Opfer fielen.

    Kroatische Faschisten und der Vatikan: Raubgeld in der Papstkasse?




    da sieht man was man vom vatikan zu halten hat.....statt das sie den menschen schützen liegt deren int. nur in der macht .........dafür gehen sie über leichen und unterstützten jedes menschenverachtende regime solang es katholisch war ...........

  2. #2
    Magic
    Nix neues und schon lange bekannt aber es wird immer genug Schafe geben die den Sekten hinterherdackeln werden

  3. #3

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Gott sieht alles........

    interessant ist aber diese "Quelle" die erst 128 Besucher hatte, fragt man sich, wer steckt dahinter? hmmmm

  4. #4
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Kann ich mir auch gut vorstellen dass der Vatikan darin verwickelt war.

  5. #5
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    sonst habt ihr keine probleme ^^

  6. #6
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    sonst habt ihr keine probleme ^^
    Nö nur dass meine Tür immernoch versperrt ist :icon_smile:

  7. #7
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Zitat Zitat von Südslawe Beitrag anzeigen
    Nö nur dass meine Tür immernoch versperrt ist :icon_smile:
    Dann gleich mal nach dem aufwachen eintreten

  8. #8
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    aso und legija bevor ich es vergesse der ist für dich

  9. #9
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    Dann gleich mal nach dem aufwachen eintreten
    Ich versuchs OK

Ähnliche Themen

  1. Raubgeld in der Papstkasse?
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 19:05