BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 138

Referat über Skender Beg

Erstellt von Strassenapotheker, 07.04.2012, 18:53 Uhr · 137 Antworten · 10.618 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Muhaxher und seine unsichtbaren Quellen die 100% anstatt die schriftlich festgehaltenen. Wie immer am failen

  2. #52
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Sowas habe ich Türkischen Geschichtsbücher über das Osmanische Reich nicht gelesen,würde drinn stehen wenns so wäre.
    Ich glaube ich habe es im Buch von Marin_Barleti - "Historia de vita et gestis Scanderbegi Epirotarum principis", Rom vor 1510 in albanischer Version gelesen. Einiger Bücher (weil die Biographie insgesamt aus 12 Büchern besteht) habe ich zur Schulzeit gelesen (ca. 2005-2007), daher kann ich mich nur sperrlich erinnern wo und in welchen der zwölf Bücher genau drin stand.

    (Deutsche Ausgabe: Des aller streytparsten und theuresten Fürsten und Herrn Georgen Castrioten, genannt Scanderbeg ... ritterliche thaten. In Latein beschriben und jetzt Durch Joannem Pinicianum newlich verteutscht. Augsburg 1533)

    Barletis Skanderbeg-Biographie ist bis heute eine der wichtigsten Quellen über das Leben des albanischen Nationalhelden. Allein in Deutschland wurde die Schrift während des 16. und 17. Jahrhunderts mehr als ein Dutzend Mal nachgedruckt.
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Das sind Märchen mann

    Manchmal kommst du mir wie einige serbische BF-User vor: alles was gegen den Islam ist, ist Propaganda, Märchen und Verschwörung.

  3. #53
    Karim-Benzema
    Die Türken haben ihn verehrt.
    ich spreche von damals.

  4. #54
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Sowas habe ich Türkischen Geschichtsbücher über das Osmanische Reich nicht gelesen,würde drinn stehen wenns so wäre.
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Wie gesagt das sind Märchen nix weiter
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Ist auch zu sehr unglaubwürdig,wird auch in osmanischen Geschichtsarchiven nichtmal erwehnt.

    Wieso zum Teufel sollten die Osmanen die Gebeine des Feindes als Talisman benutzen?Und vorallem von einem katholiken?
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Wovon faselst du eigenlich?
    Es geht darum das angeblich die Gebeine des Fürsten entnommen und als Talismane benutzt wurden was erfunden und erlogen ist.
    Welche osmanischen Archive oder türkischen Geschichtsbücher hast du denn konsultiert, dass du dir diesen Schluss erlaubst. Wenn man etwas nicht wahr haben will, muss nicht heißen, dass es nicht wahr ist. Falls du eine Quelle vorweisen kannst, dass das nicht stimmt, dann kann ich dir glaube, dass das nicht stimmt. Ansonsten gilt solange die These, dass sie entwendet und als Talisman benutzt wurden als wahr, bis ihr das Gegenteil bewiesen habt.

  5. #55
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Flokrass du Träumer .
    Warum sollten gläubige Muslime von einem toten Knochen mitnehmen und anbeten oder was auch immer ? Das ist die grösste Sünde im Islam . Aber glaubt nur weiter eure Märchen . Andere sagen doch das sein Grab in Lezhe ist ? hehehe , das war auch eigentlich eine Tyrbe

  6. #56
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Muhaxher und seine unsichtbaren Quellen die 100% anstatt die schriftlich festgehaltenen. Wie immer am failen
    Bringe uns doch seriöse Quellen von der Zeit .

  7. #57
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Flokrass du Träumer .
    Warum sollten gläubige Muslime von einem toten Knochen mitnehmen und anbeten oder was auch immer ? Das ist die grösste Sünde im Islam . Aber glaubt nur weiter eure Märchen . Andere sagen doch das sein Grab in Lezhe ist ? hehehe , das war auch eigentlich eine Tyrbe

    Hör zu du blöder Esel: du glaubst doch tatsächlich, dass die Osmanen den Islam nach wahabitischer Art gelebt haben und das ist der erste Denkfehler bei dir. Zweitens: auch im Kosovo hat man heute noch heidnische Gebräuche, trotz dass die Menschen muslime sind, unbewussste vermischung von Islam und Heidentum war insofern auch im damalaigen analphabtischen osmanischen Reich kein besonderes Phänomen, eher normal, nicht jeder Osmane war ein Hoxha. Drittens und ich wiederhole: das was du nicht wahr haben willst, muss auch nicht unwahr sein. Viertens: ich habe dir zumindest eine indirekte Quelle angegeben. Was hast du als Gegenbeweis?

  8. #58
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Flokrass du Träumer .
    Warum sollten gläubige Muslime von einem toten Knochen mitnehmen und anbeten oder was auch immer ? Das ist die grösste Sünde im Islam . Aber glaubt nur weiter eure Märchen . Andere sagen doch das sein Grab in Lezhe ist ? hehehe , das war auch eigentlich eine Tyrbe

    Warum sollten sie es nicht machen?

    gibt so viele machen, die sündhaft sind, die von muslimen begehen worden sind.

  9. #59

    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    106
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Wovon faselst du eigenlich?
    Es geht darum das angeblich die Gebeine des Fürsten entnommen und als Talismane benutzt wurden was erfunden und erlogen ist.
    Dann lies nochmal, die türkischen Geschichten sind erstunken und erlogen. Sein Grab wurde geschändet. Soll ich einem Türken etwa glauben dessen Land die Schuld an der Ausrottung der Armenier nicht akzeptiert, obwohl es 90% alle Länder der Welt wissen, und in diesen 90% auch in den Geschichtsbüchern steht.
    Die Türken, wissen wie die Serben, wie man die Geschichte zu seinem Gunsten dreht.

  10. #60
    Karim-Benzema
    Albaner haben sein grab selbst geschändet

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Referat in Geschichte über Balkan und Kosovo
    Von Doganori im Forum Kosovo
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 02:23
  2. Referat über Bosnien und Herzegowina
    Von _BOSANAC_ im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 14:50
  3. Marin Skender potpisao za Zagreb
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 20:00
  4. Kosovoaußenminister Skender in Tschechien
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 20:33
  5. Warum hasst Skender den Zürich so????
    Von Furyc im Forum Rakija
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 14:29