BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 35 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 345

Rekonstruktion von Konstantinopel im Jahr 1200

Erstellt von Poliorketes, 24.11.2013, 20:28 Uhr · 344 Antworten · 19.585 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    wenn ein großer gelehrter wie amphion das behauptet, dann wird es wohl stimmen. die wahrheit jedoch ist, dass niemand es so genau weiß- die einen sagen 9, die anderen 16 oder 21. du glaubst natürlich, dass sie 9 war. nein, nicht weil du es selbst irgendwo nachgelesen und überprüft hast, sondern weil es einfach besser ins bild des bösen moslems passt. herzlichen glückwunsch
    Maria war ca. 12 Jahre alt als sie Schwanger war.In dieser zeit war es anders als jetzt Normal das Mädchen nach ihrer periode heirateten und schwanger wurden.

  2. #152

    Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    116
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Mal den ganzen Spam außen vor. Wenn man Konstantinopel zu dieser Zeit vergleich mit den anderen Städten des Mittelalters, kommt es mir vor, als würde eine typische westeuropäische Stadt aus dem Mittelalter aus einer ganz anderen Epoche stammen, als Konstantinopel zu dieser Zeit. Weiß einer eigentlich ob die anderen byzantinischen Städte genauso aussahen??Oder schon eher wie eine typische Stadt aus dem Mittelalter?
    kollega westrom ist zu dieser zeit längst untergegangen.. niemand wusste so recht wie man strassen baut und so.

    erst nach der renaissance

  3. #153
    Mudi
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall hat Mohammed auf Befehl Allahs die 9-jährige geheiratet.
    Du tust doch immer auf so schlau, vor allem wenn es um die Vergangenheit geht. Du schreibst von einer Heirat in Arabien und das vor ca. 1400 Jahren. Denkst du echt, dass eine Heirat damals genauso war, wie wir es heute sehen und verstehen? Eine Heirat war zu dieser Zeit nicht so, dass man unbedingt eine intime Beziehung mit einander hatte. Man heiratete auch, um Schutz und finanzielle Hilfe zu bekommen. Diese Geschichte mit Muhammed sav. ist nicht klar und steht auch nicht im Koran, es wird einfach so erzählt, die Quellen geben verschiedene Informationen wieder. So heißt es aber auch in den Quellen, dass diese Heirat nicht von Anfang an in eine intime Beziehung umgesetzt wurde, sondern, dass sich Muhammed sav. um dieses Mädchen gekümmert hat und er dem Mädchen ihre Jugend gelassen hat und später als sie reifer wurde es dann anders wurde. Damals wurden viele Menschen auch nicht älter als 30-40, sodass viele früh geheiratet haben, vergleich das also nicht mit heute und vergleich es vor allem nicht mit einer Heirat, wie wir sie von heute kennen.

  4. #154

    Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    116
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Meine sehr gehrten Hellenischen User,auch wenn es euch schwer fällt Konstantinopel Stadt der Römer gibt es nicht mehr!
    Diese Stadt ist durch und durch türkisch,daran seit auch ihr bzw. eure Ahnen schuld.
    Hättet ihr euch loyal verhalten,würden heute noch viele Griechen in der Stadt leben!
    Hochmut kommt vor dem Fall....
    sie waren sehr loyal sehr sogar. die griechen und möchtegerngriechen aus konstantinopel haben die türken zur hilfe gerufen und wurden später selber von den türken erobert..

  5. #155
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Frag doch die Hardcore Christen hier die bei jeder Gelegenheit den Islam und den Propheten als Untolerant und als Verbrecher betiteln und das Christetum als Tolerant und Barmherzlich bezeichnen.
    Also ob das Christen sind wage ich zu bezweifeln, oder sie praktizieren ihre Religion falsch.

    Jesus lehrt eigtl. Sanftheit, Demut, Behutsamkeit und Respekt im Umgang mit anderen Menschen.

  6. #156
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Maria war ca. 12 Jahre alt als sie Schwanger war.In dieser zeit war es anders als jetzt Normal das Mädchen nach ihrer periode heirateten und schwanger wurden.
    14

  7. #157

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Du tust doch immer auf so schlau, vor allem wenn es um die Vergangenheit geht. Du schreibst von einer Heirat in Arabien und das vor ca. 1400 Jahren. Denkst du echt, dass eine Heirat damals genauso war, wie wir es heute sehen und verstehen? Eine Heirat war zu dieser Zeit nicht so, dass man unbedingt eine intime Beziehung mit einander hatte. Man heiratete auch, um Schutz und finanzielle Hilfe zu bekommen. Diese Geschichte mit Muhammed sav. ist nicht klar und steht auch nicht im Koran, es wird einfach so erzählt, die Quellen geben verschiedene Informationen wieder. So heißt es aber auch in den Quellen, dass diese Heirat nicht von Anfang an in eine intime Beziehung umgesetzt wurde, sondern, dass sich Muhammed sav. um dieses Mädchen gekümmert hat und er dem Mädchen ihre Jugend gelassen hat und später als sie reifer wurde es dann anders wurde. Damals wurden viele Menschen auch nicht älter als 30-40, sodass viele früh geheiratet haben, vergleich das also nicht mit heute und vergleich es vor allem nicht mit einer Heirat, wie wir sie von heute kennen.
    ISLAMISCHE Republik Pakistan: 6-jährige soll zwangsverheiratet werden

    Ein sechsjähriges Mädchen aus dem Swat-Tal soll mit einem Mann einer verfeindeten Familie verheiratet werden – so soll die Stammesfehde gelöst werden.
    Pakistan : Sechsjähriges Mädchen soll zwangsverheiratet werden - Nachrichten Politik - Ausland - DIE WELT

  8. #158
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Torca Basce Beitrag anzeigen
    14
    In der heutigen Zeit Minderjährig,damals ganz Normal.

  9. #159
    Mudi
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Und was soll mir das zeigen? Es zeigt mir nur, wie leicht du zu manipulieren bist. Dein Name macht dich nicht zu dem, was du bist. Islamische Republiken, sowas ist an sich schon völliger Blödsinn, weil die Ganze Welt, auf der wir leben Gott gehört. Es gibt eben Leute, die andere Dinge aus einem Text verstehen und die Schriften für sich nutzen, obwohl es so nicht da drin steht. Oder es kommen so Leute wie du jetzt und behaupten, dass Ehrenmorde auch auf den Islam zurück zu führen sind. Da kannst du das ISLAMISCHE noch so betonen, der Wahrheit entspricht es nicht.

  10. #160

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Leute, laßt uns nicht streiten.

    Wenn der Islam modern wäre, dann gäbe es in den islamischen Ländern sowas wie eine Moderne, andere Freiheiten.
    Die gibt es aber nicht.

    Nicht ein islamisches Land hat eine Demokratie, es sind durchweg Diktaturen.
    Also verschont mich mit den islamischen Märchen über Toleranz.

    (Türkei ist kein islamisches Land im Sinne des Staatsgründers)

Ähnliche Themen

  1. Rekonstrukcija /Rekonstruktion der Vergangenheit 90-er Jahre
    Von Komandant Mark im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 19:27
  2. Ein Jahr Rot-Grün - ein verlorenes Jahr für Wien
    Von Vukovarac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 19:10
  3. Karte za Sloveniju od 400 do 1200
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 16:30
  4. Konstantinopel fällt
    Von Guest im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 18:11
  5. Rekonstruktion des ersten analogen Computers der Historie
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 15:08