BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 35 ErsteErste ... 2329303132333435 LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 345

Rekonstruktion von Konstantinopel im Jahr 1200

Erstellt von Poliorketes, 24.11.2013, 20:28 Uhr · 344 Antworten · 19.531 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Du bist Neidisch auf uns Griechen, kann ich aber verstehen.
    Lieber freund,

    es ist mir bewusst und verständlich, das die Vorgänger deiner heutigen Nation nicht unnütz waren und zur geschichte Ihren beitrag geleistet haben. Doch die unabhängige Forschung ist nicht zu vereinahmen und wird ihren weg, fernab von luftschlössern, gehen. Lass uns abwarten, was noch so mit der Zeit zum Vorschein kommt. Komme mir bitte nicht mit diesen Argumenten. Sie werden meiner Arbeit und meiner taten nicht gerecht

  2. #322

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Du bist Neidisch auf uns Griechen, kann ich aber verstehen.

    Er ist neidisch, weil er keinen so süßen lustknaben hat

  3. #323
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.549
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Beschäftige dich mit dem Reich der Perser und dann diskutieren wir noch einmal.
    Das würde nichts an deiner wohlbewusst falschen Tatsache bzw. Unwahrheit ändern.

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Das Geld als Zahlungsmittel zu benutzen, haben sie sich von den Persern abgeschaut.

  4. #324

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Muro Beitrag anzeigen
    Das würde nichts an deiner wohlbewusst falschen Tatsache bzw. Unwahrheit ändern.

    Muro , macht Dir nichts daraus.
    Toruku ist Beratungsresistent . Er verteidigt seine Lügen bis zum Schluss und wird dann beleidigend.

  5. #325

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Das ist den Antiken Hellenen wann eingefallen? Bevor sie sich die münzprägung bei den Lydiern abgeschaut haben oder danach? ich baue dir eine Zeitmaschine Amphion, damit du in die glorreiche antike zurückommst. Es würde dir wie schuppen von den Haaren fallen, wenn du das wahre wesen dieser zivilisation, die alle nischen ausfüllt, betrachten könntest. Mein vom Orient befruchteter Freund.
    Du quasselst.
    Kommentare von hinten in die Brust und dann durchs Augen abgeben kann jede Oma.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Lieber freund,

    es ist mir bewusst und verständlich, das die Vorgänger deiner heutigen Nation nicht unnütz waren und zur geschichte Ihren beitrag geleistet haben. Doch die unabhängige Forschung ist nicht zu vereinahmen und wird ihren weg, fernab von luftschlössern, gehen. Lass uns abwarten, was noch so mit der Zeit zum Vorschein kommt. Komme mir bitte nicht mit diesen Argumenten. Sie werden meiner Arbeit und meiner taten nicht gerecht
    So ist es, und Quasselei wird diese unabhängige Forschung nicht ersetzen.

  6. #326
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Du quasselst.
    Kommentare von hinten in die Brust und dann durchs Augen abgeben kann jede Oma.
    Entschuldige.Dann werde ich ab jetzt behutsamer mit dir umgehen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Du quasselst.
    Kommentare von hinten in die Brust und dann durchs Augen abgeben kann jede Oma.

    - - - Aktualisiert - - -


    So ist es, und Quasselei wird diese unabhängige Forschung nicht ersetzen.
    Eben drum, behindere dich forschung nicht mit verkrusteten isolierten betrachtungen.

  7. #327

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Entschuldige.Dann werde ich ab jetzt behutsamer mit dir umgehen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Eben drum, behindere dich forschung nicht mit verkrusteten isolierten betrachtungen.
    Ich kann mich nur wiederholen: Du quasselst, fast so gut wie es die Omas können.

    Sinnleerer Satz:
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Eben drum, behindere dich forschung nicht mit verkrusteten isolierten betrachtungen.

  8. #328
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ich kann mich nur wiederholen: Du quasselst, fast so gut wie es die Omas können.

    Sinnleerer Satz:
    Du bist doch eigentlich ganz solide, wenn du dich nicht in grade deine 5 Minuten hast. Ich will hier Niemanden was böses. Ich habe dir versprochen dich ab jetzt behutsam zu behandeln, mein lieber Amphion, da ich merke, neues bekommt dir nicht so dolle.

  9. #329

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Du bist doch eigentlich ganz solide, wenn du dich nicht in grade deine 5 Minuten hast. Ich will hier Niemanden was böses. Ich habe dir versprochen dich ab jetzt behutsam zu behandeln, mein lieber Amphion, da ich merke, neues bekommt dir nicht so dolle.
    Du quasselst weiterhin so gut wie es die Omas können.
    Zeige Dein Können, klappe Dein Visier auf, und erbringe ---> ERBRINGE




    Hier etwas aus meinem polytheistischen Bewußtsein, welches Dir fremd:

    "Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
    Und Mut bedeutet, daß man standhaft gegen die Mehrheit steht."

    Perikles (500 – 429 v.Chr.)

  10. #330
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.065
    Zitat Zitat von Muro Beitrag anzeigen
    Das würde nichts an deiner wohlbewusst falschen Tatsache bzw. Unwahrheit ändern.
    Gut, das stimmt wohl. Trotzdem solltest du dich doch etwas mit der Materie auseinandersertzen.

    Ein Reich bis nach Indien

    Alexander der Große hat das Perserreich erobert. Die Perser bauten seit 550 v. Chr. ein Reich auf, in dessen Grenzen viele Völker lebten. Auch die griechischen Kleinstaaten in Ionien befanden sich unter persischer Herrschaft. Das persische Reich um 500 v. Chr. war ein riesiges Reich, das bis Indien reichte.
    Das persische Reich war in Satrapien aufgeteilt

    Ein solches Riesenreich konnte nicht leicht regiert werden. Der Großkönig Dareios von Persien teilte das große Reich deshalb in kleinere Einheiten auf, die man Satrapien nannte. An der Spitze einer Satrapie stand jeweils ein Statthalter, auch Satrap genannt. Das Besondere an der persischen Herrschaft war, dass die unterworfenen Staaten und Völker zwar meist hohe Tribute, das heißt Abgaben, zahlen mussten, aber ansonsten meist so weiter leben durften wie zuvor. Sie behielten ihre Sitten und Gebräuche und vor allem auch ihre Religionen. Auch Alexander der Große hat sich diese Art des Regierens später zunutze gemacht.

    Der Perserkönig Dareios und die moderne Post.

    Dareios I., auch der Große genannt, ließ quer durch das Reich Verbindungswege bauen, damit Informationen schnell von einem Ort zum anderen gelangen konnten. So kann man Dareios sogar als Erfinder des modernen Postsystems bezeichnen, weil er für die Übermittlung von Botschaften die Grundlage geschaffen hat. So wusste er aber auch, was in seinen entfernten Satrapien los war, ob Unruhen oder Aufstände drohten und konnte schnell einschreiten. Die Einheit dieses großen Reiches wurde durch ein einheitliches Währungssystem noch unterstützt.

    Ich habe mich hiervon etwas verleiten lassen. Andere Quellen besagen im Übrigen Ähnliches.
    http://www.forschung-frankfurt.uni-f...en_Welt_2_.pdf

    Hier nochmal eine Quelle, die etwas ausführlicher über die Sachlage berichtet.

Ähnliche Themen

  1. Rekonstrukcija /Rekonstruktion der Vergangenheit 90-er Jahre
    Von Komandant Mark im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 19:27
  2. Ein Jahr Rot-Grün - ein verlorenes Jahr für Wien
    Von Vukovarac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 19:10
  3. Karte za Sloveniju od 400 do 1200
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 16:30
  4. Konstantinopel fällt
    Von Guest im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 18:11
  5. Rekonstruktion des ersten analogen Computers der Historie
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 15:08