BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 28 ErsteErste ... 12181920212223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 275

Republika Srpska (Völkermord)

Erstellt von bosmix, 10.11.2007, 12:38 Uhr · 274 Antworten · 10.102 Aufrufe

  1. #211

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von hahar Beitrag anzeigen
    schön und die scheisse kannst du sonst wo verzapfen! wenn das so ist werden entweder in der rs die abkommen gebrochen die in bih getroffen wurden, oder die eltern der besagten kinder wünschen das ihre kleinen scheisserchen den unterricht nach serbischen lehrplan bekommen!

    junge ich bin durchschnittlich 3 monate/jährlich unten, ich war in den schulen, hab den lehrplan gesehen! und wie schon gesagt:
    es gibt einen unterricht nach bosniakischem/serbischem/kroatischem
    plan
    Richtig, diesen Lehrplan gibt es. Nur wird der serb. im serb. landesteil (also der RS9 angewandt, der bosniak. in den bosniak. Gebieten der Federacija und der kroat. in den kroat. Gebieten. Nur im Gemeinsamen Distrikt Brcko wird getrennt unterrichtet, da es niemandem, bzw. allen gehört. Und dieses Recht wurde den ENtitäten zugesprochen, ich weiß nicht, was daran verkehrt sein soll?

    Ok, vielleicht hängt über der Tafel nicht mehr das Wappen der RS, aber sicher das Emblem...

  2. #212
    bosmix
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Wenn die Federacija aufgelöst wird, dann nur, damit auf dem Gebiet aus einer zwei Entitäte werden (Herceg-Bosna und Restbosnien, welches künftig euer Mutterstaat wird, nachdem die RS und Herceg Bosna an ihre Mutterländer Serbien und Kroatien gehen.)
    Du denkst wie die Väter der RS!

    Du redest immer wieder von Herceg Bosna, die Geschichte ist schon längst gelößt, du pisser.In der Federation bestimmen jetzt die Bosnier.

    Du bist in den 90ern hängen geblieben du verf.......H.

  3. #213

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Wenn die Federacija aufgelöst wird, dann nur, damit auf dem Gebiet aus einer zwei Entitäte werden (Herceg-Bosna und Restbosnien, welches künftig euer Mutterstaat wird, nachdem die RS und Herceg Bosna an ihre Mutterländer Serbien und Kroatien gehen.)
    Das sehe ich im Moment auch als größte Gefahr an....die kroatischen Nationalisten in der Föderation könnten dadurch neben der Destabilisierung der Föderation auch die RS beeinflussen.
    Aber soweit darf es nicht kommen...ich hoffe die Muslime haben die Kroaten im Griff in der Föderation.

    In der RS haben sich die Minderheiten ja gut gefügt. Respekt !

  4. #214
    bosmix
    [quote=mannheimer;559985]
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen



    Wieso beleidigst Du mich ?
    Das sind die Gegebenheiten...ich kann auch nichts daran ändern.
    Ja, was sollen die Kiddies denn auch anderes lernen als serbisch .

    Weil du es verdients du Satanisten Kind!

    Ja die serbischen Kinder lernen serbisch, die Bosniakischen Kinder lernen bosnisch.

  5. #215

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Ich lüge nicht.



    Während des BiH-Krieges gab es im Sandzak ganz genau deswegen Probleme. Bosniakische Familien weigerten sich ihre Kinder in die Schule zu schicken, wo ihnen erzählt wurde, wie bosnische Faschisten in Städten wie Foca, Visegrad, Bijeljina (!!!) an der serbischen Bevölkerung einen Genozid verübten...


    Ziva istina...


    Da fragt man sich: Wer sind hier die Heuchler?
    Mag sein, dass es in Serbien so war, bei uns in der RS sicher nicht. Da ich mich für Geschichte sehr interessiere, habe ich natürlich auch einen Blick ins Geschichtsbuch geworfen.

    @ Bosmix

    Brcko gehört seit der "Operation Korridor'92" zur RS und befindet sich erst seit 2000 zusammen mit dem föderativen Teil der gemeinde Brcko unter GEMEINSAMER Verwaltung der RS und der FBiH, wobei logischerweise der serb. Teil von Brcko (also der nördl. Korridor entlang der Sava) serbisch ist und der südliche Teil kroatobosniakisch. Im Falle einer Unabhängigkeit der RS würde der Distrikt auf die Grenzen von vor 2000 fallen.

  6. #216

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    581
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Das sehe ich im Moment auch als größte Gefahr an....die kroatischen Nationalisten in der Föderation könnten dadurch neben der Destabilisierung der Föderation auch die RS beeinflussen.
    Aber soweit darf es nicht kommen...ich hoffe die Muslime haben die Kroaten im Griff in der Föderation.

    In der RS haben sich die Minderheiten ja gut gefügt. Respekt !
    wieso ich finde die kroaten haben auch eine teilrepublik verdient
    die kroaten aus bosnien sind nicht so wie die anderen kroaten die sind gut mit den serben die meisten zumindest

  7. #217
    bosmix
    Zitat Zitat von Srbija-King Beitrag anzeigen



  8. #218

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Du denkst wie die Väter der RS!

    Du redest immer wieder von Herceg Bosna, die Geschichte ist schon längst gelößt, du pisser.In der Federation bestimmen jetzt die Bosnier.

    Du bist in den 90ern hängen geblieben du verf.......H.
    Wenn Du Probleme hast ,balavac, können wir die auch auf ganz andere Art und Weise lösen, damit wir uns verstehen!

    Ich lade dich auf einen Tagestripp in meine Heimtstadt Teslic ein und du wirst dich für einen Tag wie in Serbien versetzt fühlen. Nimm mein Angebot an, wenn es dir nicht gefallen hat, kannst du mir dann immerhin noch (versuchen) ins Gesicht zu beleidigen...

  9. #219
    bosmix
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Mag sein, dass es in Serbien so war, bei uns in der RS sicher nicht. Da ich mich für Geschichte sehr interessiere, habe ich natürlich auch einen Blick ins Geschichtsbuch geworfen.

    @ Bosmix

    Brcko gehört seit der "Operation Korridor'92" zur RS und befindet sich erst seit 2000 zusammen mit dem föderativen Teil der gemeinde Brcko unter GEMEINSAMER Verwaltung der RS und der FBiH, wobei logischerweise der serb. Teil von Brcko (also der nördl. Korridor entlang der Sava) serbisch ist und der südliche Teil kroatobosniakisch. Im Falle einer Unabhängigkeit der RS würde der Distrikt auf die Grenzen von vor 2000 fallen.

    Das Brcko ein Distrikt ist hast du Mo.....Fu..... nicht erwähnt oder?

    Brcko untersteht keinen der beiden Teilrepublieken, sondern dem Gesamtstaat Bosnien und Hercegovina.

    Und dank Brcko seit ihr Hühnerficker aus der RS millitärisch von Banja Luka getrennt.

    Soviel zu den Grenzen vor 2000.

  10. #220

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    [quote=bosmix;559993]
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen


    Weil du es verdients du Satanisten Kind!

    Ja die serbischen Kinder lernen serbisch, die Bosniakischen Kinder lernen bosnisch.
    Ich kann mir nicht vorstellen dass bei einer homogenen Bevökerungszusammensetzung wie in der RS ein bosniakischer Lehrplan überhaupt sinn macht......

    Bei 90 % Serben und 10 % Bosniaken (überwiegend ältere).....

    Überlege doch mal bei 30 Kindern in der KLasse sind höchstens 2 Bosniaken.

    Man muss da auch wirtschaftlich denken.....bzgl. des Wohles der Kinder mache ich mir da aber überhaupt keine Sorgen.

Ähnliche Themen

  1. Republika Srpska (Status) ?
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 452
    Letzter Beitrag: 17.02.2017, 10:00
  2. Die REPUBLIKA SRPSKA
    Von Tesla im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 610
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 18:45
  3. REPUBLIKA SRPSKA (BiH)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 22:59
  4. Republika Srpska
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 676
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 22:59
  5. Republika Srpska
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.01.2005, 13:46