BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Reste der antiken Stadt Antigonia entdeckt

Erstellt von Macedonian, 08.05.2006, 02:53 Uhr · 23 Antworten · 1.553 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Reste der antiken Stadt Antigonia entdeckt

    Reste der antiken Stadt Antigonia entdeckt



    Grabungen in Albanien fördern Keramik, Münzen und Statuetten aus der hellenistischen Epoche zu Tage

    Athen - Im Süden Albaniens, fünf Kilometer von der Stadt Gjirokastra nahe der griechischen Grenze, hat ein griechisch-albanisches Grabungsteam Spuren der bedeutenden antiken Stadt Antigonia entdeckt. Die 296 vor Christus gegründete Anlage erstreckt sich über 35 Hektar auf einem Hügel in 600 Meter Höhe. Neben Resten von Behausungen wurden auch Keramik, Münzen und Statuetten aus der hellenistischen Epoche gefunden.

    Die ersten Grabungsarbeiten in der Region wurden bereits in den 60er und 70er Jahren durchgeführt, danach aber aufgegeben. In Zusammenarbeit des archäologischen Instituts von Tirana mit dem griechischen Kulturministerium wurden die Grabungen 2005 im Drinos-Flusstal wieder aufgenommen, berichtete der Leiter der griechischen Grabungstruppe, Konstantinos Zahos. Der Fluss Drinos markierte laut Zahos zu der Epoche eine wichtige Achse in der Region. Die römische Armee marschierte bei der Eroberung Mazedoniens den Drinos entlang.

    Die Grabungsarbeiten sollen laut Zahos fortgeführt werden, damit die Anlage bald auch öffentlich besichtigt werden kann.(APA)


    Quelle:
    http://derstandard.at/?url=/?id=2414820

    Albanisch-Griechische Zusammenarbeit 8)




    Macedonian

  2. #2

    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    769
    Yeah nicht schlecht! 8)

    Hoffe bald, dass die Grabungen auch mal in Nordalbanien und Kosovo beginnen werden.

  3. #3

    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    428
    Tzzz...da haben die Albaner mal wieder ihre Propaganda ins Zeug gebracht.


    Haben bestimmt paar Bruchstücke aus Tirana hergeschafft und vergraben und jetzt behaupten sie es wäre antik..hahaha...

    SRAMOTA!!!!!!!

  4. #4

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Obrenovic
    Tzzz...da haben die Albaner mal wieder ihre Propaganda ins Zeug gebracht.


    Haben bestimmt paar Bruchstücke aus Tirana hergeschafft und vergraben und jetzt behaupten sie es wäre antik..hahaha...

    SRAMOTA!!!!!!!

    analphabet....geh den stall misten

  5. #5

    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von Obrenovic
    Tzzz...da haben die Albaner mal wieder ihre Propaganda ins Zeug gebracht.


    Haben bestimmt paar Bruchstücke aus Tirana hergeschafft und vergraben und jetzt behaupten sie es wäre antik..hahaha...

    SRAMOTA!!!!!!!
    Eifersüchtig nur weil wir zu dieser Zeit Handel betrieben, Reich wurden, zivilisiert waren, während ihr in Sibirien mit euren Fingern euch durch Schnee gegraben habt um alte Wurzeln zum essen zu finden.

  6. #6

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Tigri
    Zitat Zitat von Obrenovic
    Tzzz...da haben die Albaner mal wieder ihre Propaganda ins Zeug gebracht.


    Haben bestimmt paar Bruchstücke aus Tirana hergeschafft und vergraben und jetzt behaupten sie es wäre antik..hahaha...

    SRAMOTA!!!!!!!
    Eifersüchtig nur weil wir zu dieser Zeit Handel betrieben, Reich wurden, zivilisiert waren, während ihr in Sibirien mit euren Fingern euch durch Schnee gegraben habt um alte Wurzeln zum essen zu finden.

  7. #7
    Avatar von Delija_sa_Severa

    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    125
    muahahaha zu geil dieses "Ihr" und "Wir" zeugt von null Kenntnis und Geschichtsbewußtsein :wink:

  8. #8
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Obrenovic
    Tzzz...da haben die Albaner mal wieder ihre Propaganda ins Zeug gebracht.


    Haben bestimmt paar Bruchstücke aus Tirana hergeschafft und vergraben und jetzt behaupten sie es wäre antik..hahaha...

    SRAMOTA!!!!!!!
    DAS IST DENEN VOLL ZUZUTRAUEN.....

    aber keine sorge..... niemand wird was albanisches finden des alles was dort auf dem Balkan liegt ist Hellenischer herkunft..
    die albaner wie man auch in dem bericht sieht dienen eher als ausgrabungshilfen.

  9. #9
    Avatar von Jelka

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    2.968
    Zitat Zitat von Tigri

    Eifersüchtig nur weil wir zu dieser Zeit Handel betrieben, Reich wurden, zivilisiert waren


    Früher war alles besser...

  10. #10

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Re: Reste der antiken Stadt Antigonia entdeckt

    Zitat Zitat von Macedonian
    Albanisch-Griechische Zusammenarbeit 8)




    Macedonian

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.04.2017, 19:17
  2. DTM: Pobeda Di Reste u Britaniji
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 20:30
  3. Eine antike Synagoge entdeckt in der Stadt Saranda
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 20:07
  4. Karadjordje Moslem Reste
    Von Sandzo im Forum Rakija
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 20:06
  5. Alteste Stadt von Mittel Europa in Deutschland entdeckt
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 15:25