BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 28910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 126

Warum sind Roma und Sinti so unbeliebt?

Erstellt von Mandragora, 30.04.2011, 15:33 Uhr · 125 Antworten · 40.084 Aufrufe

  1. #111
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Ich kann schon gut nachvollziehen, was du meinst- ich denke nur, daß den Leuten derartig massive Vorurteile entgegenschlagen, daß sie echt wenig Chancen haben.

    Es gibt auch Integrierte Zigeuner die absolut keine schlechte Menschen sind, aber viele von ihnen sind auch einfach u. schlicht nicht gewollt sich zu Integrieren, in Tirana werden Zigeuner nicht in den Kaffees oder in den Hotel anlagen gelassen, ein Gericht hat entschieden gehabt dies nicht zu Dulden, die Zigeuner sind wieder vor den Hotels u. Kaffees u. nun wollen die Menschen nicht mehr dort Kaffe trinken oder dort in den Hotels Einchecken!

    Die Zigeuner in Albanien haben ein Übles System Kindern werden die Finger und Hände abgehackt damit das Kind mehr mittleit erregen kann, und somit es mehr an Geld kommt, Behinderte Kinder werden nach prishtina Geschickt um Betteln zu gehen, das bekannteste Kind mit einer Geistlichen Behinderung kennt wohl jeder Albaner der in Prishtina war ''Ein Schreiendes Mädchen mit völlich verfliztem Haar schreiend auf dem Boden- oder wenn es grad nicht auf dem Boden liegt schlägt es an Autoscheiben u. betelt nach Geld, das Kind reist von Vlore bis nach prishtina um zu Beteln, u. die Eltern reisen meist mit! Dieses Verhalten machen Albaner nicht, auch wenn es Albanische Bürger im Kosovo u. Albanien geben mag die weniger Geld haben u. auch Beteln müssen, so sitzen Sie da und warten auf die Güte der Menschen, aber diese zumeist Zigeuner sind wirklich aggressiv u. Aktiv an Beteln beteiligt, die Mülltonen darf man nicht über nacht draussen lassen, denn dann sieht dein Vorhoff aus wie ein Bomben einschlag. Aber wie geschrieben es sind nicht alle so, doch dadruch das es so viele sind, haben die ''Integrierten'' eben meist mit vorurteilen zu kämpfen.. Verstehste ?
    Du kannst so viele Häuser für Sie bauen u. du wirst sehen das haus ist sofort verschmutzt u. sieht aus wie Jahre alt...

  2. #112
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Malivis Beitrag anzeigen
    Tare ist Zigeuner?!

    Problem ist ja, man kann sie nirgendswo abschieben. Wohin mit denen?

    Vor ein paar Jahren haben die in Prishtina ein Wohnhaus für Zigeuner gebaut, am Rande der Stadt - Um zu versuchen sie fern zuhalten. Heute, nach nur paar Jahren (das Haus ist vielleicht nicht mal 5 Jahre alt) ist es sowas von runtergekommen, das gibs nicht. Alles sieht verdreckt aus, der Hof ist kaum betretbar.

    Nein, beim ersten steht ja "Albaner" und nicht Albaner

    Ja, die integrieren sich nirgends. Es hat wenig damit zu tun das man sie ausgrenzt, sondern dass sich diese bei allen Gesellschaften ausgrenzen.

  3. #113
    Avatar von Pashaga

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    1.245
    naja aber die gehören halt trotzdem zum Balkan dazu, wenn man sich allein nur die balkanischen Sänger anschaut 50% sind zigos...

    die haben auch so komische Bräuche, nie in Läden einkaufen gehen wo gleich neben an eine Apotheke ist oder einem Arzt die Hand geben. hehe

  4. #114
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Pashaga Beitrag anzeigen
    naja aber die gehören halt trotzdem zum Balkan dazu, wenn man sich allein nur die balkanischen Sänger anschaut 50% sind zigos...

    die haben auch so komische Bräuche, nie in Läden einkaufen gehen wo gleich neben an eine Apotheke ist oder einem Arzt die Hand geben. hehe
    Als ich 1999 in Mostar war, haben mir meine kroatischen Gastgeber erzählt das die Zigeuner bzw. Roma vor Ort die Tradition pflegen ein NEUGEBORENES kurz nach der Geburt in die eiskalte Neretva zu tauchen, und danach wird es angeblich niemals krank, bzw bekommt zumindest keine Erkältung (vorausgesetzt es überlebt die Tortur).

  5. #115
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Dhelpër Beitrag anzeigen
    Dann haben viele noch Nachnamen der ehrenvollen albanischen Stämme wie Krasniq, Berish ect, obwohl sie in keiner Beziehung damit stehen...
    Stimmt, es hat mal einer bei mir gearbeitet, der hiess "Berishaj" und als ich den Auftrag hatte, ihn etwas zu Fragen, habe ich ihn die ganze Zeit gesucht und nicht gefunden, dabei bin ich schon oft an ihm vorbeigelaufen. Habe ich den Chef gefragt und er führte mich zu ihn. Ich denk mir so "Fuck, ich dachte er wäre ein Tamil!"

  6. #116
    Avatar von Pashaga

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    1.245
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Als ich 1999 in Mostar war, haben mir meine kroatischen Gastgeber erzählt das die Zigeuner bzw. Roma vor Ort die Tradition pflegen ein NEUGEBORENES kurz nach der Geburt in die eiskalte Neretva zu tauchen, und danach wird es angeblich niemals krank, bzw bekommt zumindest keine Erkältung (vorausgesetzt es überlebt die Tortur).
    ja das habe ich auch mitbekommen) aber wenn man sich die Kinder so anschaut die werden ja echt nie krank, beim 0 Grad laufen die noch barfuss rum

  7. #117
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Warum sind Roma und Sinti so unbeliebt?

    Antwort: weil sich zu viele von ihnen nicht integrieren möchten.

  8. #118
    Eurasier
    Sollten alle Zigos wieder zurück in deren ursprünglichen Heimat Indien deportiert werden?
    Ich habe oft im Fernsehen gesehen, wie die Roma hausen und wie sie diskriminiert werden und zwar in ganz Europa!

  9. #119
    Avatar von Lawe

    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    19
    Zurückschieben würde ich sie nicht es gibt durchaus auch Zigos welche sich gut integriert haben und nur wenn man sie etwas näher kennenlernt spührt man das Zigeuner Blut

    Die jenige die eben aber nichts leisten und nur klauen, betteln und sonnst was kriminäles machen, die würde ich zurückschieben. Man muss sich ein bisschen anpassen wenn man irgentwo zu Gast ist.

    LG

  10. #120
    Avatar von Nobla

    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    321
    In Makedonien sind 99% der Bettler Zigos! Es ist echt widerlich wenn sie an der Ampel ans Auto kriechen und so tun als seien sie behindert. Mein Vater hat einem der angehumpelt kam 100 Dinar angeboten wenn er seine angeblich verkrümmte Hand gerade macht und siehe da, er grinste abgewichst, streckte die Hand aus und nahm das Geld.

    Ich finde es einfach nur zum kotzen wie sie sich Geld erschleichen wollen und besonders dann wenn sie ihre Kinder dafür misbrauchen! In Tetovo stehen sie in Gruppen an den Ampeln und betteln als wenn sie sterben würden und dann sieht man wie sie Coca Cola trinken und mit ihren Handys telefonieren.

Ähnliche Themen

  1. Romantische Stereotype über Roma/Sinti in Europäischer Folklore
    Von Romani im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 18:02
  2. Roma/Sinti in Europa
    Von Basarabia im Forum Politik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 16:50
  3. Sinti und Roma Schnitzel
    Von mustache im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 09:03
  4. die unbeliebtesten sinti und roma
    Von GOJIM im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 12:34
  5. Roma, Sinti Zigeuner Konferenz in Warschaw
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 21:07