BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 5678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 126

Warum sind Roma und Sinti so unbeliebt?

Erstellt von Mandragora, 30.04.2011, 15:33 Uhr · 125 Antworten · 40.109 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Gebt denen kein Geld, das bringt nur Pech!
    Ich kenne einen der ist im Rollstuhl und dem gebe ich immer was, wegen 1 euro werd ich nicht arm.

  2. #82

    Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    in Bayern bis in die 80er.

    das ist richtig - wie es auch in Österreich bis vor kurzem gängige Praxis war..

    ..aber neben den Kindern der Roma- und Sintifamilien, wurden ebenso die der italienischen Zuwanderfamilien fast ausnahmslos in die Sonderschule gesteckt - das war ganz bestimmt kein "Zigeuner-Phänomen".

  3. #83

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Mich nervt ihre Art, 9 von 10 sind kriminell oder faul, nur im Müll kramend, dumm wie sonst was und stinkend zugleich. Die, die Kohle haben (vor allem Gastcigos aus Wien) protzen wie wild und bauen Riesenvillen. Zigauner.

    Einfach Menschen mit denen ich mich nicht umgeben möchte.
    Genau so ist es!

  4. #84
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von zahav-bug Beitrag anzeigen
    das ist richtig - wie es auch in Österreich bis vor kurzem gängige Praxis war..

    ..aber neben den Kindern der Roma- und Sintifamilien, wurden ebenso die der italienischen Zuwanderfamilien fast ausnahmslos in die Sonderschule gesteckt - das war ganz bestimmt kein "Zigeuner-Phänomen".
    Ja, natürlich, und die Auswirkungen dieser Praxis machen sich bis heute bei den nachfolgenden Generationen italienischer Einwanderer bemerkbar. Trotzdem ist es doch erschreckend, daß seit Generationen deutsche Bürger automatisch wie Ausländer behandelt werden. Wenn die Eltern dieser Kinder auch noch Analphabeten sind, macht es die Situation noch schlimmer.

    und wie gesagt- die Menschen haben extrem schlechte Erfahrungen mit der deutschen Gesellschaft gemacht, sich abzugrenzen und an die eigenen Leute zu halten, hat sich als Überlebensstrategie lange Zeit bewehrt- und wird wohl auch noch einige Generationen so bleiben.

  5. #85

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Genau so ist es!
    Hauptsache abstempeln ohne zu hinterfragen.

  6. #86
    Albo-One
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Ich denke einfach weil sie unter sich bleiben. Deshalb kommen
    sie vielen so fremd vor. Ähnlich ist es bei den Juden denke ich.

    Nee.



    Die Ashkali die ich kenne, machen einen auf Albaner und versuchen das zu verschweigen, um in eine albanische Familie integriert zu werden.
    Man merkt meistens aber sofort, wer Ashkali ist

  7. #87
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Die Zigeuner sind meistens Unbeliebt weil diese eben wie Du schon schreibst kein Land haben, das Thema Kosovo passt z.B hier rein..

    Die Zigeuner im Kosovo als der Krieg ausbrach haben mit dem Serbischen Regime gemordet u. haben ihre Nachbarn die Albaner waren Verkauft u. Belogen, deswegen Sind sie im Kosovo nicht beliebt, sicher waren das nicht alle, aber viele..

    Ich muss auch Capo Recht geben wenn Er sagt dass die meisten Zigeuner auf die Gesetze nicht wirklich achten, auch wenn das nicht alle sind.

    In Albanien zu Xhaxhis Zeiten (Xhaxhi = Enver Hoxha) hat man es verboten gehabt die Zigeuner als JEVG zu bezeichnen man wollte diese Integrieren, u. viele haben das auch nicht gemacht, die meisten Zigeuner sind Integriert in Albanien, aber wer schonmal in Durres war weiß was die Zigeuner machen, bei Kêshtila Veniciane in Durres lassen Sie ihre Kinder auf die Strasse Liegen ja selbst die Säuglinge u. gehen dann Massiv Beteln u. bedrengen einen so sehr dass man als Ausländer kaum Ruhe von diesen Menschen hat, in Prishtina sind auch ganz viele Zigeuner aus Albanien geschickt worden, weil Sie in Albanien nicht mehr so leicht an Geld kommen, weil man die Zigeuner meidet, Sie schicken ihre Kinder u. alte Frauen nach Kosovo um Massiv und verbal zu Beteln. In den Stränden von Albanien darf man keiner Zigeunerin die Hand reichen, denn diese wird dann deine Hand lesen u. nimmt einen Auseinander bis Sie das ganze Geld hat...
    Sie haben meistens Häuser aber Sie bevorzugen es irgendwie nicht einer guten Arbeit nachzugehen, warum auch immer, Sie beteln viel Lieber u. klauen auch sehr viel! Auch wenn man das nicht Pauschalisieren kann, dennoch sind die Zigeuner leider Gottes einer deren die sollche Dinge machen wieso auch immer.. Bei uns gibt es auch ein Spruch ''Mbyle deren prej Jevgjit'' Mach dir Tür für den Zigeuner zu!

    Früher zu Envers zeiten durften Sie nicht Beteln gehen, u. Sie durften auch nicht ihre Kinder so Behndeln, mitlerweile machen die Zigeuner das was Sie wollen, sie klauen ja selbst Strassen laternen u. verkaufen diese.. Dagegen ist die Polizei massiv vorgegangen, vielleicht sind deswegen jetzt so viele Zigeuner nach Kosovo gefahren weil sie in Albanien keine Chance mehr haben an geld zu kommen, aber es kommen immer mehr Zigeuner aus Rumänien zu uns.. Ach ein Teufelskreis, ich versuche die Zigeuner auch zu meiden.. Das beste was man sagen kann ist ''Irdhu nuk dua fare''

  8. #88
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Leicht übertrieben es gibt solche und solche
    Die Zigeuner in Al zum Beispiel können besser Hochalbanisch als Hashim Thaqi^^Aber wer schon mal in Shkodra war weiß ,dass die fast überall gleich sind

    Das dauernde rumbetteln hat bei denen schon Tradition
    Jede Armee führt immer ein fast noch mal so großes Gefolge
    Händler,Ärzte,Bettler,Wahrsager usw..
    Unter ihnen gab es immer schon Zigeuner die mit verschiedenen Feldzügen in Europa eingewandert sind

    Die sind dann halt immer mit den Soldaten mitgewandert und haben von ihnen gelebt
    Sie haben also Hurerei betrieben ,sich als Wahrsager engagiert,gebettelt und zu was auch immer die Soldaten halt noch Lust hatten

    So sicherten sie ihr Überleben über Jahrhunderte hinweg

    Das könnte erklären weshalb so viele Roma und Sinti noch heute so drauf sind,
    aber daran sind die heutigen Regierungen schuld
    Sie haben bei der Integrationspolitik versagt ,denn seid mal ehrlich
    ein neugeborenes Roma-Mädchen hat(sogar im Kosovo) sehr viel weniger Chancen auf eine gescheite Zukunft als ein "normales"(albanisches,kroatisches,griechisches... ) Mädchen

    Den Roma einfach ein paar Häuser zu kaufen reicht nicht und ist den Anderen ggüber unfair

  9. #89
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Es müsste sich vieles ändern
    Strengere Gesetze müssten zbsp eingeführt werden und man müsste darauf achten ,dass sie eingehalten werden

  10. #90
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Ich denke einfach weil sie unter sich bleiben. Deshalb kommen
    sie vielen so fremd vor. Ähnlich ist es bei den Juden denke ich.
    Nein, bei den Juden hat es andere Gründe.


    Sie werden hauptsächlich wegen ihrer dunklen Hautfarbe gehasst, die Balkaner sowie gesamteuropäisch früher sind einfach Rassisten.

Ähnliche Themen

  1. Romantische Stereotype über Roma/Sinti in Europäischer Folklore
    Von Romani im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 18:02
  2. Roma/Sinti in Europa
    Von Basarabia im Forum Politik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 16:50
  3. Sinti und Roma Schnitzel
    Von mustache im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 09:03
  4. die unbeliebtesten sinti und roma
    Von GOJIM im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 12:34
  5. Roma, Sinti Zigeuner Konferenz in Warschaw
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 21:07