BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Roman vom Serbenführer Karadzic in Belgrad vorgestellt

Erstellt von lupo-de-mare, 18.10.2004, 17:00 Uhr · 3 Antworten · 871 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Roman vom Serbenführer Karadzic in Belgrad vorgestellt

    Roman von bosnischem Serbenführer Karadzic in Belgrad vorgestellt
    Mutmaßlicher Kriegsverbrecher schrieb schon mehrere Bücher
    Belgrad - In Belgrad ist am Montag ein neues Buch des wegen Kriegsverbrechen weltweit gesuchten bosnischen Serbenführers Radovan Karadzic vorgestellt worden. Der teilweise autobiographische Roman namens "Die wunderbare Chronik der Nacht" handelt nach Angaben des Verlegers Miroslav Toholj von einem politischen Gefangenen zur Zeit des Todes des jugoslawischen Staatsgründers Tito. "Dieser Roman wird weltweit berühmt werden und seinem Autor nach den ungerechten Anschuldigungen Genugtuung bringen", erklärte der Verleger, ein früherer Verantwortlicher der bosnischen Serben. Das Buch solle in Serbien, in der benachbarten bosnischen Serbenrepublik, in Moskau und in Chicago vorgestellt werden. (AFP)

    18.10.04, 16:18 Uhr

  2. #2
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.011
    Warum nicht ?
    Fast alle Kriegsverbrecher in der jüngsten Geschichte haben Bücher geschrieben.
    Siehe Hitler's Mein kampf.

  3. #3

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Karadic kann stolz auf seinen Vuk sein der hat ja auch sehr informative Bücher über die Serben geschrieben....

  4. #4

    Registriert seit
    30.07.2004
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von Stipe
    Karadic kann stolz auf seinen Vuk sein der hat ja auch sehr informative Bücher über die Serben geschrieben....
    Vuk Draskovic hat das Buch " NOZ" (Messer) geschrieben ein sehr interessantes Buch habe auch den Film dazu gesehen coole Drama!!!
    Kurze Zusammenfassung:
    Es geht um zwei Personen die damals im 2 WK als Babys vertauscht beziehungsweise geklaut worden sind und mit einer anderen Religion konfrontiert worden sind.
    Geht sogar bis 1993 in den Bosnienkrieg nei.

Ähnliche Themen

  1. Albanische Leistungen vorgestellt
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 345
    Letzter Beitrag: 13.06.2015, 21:56
  2. hab möich gar nich vorgestellt hahahahahha
    Von yorgun im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 16:01
  3. Apple Keynote - iPhone OS 4.0 vorgestellt
    Von Novak im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 19:53
  4. Richard Gere jagt Serbenführer Radovan Karadzic
    Von SAmo_JoSip im Forum Balkan im TV
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 00:37