BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Rund 2.500 Jahre alte Thraker-Siedlung in Bulgarien entdeckt

Erstellt von Vasile, 10.07.2006, 22:20 Uhr · 22 Antworten · 2.251 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031

    Rund 2.500 Jahre alte Thraker-Siedlung in Bulgarien entdeckt

    Sofia - In Bulgarien ist erstmals eine vollständig erhaltene Siedlung der Thraker aus dem Ende des sechsten oder auch Anfang des fünften Jahrhunderts vor Christus entdeckt worden. Das berichtete der Staatsrundfunk am Montag in Sofia. Der Fund sei bei Ausgrabungen beim Dorf Wassil Lewski in Mittelbulgarien gemacht worden. Die antike Siedlung war von einer zwei Meter dicken Mauer geschützt. Archäologen fanden dort Ziegelsteine sowie Stücke von Keramikrohren, die von einer Wasserleitung zeugten. Die Thraker bewohnten Gebiete der Balkanhalbinsel im heutigen Bulgarien, Rumänien, Griechenland und der Türkei.

    Quelle: http://derstandard.at/?url=/?id=2511886

  2. #2

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890

    Re: Rund 2.500 Jahre alte Thraker-Siedlung in Bulgarien entd

    Zitat Zitat von Vasile
    Sofia - In Bulgarien ist erstmals eine vollständig erhaltene Siedlung der Thraker aus dem Ende des sechsten oder auch Anfang des fünften Jahrhunderts vor Christus entdeckt worden. Das berichtete der Staatsrundfunk am Montag in Sofia. Der Fund sei bei Ausgrabungen beim Dorf Wassil Lewski in Mittelbulgarien gemacht worden. Die antike Siedlung war von einer zwei Meter dicken Mauer geschützt. Archäologen fanden dort Ziegelsteine sowie Stücke von Keramikrohren, die von einer Wasserleitung zeugten. Die Thraker bewohnten Gebiete der Balkanhalbinsel im heutigen Bulgarien, Rumänien, Griechenland und der Türkei.

    Quelle: http://derstandard.at/?url=/?id=2511886
    8)

  3. #3
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Ich freue mich sehr für diesem Fund, vielleicht wird man mehr über die Thraker erfahren, die ja bekannterweise die Vorfahren der Rumänen sind.

  4. #4
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Ja, ja, schon klar, die Rumänen sind natürlich alles reine Thraker, lediglich mit einer darüber gelagerten römischen Kultur. Slawen, Ungarn, usw. spielen in dieser famosen Abstammungsgeschichte natürlich nicht die geringste Rolle...

  5. #5

    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    989
    wie viele ungaren leben heute in rumänien?

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Vasile
    Ich freue mich sehr für diesem Fund, vielleicht wird man mehr über die Thraker erfahren, die ja bekannterweise die Vorfahren der Rumänen sind.
    Die Bulgaren sind bestimmt selbst ein bissle thrakisch

    Das zweite bulgarische Reich waren von denn Wlachen Bulgariens gegründet

    2nd Bulgarian Empire

    The second Bulgarian Empire was mostly Slavic, the Bulgars had been assimilated by the more numerous Slavs. However, it is almost certain that there were significant numbers of Vlachs in Bulgaria. The Vlachs were a minority and probably continually being assimilated into to the Bulgarians as is still happening today. The Asen brother who founded the dynasty and second Empire (John I Asen 1186-1196, to John III Asen in 1279) were most probably Vlachs. In 1204, the Pope recognised Kalojan (1197-1207) as "King of the Bulgarians and the Vlachs."

  7. #7
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Schiptar
    Ja, ja, schon klar, die Rumänen sind natürlich alles reine Thraker, lediglich mit einer darüber gelagerten römischen Kultur. Slawen, Ungarn, usw. spielen in dieser famosen Abstammungsgeschichte natürlich nicht die geringste Rolle...
    Nicht reine Thraker, aber vorwiegend. Sonst hast du Recht, aber bitte ohne "".

    Zitat Zitat von RSK-Lika
    wie viele ungaren leben heute in rumänien?
    Bei der Volkszählung 2002 waren es 1.431.807 (davon sind 668.471 Szekler).

    Zitat Zitat von Albanesi
    Die Bulgaren sind bestimmt selbst ein bissle thrakisch
    Nun ja, die Slawo-Bulgaren sind auf Rumänen gestoßen als sie im 7. Jh. in ihrem heutigen Raum einwanderten. Desto mehr Rumänen(Wlachen) assimilierten sie, desto thrakischer wurden sie. Heutzutage haben die Bulgaren noch viele gemeinsame Bräuche und Volkstänze die auf das Thrakertum zurückführen. Dennoch, die Bulgaren haben mehr slawisches Blut als thrakisches. Wäre es umgekehrt, dann hätten sie heute rumänisch gesprochen, nicht bulgarisch(slawisch).

  8. #8
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Vasile
    Dennoch, die Bulgaren haben mehr slawisches Blut als thrakisches. Wäre es umgekehrt, dann hätten sie heute rumänisch gesprochen, nicht bulgarisch(slawisch).
    Jetzt mal ernsthaft: Willst Du eigentlich, daß man Dich für voll nimmt?

  9. #9
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Schiptar, was hast du nicht kapiert?

  10. #10
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Warum "Blut" zwingend etwas mit Sprache zu tun haben soll, z.B.

    Ich weiß ja, in deiner Denkschule (Ost-/mitteleuropäischer Ethnonationalismus à la 19. Jh.) ist so was gang und gäbe, aber falls du's nicht gemerkt hast, die Geschichtswissenschaft hat sich - zumindest außerhalb Rumäniens - in den letzten 100 Jahren auf diesem Gebiet ein bißchen weiterentwickelt...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1500 Jahre alte Bibel
    Von Barbaros im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 09:05
  2. Massengrab mit rund 50 Leichen in Bosnien entdeckt
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 01:11
  3. Historischer Fund!!Antiker Streitwagen in Bulgarien entdeckt
    Von Kimmerian Viking im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 21:51
  4. 9000 Jahre alte Siedlung in Mazedonien gefunden
    Von Dani_TIR im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 18:20
  5. 29 000 Jahre alte Siedlung in Serbien entdeckt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 16:30