BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Sammelthread: Bildung in Albanien

Erstellt von lupo-de-mare, 28.08.2004, 12:18 Uhr · 16 Antworten · 1.449 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    28.09.2004
    Beiträge
    584
    Totaler Streik der Lehrer und Studenten in Albanien
    Ok, aber was ist daran so ungewöhnlich für Albanien ?

  2. #12
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Grunkreuz
    Totaler Streik der Lehrer und Studenten in Albanien
    Ok, aber was ist daran so ungewöhnlich für Albanien ?
    Alle sind gegen diese korrupten Politiker in Albanien, aber was sollen die machen.

    Was ein Albanischer lehrer und Professor verdient ist der totale Witz!

  3. #13

    Registriert seit
    28.09.2004
    Beiträge
    584
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    ...Was ein Albanischer lehrer und Professor verdient ist der totale Witz!
    Ja, ein wenig Humor haben sie wirklich verdient

  4. #14
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742

    Re: Pisa: Albanien-Mazedonien" Schulsystem für Idioten

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Als besonders dramatisch schätzt die Studie die Grundbildungssituation in den Entwicklungsländern ein. Während in den OECD-Ländern im Schnitt 18 Prozent der Schüler die niedrigste Stufe der Lesekompetenz erreichten oder darunter lägen, seien es in Albanien, Brasilien, Mazedonien und Peru weit über 50 Prozent. Diese Schüler seien in Gefahr, Analphabeten zu werden.

    http://www.ksta.de/servlet/CachedCon...d=994948860605

    Was soll man denn in diesen Ländern lernen? Da kommen ja nur noch Idioten hervor, bei dem Schul System und die könenn bestenfalls UCK Mörder und Terroristen Karrieren erreichen.[/b]

    hehehe, witzigerweise kann jeder vierte (25%) 15 jährige in deutschland einfache texte weder lesen noch schreiben. da frag ich mich doch, ob diese nicht womöglich in albanien oder mazedonien zur schule gegangen sind ?!

  5. #15
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Tausende von Albaner Kinder, gehen nicht mehr zur Schule

    Albanian Education Ministry Warns of Drop-out Rate

    06/01/2005

    TIRANA, Albania -- The education ministry issued a report Wednesday (5 January) indicating that up to 9,000 children left school during the past academic year. The report found that education problems are most serious in the towns of Lac and Mallakastra, where the economic situation is the worst in Albania. In general, children in rural or outlying areas are more likely to leave school to start jobs, the ministry said. (Albanian Daily News - 06/01/05)


    Und im Kosovo ist die Situation noch viel Schlimmer, denn die UN stellte fest, das über 50% der Kinder praktische Analphabeten sind.

    Dort hat sich das Bildungs System unter UCK Banditen Herrschaft, enorm verschlechert.

  6. #16
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Ich verstehe bis heute nicht, warum diese Leute, (wo über 50% schlichtweg veblödet sind) von einem Staat reden.

  7. #17
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Fatos Nano kritisiert das niedrige Schul Niveau

    Wenn ein Trottel wie Luan Memushi schon Minister werden kann, sollte sich jeder vorstellen, was dann für Trottel Albanische Lehrer sind.

    Auf Grund ausländischer Kritik, kritiisert nun der PM, die Minister,weil das Lehrer und Schul Niveau so niedrig ist.


    PM Critical of Ministries' Performance; Commends KESH

    TIRANA - After a long period of analyses on the performance of all ministries, Prime Minister Fatos Nano concluded Monday with the general analysis of the government, where Minister of Education Luan Memushi and Minister of Labor and Social Affairs Engjell Bejtaj were mostly criticized."The phenomena of low teaching level and the pressure to compensate it with private supplementary courses with disorienting curricula, missing of labs and incompatibility with the labor market are evident," Nano said referring to the performance of the Ministry of Education.
    ----------------------------------



    Albania's Nano Criticises Work of Two Ministers

    25/01/2005

    TIRANA, Albania -- Prime Minister Fatos Nano criticised the work of two members of his cabinet -- Minister of Education Luan Memushi and Minister of Labour and Social Affairs Engjell Bejtaj, in comments Monday (24 January). Nano said Memushi's mandate has been marked by a low level of teaching at state-run schools, as well as lack of transparency in tenders organised by the ministry for preparation of schoolbooks. Nano also expressed dissatisfaction with the work of Labour Minister Bejtaj, who he said has failed to achieve any positive results.

    In other news, a court in Vlora sentenced 11 smugglers to prison terms ranging between nine and 25 years for the deaths of at least 19 illegal immigrants who drowned when their boat sank in the Adriatic a year ago. Two senior police officials were sacked in the course of the ensuing investigation.

    Meanwhile, police say eight people were killed in an accident that occurred during a heavy snowstorm. Many roads across the country have been closed because of the blizzard. (Albanian News - 25/01/05; AFP - 24/01/05)

    http://www.setimes.com/cocoon/setime...05/01/25/nb-04

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bildung
    Von sick im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 14:50
  2. Was ist Bildung?
    Von Dr. Gonzo im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 22:32
  3. Albanien und der Islam - Shqiptaret Musliman Sammelthread
    Von Bendzavid im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 866
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 00:41
  4. Bildung am Balkan/Bildung der Balkaner
    Von Lopov im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 17:47