BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Sarajewo 5.2.1994 - Bomben für den Frieden

Erstellt von , 10.07.2005, 18:36 Uhr · 15 Antworten · 3.661 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    im SELBEN bericht wird noch erwähnt, dass die leute angeblich solche verletzungen hatten, dass die granate eigentlich ein sprengsatz gewesen sein muss. was denn nun lupo. was sagen deine weltaufklärer denn zu diesen sachen? es steht im selben bericht lupo, aber natürlich hast du das jetzt beim zitieren nicht miteinbezogen.
    eindeutig bewiesen mit zwei theorien. LOL kommt wieder wenn ihr es ernsthaft versuchen wollt. lachhaft.
    wo bleibt der bericht lupo?

  2. #12
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    im SELBEN bericht wird noch erwähnt, dass die leute angeblich solche verletzungen hatten, dass die granate eigentlich ein sprengsatz gewesen sein muss. was denn nun lupo. was sagen deine weltaufklärer denn zu diesen sachen? es steht im selben bericht lupo, aber natürlich hast du das jetzt beim zitieren nicht miteinbezogen.
    eindeutig bewiesen mit zwei theorien. LOL kommt wieder wenn ihr es ernsthaft versuchen wollt. lachhaft.
    wo bleibt der bericht lupo?
    Du plabberst daher wie ein Kind und ohne Fakten.

    Ich rede vom zweiten Anschlag und habe nie vom ersten etwas geschrieben.

    Und da ist nun mal die Sache klar.

    Wenn Du Deine lächerliche Vernebelungs Taktik weiter verfolgen willst, so ist das Dein Problem.

    Denn auch über die Verletzungen habe ich Nichts geschrieben, denn sowas ist nicht relevant, wer beim zweiten Anschlag die Granaten in Original Terroristen und Verbrecher Manier abfeuerte.

    "Naser Oric" und die anderen Verbrecher Banden lassen grüssen.

    Leider kommt von Dir fast nie etwas relevantes! Das ist dann so ein Micki Maus Beitrag wieder mal von Dir gewesen.




  3. #13
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    und noch mal, weil du gerne logische sachen ignorierst. du behauptest, der thread dient der wahrheitsfindung, aber wieso dann bringt sich der artikel selbst in widersprüche, indem einmal gesagt wird, es können gar keine granate sein und beim anderen mal, dass es eine von einer anderen stelle abgefeuerte granate war. lupo, du wirst doch in der lage sein mir dies beantworten zu können, wenn du schon solche behauptungen aufstellst, oder?
    und wo bleibt denn der bericht dieser komission. du entwickelst dich immer mehr zu einer ich-habe-angebliche-topquellen lachnummer.
    ich weiß lupo, so bald du eine verschwörung riechst, juckt es schon, aber beweise es doch einwandfrei, dazu wirst du doch trotz deines von links vernebelten gehirns in der lage sein, oder?

    aber zu deinen beweisen. so schreibt man einen artikel, der der gegenpropaganda dienen soll. hier noch mal extra für dich lupo, da du ja eine leseschwäche zu haben scheinst.

    "Wie dem auch sei, die Aussagen sind unterschiedlich, zum Teil widersprechen sie einander. In einem aber stimmen sie überein: Es waren nicht die Serben, die die folgenschweren Anschläge verübten."

    also halten wir fest. die aussagen widersprechen sich zwar in grundlegenden punkten, aber hey, man sieht sie dennoch als beweis an
    du erscheinst mir inzwischen nicht mal mehr wie micky maus, sondern eher wie goofy lupo.

  4. #14
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    u

    "Wie dem auch sei, die Aussagen sind unterschiedlich, zum Teil widersprechen sie einander. In einem aber stimmen sie überein: Es waren nicht die Serben, die die folgenschweren Anschläge verübten."

    also halten wir fest. die aussagen widersprechen sich zwar in grundlegenden punkten, aber hey, man sieht sie dennoch als beweis an
    du erscheinst mir inzwischen nicht mal mehr wie micky maus, sondern eher wie goofy lupo.
    "Dabei blieb es, auch als es sich herausstellte, daß die Opfer an der unteren Körperhälfte getroffen waren, niemand an diesem Tag überhaupt einen Granatenabschuß in Sarajewo gehört hatte"

    Wenn viele Leute sehr eng zusammen stehen und eine Granate zwischen den Leuten niedergeht und dann explodiert!? Wo sind dann wohl die Verletzungen der Menschen.

    Im unterem Bereich! Und ansonsten sollte man die Wortwahl von Journalisten verdrehen, welche oft nicht genügend Militärischen Sach Verstand haben.

  5. #15
    Avatar von DonMonte

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Es gab für die Anschläge eine Internationale Untersuchung (ich glaube durch Englisches Militär).

    Die Granaten wurden von zuvor eroberten Gebieten abgefeuert. Moslem Bezirke und die waren ja dann auch die Profiteure, durch das Einschreiten des Westens.
    Das war eine Kanadische Komission unter der Führung von General Lewis MacKenzie dieser musste jedoch nach diesen Beweisen abdanken, da man ihn beschuldigte ebenso wie die Serben muslimische Frauen vergewaltigt zu haben....

    ....Als man ihm zusicherte, er habe als Gefangener keine Brutalitäten zu befürchten, deutete Herak auch an, daß der damals kommandierende General der UNO-Schutztruppen Unprofor, Lewis MacKenzie, zahlreiche junge Muslimfrauen vergewaltigt habe Trotz ihrer heiklen Natur ging die lange Geschichte über das Geständnis ohne Erwähnung der bizarren Anschuldigungen gegen MacKenzie....
    siehe Link: http://www.politikforum.de/forum/arc...2001/05/1/7344

  6. #16
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    LOL danke, ich hab den bericht sogar hier, ich wollte mir nur noch mal den namen meckenzie auf der zunge zergehen lassen. der general meckenzie, der eine pro-serbien tournee in den staaten gemacht hat, natürlich gegen barzahlung der serbischen lobby dort. der general meckenzie, der bis heute unter dem verdacht steht an einer vergewaltigung in bosnien beteildigt gewesen zu sein.

    lupo: dem autor mangelt es nicht an militär-rhetorik, er stellt einfach das fest, was den ganzen artikel zu einer lachnummer macht, nämlich dass sich die aussagen in den grundsetzlichen dingen wiedersprechen. du kannst doch lesen, dort sind drei verschiedene theorien dabei. wie kann das ein beweis für eine tat sein, wenn man drei völlig verschiedene täter und zwei verschiedene abläufe einfach nur als theorie hat.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. SAD 1994, senka na pobedu Brazila
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 11:30
  2. Hillova osveta Schumiju za 1994.
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 16:30
  3. JNA Abzug aus Sarajewo
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 23:09
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 00:51
  5. Safet Isovic 1994...
    Von Tesla im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 07:45