BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 70

Das Scheitern Jugoslawiens

Erstellt von Metkovic, 22.10.2010, 13:40 Uhr · 69 Antworten · 5.974 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.010
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Bitte muck nicht auf.

    Sonst....haust Du mich ? Oder Goli Otok ?

  2. #52

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Sonst....haust Du mich ? Oder Goli Otok ?
    Viel schlimmer, du kommst nach Dinseyland.....für immer.^^

  3. #53
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Auf dass der Thread noch mal ein halbes Jahrzehnt weiterlebe.

  4. #54
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.356
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen


    Burgenland Kroaten in Österreich

    - - - Aktualisiert - - -





    Wie lieben unser Kroaten!!
    Viele Östereicher wiesen nicht das die Burgland Kroaten eine Minderheit in AT sind

  5. #55
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.386
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Viele Östereicher wiesen nicht das die Burgland Kroaten eine Minderheit in AT sind
    Vielleicht in Westösterreich. Dort ist alles jenseits der jeweils eigenen Grenze etwas nicht Zumutbares.

    In Ostösterreich sind aber die Burgendlandkroaten schon ein Begriff. Einer der berühmtesten ist Ostbahnkurti.

    Er ist ein äußerst cooler Typ. Betreibt in Wien schon seit längerem ein Flüchtlingsheim (Integrationshaus) und setzt sich auch sonst - wahrsch aus einer persönlichen Erfahrung heraus - gegen Diskriminierung ein.


  6. #56
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.356
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Vielleicht in Westösterreich. Dort ist alles jenseits der jeweils eigenen Grenze etwas nicht Zumutbares.

    In Ostösterreich sind aber die Burgendlandkroaten schon ein Begriff. Einer der berühmtesten ist Ostbahnkurti.

    Er ist ein äußerst cooler Typ. Betreibt in Wien schon seit längerem ein Flüchtlingsheim (Integrationshaus) und setzt sich auch sonst - wahrsch aus einer persönlichen Erfahrung heraus - gegen Diskriminierung ein.

    Bei uns Arbeiten nur Vorarlberger, zumindest die die ich kenne wissen nichts von Burglandkroaten.

  7. #57
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.386
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Bei uns Arbeiten nur Vorarlberger, zumindest die die ich kenne wissen nichts von Burglandkroaten.
    Genau die meine ich u.a. Sie glauben, dass sie mit ihren 200.000 Einwohnern ganz Österreich ernähren (dabei ist diese Einwohneranzahl äquivalent mit einem einzigen Bezirk in Wien). Ihr hart erarbeitetes Geld geht natürlich im Moloch Wien verloren und sind auch sonst wegen dem sehr hohen Migrationsanteil in Wien völlig überfordert, sofern sie ihr Ländle überhaupt mal Richtung Osten verlassen.

    Man sieht es auch daran, wohin sie studieren gehen. Diejenigen, die in Vbg bleiben wollen, studieren in Innsbruck, der Rest geht meistens nach Wien. Und hier ist es dann auch extrem unterschiedlich. Es gibt diejenigen, die Wien nur als Qual empfinden und sofort nach dem Studium zurückgehen wollen. Die anderen, die bleiben, die nennen sich Exil-Vorarlberger, weil sie in diese Enge nicht mehr zurückwollen. Sie zählen aber in Wien zu den überdurchschnittlich Erfolgreichen. Auch mein Chefe ist Vorarlberger - ich liebe ihn

  8. #58
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.356
    Vorarlberger wollten sich schon öffters bon AT trennen und sich der Schweiz anschliesen.

    Ich kenn nicht die Offiziellen Ausländeranteile in AT aber in Vorarlberg ist sie sehr hoch, da ich nicht weit von der Grenze lebe bin ich öfters in Bregenz, Dornbir, Lustenau.
    Ich war mal in Spital was mir als erstes aufgefallen ist keine Döner Bude und beim anstehen im Mc Donalds sah ich keine Yugos oder Türken war mit meinen Kolegen der einzige nicht Östereicher.

  9. #59
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Viele Östereicher wiesen nicht das die Burgland Kroaten eine Minderheit in AT sind
    Aber geh. Jeder Ösi kennt die Burgenland-Kroaten. Allein schon wegen der köstlichen Bäckereien die es bei Hochzeiten und anderen Festen gibt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Bei uns Arbeiten nur Vorarlberger, zumindest die die ich kenne wissen nichts von Burglandkroaten.
    Sind halt die Gsiberger

  10. #60
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.386
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Vorarlberger wollten sich schon öffters bon AT trennen und sich der Schweiz anschliesen.

    Ich kenn nicht die Offiziellen Ausländeranteile in AT aber in Vorarlberg ist sie sehr hoch, da ich nicht weit von der Grenze lebe bin ich öfters in Bregenz, Dornbir, Lustenau.
    Ich war mal in Spital was mir als erstes aufgefallen ist keine Döner Bude und beim anstehen im Mc Donalds sah ich keine Yugos oder Türken war mit meinen Kolegen der einzige nicht Östereicher.
    Ja, ich weiß. Aber die Schweizer wollten sie nicht.


    Es gibt in Vbg viel mehr Türken als andere Gruppen und sie leben meist in irgendwelchen Enklaven (= völlig verfehlte Nicht-Integrationspolitik aus den 60ern, 70ern) Und es ist auch sehr unterschiedlich, was die Fremdenfeindlichkeit angeht. Dort wo sie gemeinsam mit den Türken an den Maschinen arbeiten, dort ist sie geringer, weil sie eben auch sehen, dass sie in der gleichen Situation sind. Und dort, wo sich die Interessen treffen, wie zB, dass sie sich selbstständig machen und dadurch Vbg mehr Steuereinnahmen hat, da sind sie ihnen gegenüber auch "tolerant". Alles wird so durch diese "Nützlichkeitsbrille" gesehen, genau das ist im Osten nicht so ausgeprägt - Balkan halt



Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frankreichs Scheitern....
    Von Beogradjanin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 09.01.2017, 16:19
  2. Russische Marsmondmission Phobos-Grunt droht zu scheitern
    Von BlackJack im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 19:43
  3. Großbritannien warnt vor Scheitern des Euro
    Von TigerS im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 18:54
  4. Antworten: 534
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 16:29
  5. Bankenrettung könnte scheitern
    Von Perun im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 17:11