BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Schlacht auf dem Amselfeld 18.06.1389 --- Serben - Osmanen

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 20.01.2005, 18:46 Uhr · 18 Antworten · 4.832 Aufrufe

  1. #11
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von DaN2K
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Zitat Zitat von djevushka
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Zitat Zitat von Metkovic
    Um die Polizeioffensive gegen das Kosovo historisch zu legitimieren, ließ Milosevic 1989 in einer großangelegten Kampagne die sterblichen Überreste des Prinzen Lazar, der am 28. Juni 1389 die serbischen Truppen in der Schlacht auf dem Amselfeld gegen die Osmanen kommandiert hatte, in ganz Serbien zur Schau stellen. Der Sarg machte in Dörfern und Städten Station, wurde von Frauen beweint, von Priestern besungen - und von Politikern beschworen, so auch von Milosevic selbst am 600. Jährestag der Schlacht. Bedrohlich klang vor allem Milosevics Wort von der "endgültigen Rückkehr" ins Kosovo und von der Möglichkeit bewaffneter Kämpfe. Die Bedeutung dieser ersten Phase auf dem Wege zur Radikalisierung bestand also darin, Konflikte zu schüren und Mythen zu fälschen.

    Car Suza....

    Kann sein das er unsere Geschichte nur ausgenutzt hat um seine Macht zu stärken ,aber das ist nicht die Sache unserer Geschichte und es ändert auch nichts an unsere Geschichte das Kosovo geschichtlich uns gehört.
    Eher erobert die UCK Belgrad, bevor auch nur ein einziger serbischer Soldat Fuss auf kosovarischen Boden setzt!

    LOL
    Ein serbischer Soldat im Kosovo oder gar im Grenzgebiet zu Mazedonien oder Albanien überlebt doch keine 5 Minuten.

    Das haben wir 1999 gesehen. 8)

  2. #12
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Metkovic
    Um die Polizeioffensive gegen das Kosovo historisch zu legitimieren, ließ Milosevic 1989 in einer großangelegten Kampagne die sterblichen Überreste des Prinzen Lazar, der am 28. Juni 1389 die serbischen Truppen in der Schlacht auf dem Amselfeld gegen die Osmanen kommandiert hatte, in ganz Serbien zur Schau stellen. Der Sarg machte in Dörfern und Städten Station, wurde von Frauen beweint, von Priestern besungen - und von Politikern beschworen, so auch von Milosevic selbst am 600. Jährestag der Schlacht. Bedrohlich klang vor allem Milosevics Wort von der "endgültigen Rückkehr" ins Kosovo und von der Möglichkeit bewaffneter Kämpfe. Die Bedeutung dieser ersten Phase auf dem Wege zur Radikalisierung bestand also darin, Konflikte zu schüren und Mythen zu fälschen.

    Car Suza....
    Noch was Fettkovic.Milosevic ist zwar ein Assi,aber euch hat er alle mal von hinten genommen.

  3. #13

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Zitat Zitat von DaN2K
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Zitat Zitat von djevushka
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Zitat Zitat von Metkovic
    Um die Polizeioffensive gegen das Kosovo historisch zu legitimieren, ließ Milosevic 1989 in einer großangelegten Kampagne die sterblichen Überreste des Prinzen Lazar, der am 28. Juni 1389 die serbischen Truppen in der Schlacht auf dem Amselfeld gegen die Osmanen kommandiert hatte, in ganz Serbien zur Schau stellen. Der Sarg machte in Dörfern und Städten Station, wurde von Frauen beweint, von Priestern besungen - und von Politikern beschworen, so auch von Milosevic selbst am 600. Jährestag der Schlacht. Bedrohlich klang vor allem Milosevics Wort von der "endgültigen Rückkehr" ins Kosovo und von der Möglichkeit bewaffneter Kämpfe. Die Bedeutung dieser ersten Phase auf dem Wege zur Radikalisierung bestand also darin, Konflikte zu schüren und Mythen zu fälschen.

    Car Suza....

    Kann sein das er unsere Geschichte nur ausgenutzt hat um seine Macht zu stärken ,aber das ist nicht die Sache unserer Geschichte und es ändert auch nichts an unsere Geschichte das Kosovo geschichtlich uns gehört.
    Eher erobert die UCK Belgrad, bevor auch nur ein einziger serbischer Soldat Fuss auf kosovarischen Boden setzt!

    LOL
    Ein serbischer Soldat im Kosovo oder gar im Grenzgebiet zu Mazedonien oder Albanien überlebt doch keine 5 Minuten.

    Das haben wir 1999 gesehen. 8)

    Nato, nato, nato....
    und was ist nun mit euren kosovac geworden?
    Klappe halten, sonst........

  4. #14

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Mhhhhh
    Was sont? Kommt ihr mit euren Eseln und Traktoren und wollt die Weltherrschaft?
    LoL

  5. #15

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Mhhhhh
    Was sont? Kommt ihr mit euren Eseln und Traktoren und wollt die Weltherrschaft?
    LoL
    und ihr ? Ihr dürft nicht mal die Pferdäpfel im Kosovo aufheben....

    Schöne scheisse....

  6. #16

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Mhhhhh
    Was sont? Kommt ihr mit euren Eseln und Traktoren und wollt die Weltherrschaft?
    LoL
    die nato lässt euch nicht mit euren schweren waffen nach kosova!,
    warum sind dann so viele von euch abgehauen,
    wenns auge um auge und zahn um zahn geht!
    ihr seid doch nur mutig wenn ihr unbewaffnete völker angreifen könnt!
    warum bleiben die starken serben nicht in kosova wenn sie so stark sind,- die kosovaren haben noch keine armee, warum flüchtet ihr scheisser!
    ihr habt sogar vor unseren eseln angst, die haben euch schon einmal gef..t!

  7. #17

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Nur mutig wennn wir was????
    Wir haben uns gegen einige der Mächtigsten Staaten der Welt über 65 Tage lang behauptet. Wir haben die Terroristischen NAto Aktivitätet auch auf dem Boden bekämpft weren sie mit Bodentruppen gekommen. Doch glaibe mir, sie hätten mehr als bloß 10.000 Truppen verloren. Wir sind nicht Albanien oder die UCK die sich nicht zu verteidigen weiss. Was glaubst du, Albino?

  8. #18
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Mhhhhh
    Was sont? Kommt ihr mit euren Eseln und Traktoren und wollt die Weltherrschaft?
    LoL
    die nato lässt euch nicht mit euren schweren waffen nach kosova!,
    warum sind dann so viele von euch abgehauen,
    wenns auge um auge und zahn um zahn geht!
    ihr seid doch nur mutig wenn ihr unbewaffnete völker angreifen könnt!
    warum bleiben die starken serben nicht in kosova wenn sie so stark sind,- die kosovaren haben noch keine armee, warum flüchtet ihr scheisser!
    ihr habt sogar vor unseren eseln angst, die haben euch schon einmal gef..t!
    Wir sind nicht wegen euch sondern wegen der NATO bombardierung raus gegangen. Serbien - 14 NATO Länder + USA.Da kanste sehen das wir das stolzeste Volk der Welt sind,eich haben wir aber mächtig in den Arsch getretten.Die UCK hatte nicht mal die geringste Chance.

  9. #19
    Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Mhhhhh
    Was sont? Kommt ihr mit euren Eseln und Traktoren und wollt die Weltherrschaft?
    LoL
    die nato lässt euch nicht mit euren schweren waffen nach kosova!,
    warum sind dann so viele von euch abgehauen,
    wenns auge um auge und zahn um zahn geht!
    ihr seid doch nur mutig wenn ihr unbewaffnete völker angreifen könnt!
    warum bleiben die starken serben nicht in kosova wenn sie so stark sind,- die kosovaren haben noch keine armee, warum flüchtet ihr scheisser!
    ihr habt sogar vor unseren eseln angst, die haben euch schon einmal gef..t!
    Willst du mich verarschen?? Wir wären jeden Bodenkrieg mit der NATO eingegangen, und hätten sie besiegt, das sie nicht wüsste wo vorn und hinten ist! Wir hätten ihnen den Arsch aufgerissen bis er blutet! Aber wnen der Präsident den Befehl zum abzug gibt, um Zivilisten vor diesen Mörderbanden zu schonen, wird die armee sich nicht verweigern und dabeibleiben.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 08.09.2013, 19:25
  2. Die Albaner und die Schlacht auf dem Amselfeld
    Von Robert im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 11:15
  3. Schlacht auf dem Amselfeld
    Von Dzek Danijels im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 10:03
  4. Boj na Kosovu - Schlacht auf dem Amselfeld
    Von KraljEvo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 22:27
  5. Schlacht auf dem Amselfeld 1389 hätte auch anders laufen....
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 21:01