BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Schlacht von Nikopolis

Erstellt von MaxMNE, 04.10.2011, 14:52 Uhr · 30 Antworten · 2.651 Aufrufe

  1. #1
    MaxMNE

    Schlacht von Nikopolis

    Die Serben geben gerne damit an wie sie im Gegensatz zu anderen jahrhundertelang erbittert gegen die Türken gekämpft haben.
    Sehr interessant ist in diesem Zusammenhang, dass sie bei mehreren Schlachten auf türkischer Seite gegen Christen gekämpft haben. Besonders hervorzuheben sei hier die Schlacht von Nikopolis, bei der die Türken ohne serbische Hilfe verloren hätten und das Osmanische Reich wahrscheinlich 500 Jahre eher aus Europa verschwunden wäre.

    Schlacht von Nikopolis

  2. #2

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Ich kann dafür nur die zuständigen Serben für sowas hassen, nich aber die, die gegen die osmanen gekämpft haben

  3. #3
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Interessant.

  4. #4
    Albanese

  5. #5

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Die Serben geben gerne damit an wie sie im Gegensatz zu anderen jahrhundertelang erbittert gegen die Türken gekämpft haben.
    Sehr interessant ist in diesem Zusammenhang, dass sie bei mehreren Schlachten auf türkischer Seite gegen Christen gekämpft haben. Besonders hervorzuheben sei hier die Schlacht von Nikopolis, bei der die Türken ohne serbische Hilfe verloren hätten und das Osmanische Reich wahrscheinlich 500 Jahre eher aus Europa verschwunden wäre.

    Schlacht von Nikopolis
    hmm ok und woher weißt du so genau das die osmanen ohne die hilfe der serben nicht 500 jahre gehrrscht hätten warst du dabei warst du tatzeuge damals das du so etwas behauptest oder schenkst du jeden text das glauben.tja das tun leider viele obwohl die nicht dabei waren und meinen das es genau so zugetragen hat.alter echt hör auf mit dem scheiß die türken hätten auch ohne die serben 500 jahre geherrscht woher die leute mit so einem misst kommen echt erbärmlich.ich finde bei euch spricht der neid herraus das ihr keine große armee hattet das so lange gehrrscht hat.lol

  6. #6
    Tetraethyllead
    Zitat Zitat von Gary_Daniels Beitrag anzeigen
    hmm ok und woher weißt du so genau das die osmanen ohne die hilfe der serben nicht 500 jahre gehrrscht hätten warst du dabei warst du tatzeuge damals das du so etwas behauptest oder schenkst du jeden text das glauben.tja das tun leider viele obwohl die nicht dabei waren und meinen das es genau so zugetragen hat.alter echt hör auf mit dem scheiß die türken hätten auch ohne die serben 500 jahre geherrscht woher die leute mit so einem misst kommen echt erbärmlich.ich finde bei euch spricht der neid herraus das ihr keine große armee hattet das so lange gehrrscht hat.lol
    Warst du etwa dabei, dass du so redest

  7. #7
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Aurel Marki Beitrag anzeigen

    diese waren die vasallen der osmanen die auf deren seite gekämpft haben,wie auch in anderen schlachten.genauso gab es auch albanische und griechische vasallen die auf deren seite gekämpft haben.
    also nix mit brotherhood.sie haben nicht freiwillig für sie gekämpft sondern weil sie es mussten,da liegt der unterschied.

  8. #8
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Die Serben geben gerne damit an wie sie im Gegensatz zu anderen jahrhundertelang erbittert gegen die Türken gekämpft haben.
    Sehr interessant ist in diesem Zusammenhang, dass sie bei mehreren Schlachten auf türkischer Seite gegen Christen gekämpft haben. Besonders hervorzuheben sei hier die Schlacht von Nikopolis, bei der die Türken ohne serbische Hilfe verloren hätten und das Osmanische Reich wahrscheinlich 500 Jahre eher aus Europa verschwunden wäre.

    Schlacht von Nikopolis

    Das ganze hat sich +/- 50Jahre später wiederholt, als albanische, ungarische und rumänische Streitkräfte sich vereinigen wollten, hat der serbische König Brankovic Skenderbeg aufgehalten. Bei dieser Schlacht sagt man, hätte man das Osmanische Reich höchstwahrscheinlich besiegen können.

  9. #9
    MaxMNE
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    diese waren die vasallen der osmanen die auf deren seite gekämpft haben,wie auch in anderen schlachten.genauso gab es auch albanische und griechische vasallen die auf deren seite gekämpft haben.
    also nix mit brotherhood.sie haben nicht freiwillig für sie gekämpft sondern weil sie es mussten,da liegt der unterschied.
    Als Vasall des Sultans hätte Stefan Lazarević auch die passive Neutralität wählen können, wie die Bulgaren dies getan hatten, in deren Land die Schlacht geführt wurde. Aber er hasste die Ungarn mehr als die Türken und wählte die aktive Form der Treue gegenüber seinem muslimischen Herrn. Sein Eingreifen in einem wichtigen Moment der Schlacht trug zweifelsohne zum türkischen Sieg bei.

  10. #10
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Kathole, halt dich bisschen zurück.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlacht bei Mohács
    Von ökörtilos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 00:11
  2. Schlacht von Gelibolu
    Von EnverPasha im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 19:43
  3. 95. Jahrestag der Schlacht von Cer
    Von Singidun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 02:03
  4. Die schlacht an der Neretva.
    Von Šaban im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 22:28