BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

schöne Osmanische Trailer

Erstellt von Moschee-Minarett, 12.08.2011, 18:33 Uhr · 25 Antworten · 1.962 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Ich bin stolz und es erfüllt mich mit Ehre wenn ich über das Osmanische Reich denke, aber nicht wenn ich die letzten Jahre des Reichs berücksichtige. Das hat nichts mit Kemalismus zutun mein Bruder. Allein das du Heute unter uns bist und stolz auf die Osmanische Geschichte sein kannst, dass du Muslim bist hast du Kurtulus Savas zu verdanken.

    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Wenn die Osmanen noch an der Macht gewesen wären, dann würde die heutige Türkei eine Provinz um Ankara herum sein und du würdest jetzt wenn du überhaupt existieren würdest höchstwahrscheinlich ein Kreuz tragen und einen orthodoxen Namen haben.

    Alles hat seine Zeit im Leben. Das Osmanische Reich zu seiner Zeit war gut, zum schluss war das Imperium nur noch eine Westliche Marionette, welches um die Monarchie aufrecht zu erhalten den Pakt mit dem Teufel eingegangen ist.





    Vertrag von Sèvres

    Hier kannst du den ganzen Vertrag auf engl. nachlesen:
    The Peace Treaty of Svres, 1920



    Erst durch Mustafa Kemal Atatürks Revolution (Kurtulus Savas - Befreiungskampf) wurde der Vertrag von Lausanne mit den Heutigen Grenzen ausgehandelt.




    NE MUTLU TÜRKÜM DIYENE



    Ich habe dir mal etwas versucht zu erklären. Weißt du was Kurtulus Savas ist?

    Was findest du besser ?

    Das:





    Oder das:




  2. #12
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Du kannst stolz auf die Osmanen sein, doch sieh der Realität ins Gesicht.
    Zum Schluss haben sie nur um ihre eigene Macht aufrecht zu erhalten alles an die Entente verkauft (Land, Volk und Freiheit).

  3. #13
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Ich bin stolz und es erfüllt mich mit Ehre wenn ich über das Osmanische Reich denke, aber nicht wenn ich die letzten Jahre des Reichs berücksichtige. Das hat nichts mit Kemalismus zutun mein Bruder. Allein das du Heute unter uns bist und stolz auf die Osmanische Geschichte sein kannst, dass du Muslim bist hast du Kurtulus Savas zu verdanken.





    Ich habe dir mal etwas versucht zu erklären. Weißt du was Kurtulus Savas ist?

    Was findest du besser ?

    Das:





    Oder das:



    über sein Kurtulus Savas sag ich nichts.Als Osmanisches Reich so schwach war,hat Mustafa viele Osmanen verbündelt und hat die Engländer zurückgeschlagen. Dazu sag ich nichts,aber sein deutlischer Wechsel nervt mich.Arabische Schirft abgeschafft.Kalifat(sultanat)abgeschafft.Gebet und Gebetsrufe alles in türkisch wenn du mir nicht glaubst siehe hier:


    Ich will atatürk nich verurteilen.Niemand kann so genau und gerecht verurteilen wie ALLAH te ala.

  4. #14
    Kıvanç
    Das osmanische Reich war zweifellos prächtig, aber die Republik abzulehnen, weil stattdessen das Kalifat draufgegangen ist, ist falsch. Die letzten 100-200 Jahre wurde das Reich zum Spielball der europäischen Großmächte, von der Einheit der Ummah war weit und breit nichts zu sehen. Nur Abdulhamid II hat versucht, die alte Macht wiederzuerlangen, hat aber nicht lange durchgehalten. Folglich hatte das Kalifat mit dem Osmanischen Sultan als Kalifen keinerlei Bedeutung. Leider, möchte man fast sagen.

  5. #15

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    aber was wäre "rückständig" oder "falsch" mehr religiöse feiertage zu setzen?

    zb. einberufung des propheten
    islamisches neujahr usw

    das wäre doch cool

  6. #16
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    über sein Kurtulus Savas sag ich nichts.Als Osmanisches Reich so schwach war,hat Mustafa viele Osmanen verbündelt und hat die Engländer zurückgeschlagen. Dazu sag ich nichts,aber sein deutlischer Wechsel nervt mich.Arabische Schirft abgeschafft.Kalifat(sultanat)abgeschafft.Gebet und Gebetsrufe alles in türkisch wenn du mir nicht glaubst siehe hier:


    Ich will atatürk nich verurteilen.Niemand kann so genau und gerecht verurteilen wie ALLAH te ala.
    Die Idee hinter dem Adhan auf türkisch war, damit die Leute überhaupt verstehen was da gerufen wird. Weswegen glaubst du wurde der Kuran in zahlreiche Sprachen übersetzt? damit die Leute verstehen was geschrieben steht.

    Gott ist groß
    Zweifellos weiß ich und verkünde, dass es außer Gott niemand Anbetungswürdigen gibt
    Zweifellos weiß ich und verkünde, dass Muhammed Gottes Gesandter ist
    Auf zum Gebet
    Auf zur Seligkeit
    Das Gebet ist segensreicher als Schlaf
    Gott ist groß
    Niemand außer Gott ist anbetungswürdig

    Das ist der türkische Ezan ins deutsche übersetzt. Die Bedeutung ist die gleiche wie im arabischen.


    Allah c.c. hat in unser Schicksal bestimmt, das wir unabhängig sein werden und nicht baskalarin Köle ve Köpekleri und das durch Mustafa Kemal Atatürk Kardes.

  7. #17
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    aber was wäre "rückständig" oder "falsch" mehr religiöse feiertage zu setzen?

    zb. einberufung des propheten
    islamisches neujahr usw

    das wäre doch cool
    Was verstehst du nicht? Du wärst heute nicht auf der Welt oder wenn ja würdest du wahrscheinlich kein Muslim sein und deswegen auch kein islamisches Neujahr feiern wollen.
    Das wiederum wäre nicht so cool oder ??

  8. #18
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Was verstehst du nicht? Du wärst heute nicht auf der Welt oder wenn ja würdest du wahrscheinlich kein Muslim sein und deswegen auch kein islamisches Neujahr feiern wollen.
    Aber woher willst du wissen,dass er kein Muslim wäre,wenn ALLAH es will kann jeder MUslim sein.ALLAH ist der rechtleitende

  9. #19
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    Aber woher willst du wissen,dass er kein Muslim wäre,wenn ALLAH es will kann jeder MUslim sein.ALLAH ist der rechtleitende
    Haritaya bak kardes. Hep Hristiyanlarin Isgal altinda yasayacaktik. Ya soykirim yapardilar yada gerisini sen düsün.

  10. #20

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Was verstehst du nicht? Du wärst heute nicht auf der Welt oder wenn ja würdest du wahrscheinlich kein Muslim sein und deswegen auch kein islamisches Neujahr feiern wollen.
    Das wiederum wäre nicht so cool oder ??
    nein ich meine man sollte diese feiertage einführen, denn wir feiern nur yeniyil wie alle andere, aber nicht das normale islamische neujahr
    und es wäre doch toll auch das feiern zu dürfen

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Osmanische Uhr in Mexiko
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 00:50
  2. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  3. Osmanische Pfanne
    Von Rehana im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 16:22
  4. Osmanische Ohrfeige
    Von Staatsfeind im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 08:43
  5. Osmanische Musik
    Von Magnificient im Forum Musik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 22:55