BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Die Schüler von Mustafa Kemal Atatürk

Erstellt von Rehana, 01.12.2006, 13:36 Uhr · 22 Antworten · 5.022 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    atatürk war ein grieche

  2. #22

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    atatürk war ein grieche

    Kemal Mustafa war der Abstammung nach ein Gök-Türke.
    Das sind die Nomaden in Asien, nie seßhaft gewesen, auch heute nicht, wanderten im Laufe der Zeit rüber nach Hellas bzw. in das Südostmittelmeergebiet.

  3. #23

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    2
    Mustafa Kemal Atatürk war logischerweise Türke. Das Osmanische Reich regierte über den Balkan über 500 Jahre. Genau wie die deutschen in tschechien und polen lebten, wurden auch türken im osmanischen reich in anderen teilen des landes sesshaft, sei es aus beruflichen oder anderen Gründen.

    Geboren wurde Mustafa Kemal Atatürk (vorher Pasa) als Sohn der türkischen Eheleute Ali Rıza Efendi und Zübeyde Hanım in Saloniki, das damals ein Teil des Osmanischen Reiches war, zugleich die Heimstatt verschiedener Völker, in der Weltoffenheit herrschte und die Muslime mit Juden und Christen vorwiegend friedlich zusammenlebten. Mustafas Großvater väterlicherseits, Kızıl Hafız Ahmed, zählte zu den Yörük-Türkmenen. Seine Mutter war Tochter einer alteingesessenen bäuerlichen (ursprünglich aus Konya-Karaman in der Südtürkei stammenden) Familie des Städtchens Langaza (heute Langadas) bei Saloniki. Mustafa Kemal Atatürks Vater ist aus beruflichen Gründen an die makedonische Grenze als Zollbeamter postiert worden. Sie haben keinerlei abstammung aus diesem Gebiet. Es gibt sogar heute noch Türken im südbalkan, die ganz bestimmt keine albaner oder makedonen sind. Auch in Griechenland leben noch türken in westthrakien oder im Südwesten von Bulgarien. Die türken haben sich in der zeit des osmanischen reiches in allen besetzten teilen des reiches niedergelassen. Wenn Paris von Deutschland besetzt werden würde, würden sich mit der zeit bestimmt auch deutsche in Paris niederlassen, oder . Atatürk hat nichts mit den Albanern zu tun, er ist ein Türke mit türkischer abstammung väterlicherseits Yörük-Türkmene und mütterlicherseits von den Konya-Karaman Türken( Volksgruppe in der Südtürkei von Konya über Karaman daher der Name, bis Adana und Mersin). Also nicht einfach sachen behaupten die nicht stimmen sowas zeigt das man sich unbedingt groß machen will. Albaner und Türken haben nichts miteinander zutun Atatürk war Türke und Allah u Akbar. Das wars und Ende im Gelände.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Mustafa Kemal Atatürk
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1778
    Letzter Beitrag: 06.12.2017, 22:11
  2. Mustafa Kemal Atatürk
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:09
  3. in gedenken an mustafa kemal atatürk
    Von Barney Ross im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 06:15
  4. Mustafa Kemal (Atatürk) leugnet Quran!!!!
    Von Mert im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 22:37