BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 132

An die Serben:......?

Erstellt von Kusho06, 17.06.2009, 15:58 Uhr · 131 Antworten · 7.348 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Ganz klare Antwort Türken, da ihr uns Land geklaut habt Albaner.

    Türken, Araber und sogar Bosnier zieh ich den Albanern vor.
    Scheiss Rassist, ihr könnt einfach die Wahrheit nicht ertragen das einmal auf der gesamten Westhälfte des Balkans nur Albaner (Üllüler) lebten und ihr die alle massakriert habt.

    Also ich bin zwar kein Serbe aber lieber Albaner als so nen Prollostandard Türken (gibt aber auch die anderen Türken sind zwar älter aber dafür umso besser vernünftiger symphatischer als die vielen jungen). Achja nur mal so bei uns in Bosna in meiner Lieblings Cevapcinca arbeiten auch Albaner (sind aber glaube ich mit Bosniaken KRoaten oder Serben vermischt sprechen schlecht albanisch meinen die )coole LEute einfach:icon_smile:

  2. #112

    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    127
    Natürlich Türken!!! Es gibt auf dieser Welt kein anderes Volk das so freundlich ist und jeden nicht nach seiner Nationalität anschaut! Albaner? haha. Ja unter Titos Zeiten schon, wo jeder Angestellte aus jeder Branche ende Monat einen "Spenden-Abzug" auf der Lohnauszug fürs Kosovo abgezogen wurde, da waren die Albaner uns dankbar. Und jetzt? hahhahaha geile Sache, hm?! Mir sind die Türken lieber, könnt danke sagen dass das Osmanische Reich Albanien mit den Albanern nicht ausradiert hat, sondern wir Serben mit den Osmanen eng zusammen gearbeitet haben. DAHER FÜR TÜRKEN!!!

  3. #113
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.106
    Zitat Zitat von Star 07 Beitrag anzeigen
    Natürlich Türken!!! Es gibt auf dieser Welt kein anderes Volk das so freundlich ist und jeden nicht nach seiner Nationalität anschaut! Albaner? haha. Ja unter Titos Zeiten schon, wo jeder Angestellte aus jeder Branche ende Monat einen "Spenden-Abzug" auf der Lohnauszug fürs Kosovo abgezogen wurde, da waren die Albaner uns dankbar. Und jetzt? hahhahaha geile Sache, hm?! Mir sind die Türken lieber, könnt danke sagen dass das Osmanische Reich Albanien mit den Albanern nicht ausradiert hat, sondern wir Serben mit den Osmanen eng zusammen gearbeitet haben. DAHER FÜR TÜRKEN!!!
    Hätte er das in Beograd gesagt hätte er Kopfschuss kassiert

    Besonders nachdem er das osmanische Reich erwähnt hat :icon_smile:

  4. #114
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    NEIN DAS SIND KOSOVRAREN.
    Was den sonst?

    Sonst hätten sie ja kein eigenes Land, sondern wären zu Albanien gegliedert.

    Eindeutig Drazas schule besucht........

  5. #115

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von Star 07 Beitrag anzeigen
    Ja unter Titos Zeiten schon, wo jeder Angestellte aus jeder Branche ende Monat einen "Spenden-Abzug" auf der Lohnauszug fürs Kosovo abgezogen wurde, da waren die Albaner uns dankbar.
    Ich arbeite in Deutschland und bezahle auch Steuern. Was denkst du wohin die fließen? Erstmal nach Brüssel und dann als Aufbauhilfe für i-welche serbische Dörfer.

  6. #116
    GjergjKastrioti
    Also als nachbarn hätte ich einen türken gerne, der mir immer so gratis kebaps vorbeibringt.
    dann noch einen kroaten, der mir ein bisschen selbstgebrannte rakija vorbeibringt.
    Dann hätt ich gern nen griechen, der könnt mir son tzaziki vorbeibringen, dann hab ich zu meinem kebap ne beilage.
    Dann hätt ich gern einen österreicher als nachbarn, mit dem ich mir das musikantenstadl reinziehen kann, nachdem er mir ein paar würstchen von seinem heurigen vorbeigebracht hat.
    Dann wär ein bosniake nicht schlecht, damit ich und der törke noch einen muslimischen bruda hätten, gegen die christliche übermacht.
    Und zum schluss noch einen serben, der könnte mir dann immer so coole turbofolkmusik brennen.
    Und dann noch einen fetten monti, der in seinem garten die ganze zeit faul rumliegt und mich immer zum grillen einlädt.


  7. #117

    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    127
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Hätte er das in Beograd gesagt hätte er Kopfschuss kassiert

    Besonders nachdem er das osmanische Reich erwähnt hat :icon_smile:
    Die serben haben mit den Albanern nichts gemeinsam! Schon in der Zeit der Osmanen haben die Serben mit den Türken eng zusammen gearbeitet! - Da Serbien damals ein "Vasallen-Staat" war! Er musste lediglich Tribut zahlen. (gehe ims wikipedien ljezen geshikte von serbijen kansh auh aljbanish wehlen linke sajte. - faljs vorhanden auf aljbanish)
    Heute:
    Viele serbische Bürger gehen im Sommer nach Griechenland, Montenegro, Zypern und in die Türkei in die Ferien!!! Schon in der serbischen Sprache gibt es viele türkische Ausdrücke und von der serbische Küche muss ich wohl nichts erwähnen! Ich habe niemals von einem Serben gehört oder gesehen, dass nach Albanien geht (-oder war) um Ferien dort zu machen, weil ihm die "Kultur" (…), die Landschaft, oder die Leute (…) gefallen. Frage mal einen Serben ob er nach Albanien oder in die Türkei gehen würde… Dann wirst du prompt eine Antwort bekommen you know?!
    Die meisten Serben wissen das, dass tief im Herzen ein kleiner "Abstandt" zu den Türken existiert, aber das nimmt von Jahr zu Jahr ab, weil wir modern denken. Und daher dieser Konflikt mit den Albanern und Serben aktuell ist!
    Vielleicht wird mal im Leben alles anders, und die Serben werden nach Albanien gehen und die Albaner lieber haben (an das glaube ich nicht, und zu dem wird es nie kommen) - habe ein schuss hoffnung in die nachricht hinein getan. Daher lieber Türken!

    Grüse aus shvajc

  8. #118
    Dadi
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Also als nachbarn hätte ich einen türken gerne, der mir immer so gratis kebaps vorbeibringt.
    dann noch einen kroaten, der mir ein bisschen selbstgebrannte rakija vorbeibringt.
    Dann hätt ich gern nen griechen, der könnt mir son tzaziki vorbeibringen, dann hab ich zu meinem kebap ne beilage.
    Dann hätt ich gern einen österreicher als nachbarn, mit dem ich mir das musikantenstadl reinziehen kann, nachdem er mir ein paar würstchen von seinem heurigen vorbeigebracht hat.
    Dann wär ein bosniake nicht schlecht, damit ich und der törke noch einen muslimischen bruda hätten, gegen die christliche übermacht.
    Und zum schluss noch einen serben, der könnte mir dann immer so coole turbofolkmusik brennen.
    Und dann noch einen fetten monti, der in seinem garten die ganze zeit faul rumliegt und mich immer zum grillen einlädt.




    PS: Das "Törke" hast du von mir geklaut!!!!!!!

  9. #119
    Avatar von Srbogorac

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    684
    mich stören beide nicht solang sie sie nichts gegen serben haben

  10. #120
    Avatar von Maja91

    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    610
    Zitat Zitat von Star 07 Beitrag anzeigen
    Die serben haben mit den Albanern nichts gemeinsam! Schon in der Zeit der Osmanen haben die Serben mit den Türken eng zusammen gearbeitet! - Da Serbien damals ein "Vasallen-Staat" war! Er musste lediglich Tribut zahlen. (gehe ims wikipedien ljezen geshikte von serbijen kansh auh aljbanish wehlen linke sajte. - faljs vorhanden auf aljbanish)
    Heute:
    Viele serbische Bürger gehen im Sommer nach Griechenland, Montenegro, Zypern und in die Türkei in die Ferien!!! Schon in der serbischen Sprache gibt es viele türkische Ausdrücke und von der serbische Küche muss ich wohl nichts erwähnen! Ich habe niemals von einem Serben gehört oder gesehen, dass nach Albanien geht (-oder war) um Ferien dort zu machen, weil ihm die "Kultur" (…), die Landschaft, oder die Leute (…) gefallen. Frage mal einen Serben ob er nach Albanien oder in die Türkei gehen würde… Dann wirst du prompt eine Antwort bekommen you know?!
    Die meisten Serben wissen das, dass tief im Herzen ein kleiner "Abstandt" zu den Türken existiert, aber das nimmt von Jahr zu Jahr ab, weil wir modern denken. Und daher dieser Konflikt mit den Albanern und Serben aktuell ist!
    Vielleicht wird mal im Leben alles anders, und die Serben werden nach Albanien gehen und die Albaner lieber haben (an das glaube ich nicht, und zu dem wird es nie kommen) - habe ein schuss hoffnung in die nachricht hinein getan. Daher lieber Türken!

    Grüse aus shvajc
    ich weiß nicht was du für serben kennst aber die die ich kenne würden für kein geld der welt in der türkei urlaub machen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1243
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 21:38
  2. Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 13:06
  3. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 23:56
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 09:57