BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 124

Serben der 90er und Albaner von heute

Erstellt von Unabhängiges System, 04.12.2011, 17:34 Uhr · 123 Antworten · 8.006 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572

    Serben der 90er und Albaner von heute

    Ich habe bemerkt, dass es viele Ähnlichkeiten zwischen den Serben in den 90ern und den KS-Albanern von heute gibt.

    1. Nationalismus:
    Damals dachten die Serben, dass sie eine führende Rolle auf dem Balkan spielen. Die Serben als Herrenvolk Ex-Jugoslawiens. Jeder und alles war eigentlich Serbe.
    Das selbe bemerke ich heute bei den Albanern. Die Albaner als das Balkanvolk überhaupt. Ob Alexander der Große oder 'Milosh Kopiliq'....ohne die Albaner würde auf dem Balkan nichts laufen.

    2. Einzelkämpferkomplex:
    Die Serben litten sehr unter Verschwörungswahn. CIA, Vatikan, EU....alle hatten das Ziel das serbische Volk zu unterdrücken. Allein gegen alle.
    Bei den Albanern heute sehr ähnlich. Europa ist den Albanern in den Rücken gefallen, die Slawen und Griechen beuten die Albaner aus, usw.....


    3.Mein großer Bruder:
    Serben haben Russland und die Albaner die USA. Zumindest bilden sie sich das ein.

    4. Ethnische Gebiete:
    Die natürliche Vereinigung der Gebiete. Die Serben fanden schon immer unfair, dass sie getrennt in verschiedenen Staaten lebten. Ein Vereinigtes Serbien musste her.
    Bei den Albanern nicht anderst.

    5. Terroristenbekämpfung:
    Damals schickte man die jugoslawische Armee in den Kosovo um die Terroristen zu bekämpfen. Die Terroristen und Separatisten waren gegen das System und gegen den Staat.
    Die Albaner heute fordern nichts anderes bzgl. Nord-Kosovo.


    Also ich finde die Ähnlichkeiten sind sehr groß. Der einzige Unterschied ist die Machtverteilung.
    Die Serben hatten in den 90ern mehr Macht und Spielraum als die Albaner heute.

  2. #2
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Bla-bla-bla.

  3. #3
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Bald wollen sie Großalbanien und schrumpfen dann auch wie Nokia.

  4. #4

    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    614
    wie kann man nur so viel scheisse von sich geben...
    lös dich mal von deinen vorurteilen

  5. #5
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Im Prinzip gebe ich dir Recht, nur dass die Albaner mal wieder 20 Jahre hinten dran sind...

    und ich finde auch SRB-RUS und ALB-USA einen mehr als laecherlichen Vergleich...das ist ja wohl nicht annaehrend vergleichbar.

    das UCK-Ungeziefer wurde damals als Terroristische Gruppe eingeordnet...und an den Barrikaden im Norden sind stinknormale bewohner und Arbeiter die von Ihren Firmen dort hingebeten werden..besser gesagt verpflichtet werden..

    Naja wie Belgrad damit umgeht ist wieder ne andere Geschichte...

  6. #6

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    17
    "Wir" Balkaner haben sowieso sehr selten unser Schicksal in die Hand genommen
    Stets waren wir ein Spielball der Großmächte die uns in die Kleinstaaterei getrieben haben !

  7. #7
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Ich habe noch nie von einem Albaner gehört, dass sie Amerikaner als Brüder sehen.

  8. #8

    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    614
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    Im Prinzip gebe ich dir Recht, nur dass die Albaner mal wieder 20 Jahre hinten dran sind...

    und ich finde auch SRB-RUS und ALB-USA einen mehr als laecherlichen Vergleich...das ist ja wohl nicht annaehrend vergleichbar.

    das UCK-Ungeziefer wurde damals als Terroristische Gruppe eingeordnet...und an den Barrikaden im Norden sind stinknormale bewohner und Arbeiter die von Ihren Firmen dort hingebeten werden..besser gesagt verpflichtet werden..

    Naja wie Belgrad damit umgeht ist wieder ne andere Geschichte...
    das Ungeziefer bist du menschlicher Abfall

    ps stinkende Bewohner mit Waffen

  9. #9
    Posavac
    Beide lächerlich

  10. #10
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.971
    Die Unterschiede liegen z.B. darin, dass die Albaner keinen Diktatur- ähnlichen Staat haben, dass sie niemanden unterdrücken, keine Kriege erklären, keine Kriegsverbrechen und keine Genozide begehen.

Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ohne den Islam gäbe es heute keine Albaner...
    Von Ohrid-Albaner im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 291
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 22:28
  2. Heute Sonntag - Albaner Rumäniens
    Von Gentos im Forum Balkan im TV
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 15:41
  3. Albaner Mazedoniens protestieren heute
    Von Besa Besë im Forum Politik
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 23:45
  4. Antworten: 301
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 17:31
  5. Heute vor 10 Jahren: Angriff der NATO gegen die Serben
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 19:18