BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 124

Serben der 90er und Albaner von heute

Erstellt von Unabhängiges System, 04.12.2011, 17:34 Uhr · 123 Antworten · 8.027 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Ich verachte euch Balkaner alle so allesamt.

    Warum? Ihr wollt Gebiete, immerwieder Gebiete.
    Kriegt ihr nicht genug!? Beschäftigt euch mal mit anderen Dingen und macht einen Bewusstseinswechsel durch, eine Transformation

  2. #12
    Posavljak
    Der grösste Unterschied zwischen diesen beiden Ländern ist, dass die jetzige kosovarische Führung keine Jagd auf Zivillisten macht.

    Man sucht nach einer Lösung und man wartet eher ab wie sich die Dinge weiter entwickeln, und so sollte jede Führung auf der Welt handeln.

  3. #13
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.506
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ich verachte euch Balkaner alle so allesamt.

    Warum? Ihr wollt Gebiete, immerwieder Gebiete.
    Kriegt ihr nicht genug!? Beschäftigt euch mal mit anderen Dingen und macht einen Bewusstseinswechsel durch, eine Transformation
    Galileo- oder Lorenztransformation? Du weißt, Balkaner arbeiten da schon präzise ...

  4. #14
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    Im Prinzip gebe ich dir Recht, nur dass die Albaner mal wieder 20 Jahre hinten dran sind...

    und ich finde auch SRB-RUS und ALB-USA einen mehr als laecherlichen Vergleich...das ist ja wohl nicht annaehrend vergleichbar.

    das UCK-Ungeziefer wurde damals als Terroristische Gruppe eingeordnet...und an den Barrikaden im Norden sind stinknormale bewohner und Arbeiter die von Ihren Firmen dort hingebeten werden..besser gesagt verpflichtet werden..

    Naja wie Belgrad damit umgeht ist wieder ne andere Geschichte...


    KOsovA und die Albaner sind nicht zu vergleichen mit Serben und Nord-Kosova !!!

    In Kosova herrschte Unterdrückung ,Angefangen mit der Autonomieaufhebung 1989 unter dutzenden von Toten und Verletzten!
    Fast 90% der beamten wurden entlassen ,nur die die bereit waren unter serb. Herrschaft zu Arbeiten blieben.
    Intelektuelle wurden verfolgt und verhaftet ,das bekanntste Bep. ist Adem Demaqi.
    Wir durften unsre Kultur nicht mal ausleben.


    Dagegen wird den Kosova -Serben die größste Autonomie (den Ahtisarri-Plan) gesichert .
    Ja ja ich weiß jetzt werden einige Serben schreiben wollen ,Serbien hat Kosova 2006 den Kosova die größte Autonomie angeboten bla bla bla...
    Nur zu ich warte nur auf so ein Posting!
    Die überweltige Mehrheit der serb. Bevölkerung samt Politiker haben nicht mal den Ahtisarri-Plan gelesen ,aber "sie sind ja alle stolze Serben und es wäre eine Zumutung unter alb. Diktatrur zu leben"
    Kurz und bündig wir sind nicht solche Unmenschen wie die Serben unter dem Milosevic-Regime!

  5. #15
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von I'AM Beitrag anzeigen
    das Ungeziefer bist du menschlicher Abfall

    ps stinkende Bewohner mit Waffen

    Mann, jetzt hast du es mir aber gegeben....

    hm, ich koennte schwoeren meine Schwiegermutter ist unbewaffnet...aber gut, Pristina TV weiss da sicher besser bescheid...

    aber mit Sicherheit sind auch welche bewaffnet, schliesslich sollte man sich gegen die "Gummigeschosse" welche sich als scharfe Munition rausstellte irgendwie wehren....ist schon verblueffend wie man Propaganda im Albanischen und natuerlich un westlichen TV betreibt..JA, sicher im Serbischen auch, nur schaue ich auch kaum serbische Nachrichten, sondern hoere zu was mit beteiligte Leute erzaehlen...das ist mein Vorteil gegenueber euch, du wirst wohl kaum Angehoerige an den Barrikaden haben oder !?!

  6. #16

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Die Unterschiede liegen z.B. darin, dass die Albaner keinen Diktatur- ähnlichen Staat haben, dass sie niemanden unterdrücken, keine Kriege erklären, keine Kriegsverbrechen und keine Genozide begehen.
    Das liegt an den Umständen.

    Würde die NATO kein Auge auf euch werfen, dann würden die KS-Albaner Nord-Kosovo ummähen wie mit einem Rasenmäher.
    Aber ihr dürft das nicht, deswegen machen die Albaner einen auf EU-Musterschüler....so von wegen "wir wollen nur Terroristen bekämpfen"....

    Alles eine Frage der Machtverhältnisse und der zur Verfügung stehenden Mittel.

  7. #17

    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    614
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    Mann, jetzt hast du es mir aber gegeben....

    hm, ich koennte schwoeren meine Schwiegermutter ist unbewaffnet...aber gut, Pristina TV weiss da sicher besser bescheid...

    aber mit Sicherheit sind auch welche bewaffnet, schliesslich sollte man sich gegen die "Gummigeschosse" welche sich als scharfe Munition rausstellte irgendwie wehren....ist schon verblueffend wie man Propaganda im Albanischen und natuerlich un westlichen TV betreibt..JA, sicher im Serbischen auch, nur schaue ich auch kaum serbische Nachrichten, sondern hoere zu was mit beteiligte Leute erzaehlen...das ist mein Vorteil gegenueber euch, du wirst wohl kaum Angehoerige an den Barrikaden haben oder !?!

    du bist ja ein richtiger insider
    die Barikadenspackos wehren sich nicht sie greifen an

  8. #18
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von KS.Rosu Beitrag anzeigen
    KOsovA und die Albaner sind nicht zu vergleichen mit Serben und Nord-Kosova !!!

    In Kosova herrschte Unterdrückung ,Angefangen mit der Autonomieaufhebung 1989 unter dutzenden von Toten und Verletzten!
    Fast 90% der beamten wurden entlassen ,nur die die bereit waren unter serb. Herrschaft zu Arbeiten blieben.
    Intelektuelle wurden verfolgt und verhaftet ,das bekanntste Bep. ist Adem Demaqi.
    Wir durften unsre Kultur nicht mal ausleben.


    Dagegen wird den Kosova -Serben die größste Autonomie (den Ahtisarri-Plan) gesichert .
    Ja ja ich weiß jetzt werden einige Serben schreiben wollen ,Serbien hat Kosova 2006 den Kosova die größte Autonomie angeboten bla bla bla...
    Nur zu ich warte nur auf so ein Posting!
    Die überweltige Mehrheit der serb. Bevölkerung samt Politiker haben nicht mal den Ahtisarri-Plan gelesen ,aber "sie sind ja alle stolze Serben und es wäre eine Zumutung unter alb. Diktatrur zu leben"
    Kurz und bündig wir sind nicht solche Unmenschen wie die Serben unter dem Milosevic-Regime!

    ist ok, nur leben nicht mehr in 89 ...ich will nun auch nicht Albanische Uebergriffe auf Serben raussuchen, es kam schliesslich nicht einfach so zu diesen Milosevic Aktionen...und was heisst denn hier Serbische Herrshcaft, Kosovo war ein Teil Jugoslawiens, und verhielt sich alles andere als so...

    Wenn man sich so die Bevoelkerungsverteilung der letzten Jahre im Kosovo ansihet, faellt es schwer zu glauben dass nur Albaner verfolgt, vertrieben und diskriminiert wurden

    Mir ist aufgefallen dass viele Albos hier im Forum nur am Verallgemeinersn sind, SERBEN sind alle so und so... Glaubt mir, bis sagen wir mal kurz vor diesen Barrikaden, war das Thema Kosovo fuer die meisten Serben(ausgenommen die im Nord-Kosovo) nicht mehr Hauptthema,sonder die allgemeine schlechte witschaftliche Lage, und komm schon, wir beide wisse, dass sich bei einer Anerkennung Kosovos seitens Serbien da rein garnix aendern wuerde...

  9. #19
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von I'AM Beitrag anzeigen

    du bist ja ein richtiger insider
    die Barikadenspackos wehren sich nicht sie greifen an

    ich weiss ganz OFFENSICHTLICH besser bescheid als Du Spast....

    naja, denk was Du willst, gaebe es Serbien nicht, wuesstest du dich nicht wen du hassen sollst, und was sonst mit deinem Leben anzufangen Du armes Haeufchen Nixnutz ! !!

  10. #20

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von KS.Rosu Beitrag anzeigen
    Dagegen wird den Kosova -Serben die größste Autonomie (den Ahtisarri-Plan) gesichert .
    Auch nur, weil es die EU verlangt.

Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ohne den Islam gäbe es heute keine Albaner...
    Von Ohrid-Albaner im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 291
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 22:28
  2. Heute Sonntag - Albaner Rumäniens
    Von Gentos im Forum Balkan im TV
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 15:41
  3. Albaner Mazedoniens protestieren heute
    Von Besa Besë im Forum Politik
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 23:45
  4. Antworten: 301
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 17:31
  5. Heute vor 10 Jahren: Angriff der NATO gegen die Serben
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 19:18