BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 124

Serben der 90er und Albaner von heute

Erstellt von Unabhängiges System, 04.12.2011, 17:34 Uhr · 123 Antworten · 8.007 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    614
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Macht denn die jetzige serbische Führung etwa Jagd auf Zivilisten? Nein macht sie nicht und die jetzige Führung hat auch kein Blut aus der Vergangenheit an den Händen kleben, im Gegensatz zur kosovarischen Führung
    aha was für ein Blut hat die ks Regierung den an den Händen kleben ??
    hör mal auf mit diesen dummen Vorwürfen du Kind

  2. #52
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Macht denn die jetzige serbische Führung etwa Jagd auf Zivilisten? Nein macht sie nicht und die jetzige Führung hat auch kein Blut aus der Vergangenheit an den Händen kleben, im Gegensatz zur kosovarischen Führung

    Die jetzige serb. Führung ünterstüzt illegale Paralelstruckturen die in Drogen ,Waffen und Menscheschmugel verstrickt ist !!!

  3. #53
    Avatar von Rrushja

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    3.995
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Ich habe bemerkt, dass es viele Ähnlichkeiten zwischen den Serben in den 90ern und den KS-Albanern von heute gibt.

    1. Nationalismus:
    Damals dachten die Serben, dass sie eine führende Rolle auf dem Balkan spielen. Die Serben als Herrenvolk Ex-Jugoslawiens. Jeder und alles war eigentlich Serbe.
    Das selbe bemerke ich heute bei den Albanern. Die Albaner als das Balkanvolk überhaupt. Ob Alexander der Große oder 'Milosh Kopiliq'....ohne die Albaner würde auf dem Balkan nichts laufen.

    2. Einzelkämpferkomplex:
    Die Serben litten sehr unter Verschwörungswahn. CIA, Vatikan, EU....alle hatten das Ziel das serbische Volk zu unterdrücken. Allein gegen alle.
    Bei den Albanern heute sehr ähnlich. Europa ist den Albanern in den Rücken gefallen, die Slawen und Griechen beuten die Albaner aus, usw.....


    3.Mein großer Bruder:
    Serben haben Russland und die Albaner die USA. Zumindest bilden sie sich das ein.

    4. Ethnische Gebiete:
    Die natürliche Vereinigung der Gebiete. Die Serben fanden schon immer unfair, dass sie getrennt in verschiedenen Staaten lebten. Ein Vereinigtes Serbien musste her.
    Bei den Albanern nicht anderst.

    5. Terroristenbekämpfung:
    Damals schickte man die jugoslawische Armee in den Kosovo um die Terroristen zu bekämpfen. Die Terroristen und Separatisten waren gegen das System und gegen den Staat.
    Die Albaner heute fordern nichts anderes bzgl. Nord-Kosovo.


    Also ich finde die Ähnlichkeiten sind sehr groß. Der einzige Unterschied ist die Machtverteilung.
    Die Serben hatten in den 90ern mehr Macht und Spielraum als die Albaner heute.

    1. Während patriotische albanische Bauern nur darüber reden, haben Serben dafür gemordet.
    2. Bullshit!
    3. Was für ein schwachsinner Vergleich
    4. Bei den Albaner sehr wohl anders.
    Die Albaner waren nicht diejenigen die mit all ihren Nachbarländern Kriege geführt haben, um ethnische Gebiete einzunehmen. Sie kämpften um Selbstbestimmung, und nicht wie die Serben, um Macht und die Bestimmung und Unerdrückung anderer Länder.
    5. Gelogen!


    Also ich sehe absolut gar keine Vergleiche.

    Die Albaner kämpfen um was ganz anderes, als die Serben es getan haben.
    Und jeder Gedanke, der ähnlich sein mag, steht sich in einer unvergleichbaren Größenordnung gegenüber.

  4. #54
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Macht denn die jetzige serbische Führung etwa Jagd auf Zivilisten? Nein macht sie nicht und die jetzige Führung hat auch kein Blut aus der Vergangenheit an den Händen kleben, im Gegensatz zur kosovarischen Führung
    Gut erkannt.
    Leute wie Tadic sind einfach nicht mit Leuten wie Thaci vergleichbar die aus einem kriminellen Milieu kommen...

  5. #55

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    lol wie dieser pisser versucht sich einzureden das wir Albaner uns wünschen Nord-KS von den Serben zu säubern um sein gewissen bezüglich der Yugo-Kriege zu besänftigen...
    Man hat es ja versucht, deswegen muss ich mir nichts einreden. Aber nicht nur Nord-Kosovo sondern ganz Kosovo.

  6. #56
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Gut erkannt.
    Leute wie Tadic sind einfach nicht mit Leuten wie Thaci vergleichbar die aus einem kriminellen Milieu kommen...
    lächerlich....
    der dacic war das schoss-hündchen milos und heute ist er innenminister!!!!tzz

  7. #57

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von VaLa Sahara Beitrag anzeigen
    Die Albaner waren nicht diejenigen die mit all ihren Nachbarländern Kriege geführt haben, um ethnische Gebiete einzunehmen. Sie kämpften um Selbstbestimmung, und nicht wie die Serben, um Macht und die Bestimmung und Unerdrückung anderer Länder.
    Natürlich haben die Albaner einen Krieg geführt. Einen Guerilliakrieg. In den 90ern wurden ständig Anschläge auf Polizisten verübt.

  8. #58
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Dieser Thread ist ja mega für'n Arsch.
    Unten sind doch sowieso 80% alles verkackte Nationalisten, Chauvinisten und sonstige Grenzdebile, egal ob Serbe, Albaner, Bosniake oder whatever.

  9. #59
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Man hat es ja versucht, deswegen muss ich mir nichts einreden. Aber nicht nur Nord-Kosovo sondern ganz Kosovo.
    oh rly?

  10. #60
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Dieser Thread ist ja mega für'n Arsch.
    Unten sind doch sowieso 80% alles verkackte Nationalisten, Chauvinisten und sonstige Grenzdebile, egal ob Serbe, Albaner, Bosniake oder whatever.
    Ganz unabhängig davon versteh ich diesen Heldenkult um die UCK aber trotzdem nicht. Das waren keine Märtyrer oder Samariter, die haben mehr als nur eine Leiche im Keller.

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ohne den Islam gäbe es heute keine Albaner...
    Von Ohrid-Albaner im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 291
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 22:28
  2. Heute Sonntag - Albaner Rumäniens
    Von Gentos im Forum Balkan im TV
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 15:41
  3. Albaner Mazedoniens protestieren heute
    Von Besa Besë im Forum Politik
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 23:45
  4. Antworten: 301
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 17:31
  5. Heute vor 10 Jahren: Angriff der NATO gegen die Serben
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 19:18