BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 65

Serben alle in einem Staat?

Erstellt von TeslaNikola, 30.07.2009, 16:40 Uhr · 64 Antworten · 7.096 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    den kompromiss mit der krajina hatten wir schon 1995 gefunden.

    der einzige kompromiss den kroatien noch mit serbien auszuhandlen hat bleibt die vojvodina.

    hab das mit der Vojvodina und Kroatien öfters gehört...kann mir das mal wer genauer erklären.... gehörte das mal Kroatien...leben dort mom. noch viele Kroaten?

    ach ja... die Kraijna ist kroatisches Staatsgebiet, wenn dort Serben in Frieden leben können, was meiner Meinung möglich ist, ist es das beste für beide Seiten, wenn man in Frieden zusammenlebt.....

    Sonst Vojvodina wie Kraijna, dort leben Minderheiten, die man gleichzusetzen hat, mit den Mehrheiten....
    (außerdem leben da doch jetzt mehrheitlich Serben...die Abspaltung aus rein wirstschaftlichen Gründen, dazu kommt es glaube Ich nicht.... )

    Die RS ganz klar Abspaötung an Serbien, weil, bester Protest bezüglich Kosovo, und, die meisten unten fühlen sich nicht als Einwohner Bosniens, sie sehen sich als Einwohner der serb. Republik.... Politik unten in BiH fürn Arsch.... bin sicher von einem starken Serbien profitieren alle, und der Rest BiH, an Kroatien...

  2. #52
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    einige gehen nur deshalb auf Konter, weil bestimmte Inhalte von Serben vorgetragen werden.

    Werden aber diese Inhalte von Albanern vorgetragen, dann ist die helle Freude groß.

    Eine neue, junge Generation sollte erkennen, daß die Zersplitterung des Gebietes nur anderen Ländern Vorteile bringt.

    Kann mir jemand schlüssig beantworten, warum es den Deutschen vergönnt sein soll, sogar nach deren Vergangenheit, in einem neuen und sehr großen Deutschland zu leben, aber zeitgleich es als unerwünscht gilt, daß Serben nicht in einem Land leben dürfen? In einem Land, um dessen Freiheit sie selber gekämpft haben, wie die Geschichte es uns lehrt?

    Wieso wird z.B. Deutschland größer,
    und wieso werden die Länder des Balkan immer mehr zerteilt, in kleine, handtaschengroße Staatchen?
    wenn wir "das geeinte deutschland" als legitimen nachfolger der weimarer republik nehmen ist das gebiet des heutigen DE´s deutlich kleiner als es früher der fall war. die deutschen haben mächtig gebiet aufgegeben, abgesehen davon werden/wurden gigantische reperaturzahlungen an die anderen länder gezahlt.

    kannst du mir schlüssig erklären warum es den serben vergönnt sei in einem land zu leben das viel größer ist als das was sie vor den kriegen besessen haben.






    bsp. serbien:




  3. #53
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    wenn wir "das geeinte deutschland" als legitimen nachfolger der weimarer republik nehmen ist das gebiet des heutigen DE´s deutlich kleiner als es früher der fall war. die deutschen haben mächtig gebiet aufgegeben, abgesehen davon werden/wurden gigantische reperaturzahlungen an die anderen länder gezahlt.

    kannst du mir schlüssig erklären warum es den serben vergönnt sei in einem land zu leben das viel größer ist als das was sie vor den kriegen besessen haben.






    bsp. serbien:


    Du hast die Wolgadeutschen, die Siebenbürger Sachsen, die Banatschwaben, die Gottschee, die Batschka-, Bukowina-, Galizien-, Ungarn- Bulgarien- und Dorbrutscha- und Ostslawonien-Deutschen etcetcetc. vergessen! Heim ins RRRRRRRRRRRRRRRREICH!!!! Genauso wie die Ösis, die ethnische Deutsche sind!! JAWOLLLL!!! Weil die brauchen nämlich alle ein PROTEKTORAT, weil nämlich nur da ist das VOLLLLK sicher!!!! (Hacken zusammenschlag, strammsteh)

  4. #54

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Du hast die Wolgadeutschen, die Siebenbürger Sachsen, die Banatschwaben, die Gottschee, die Batschka-, Bukowina-, Galizien-, Ungarn- Bulgarien- und Dorbrutscha- und Ostslawonien-Deutschen etcetcetc. vergessen! Heim ins RRRRRRRRRRRRRRRREICH!!!! Genauso wie die Ösis, die ethnische Deutsche sind!! JAWOLLLL!!! Weil die brauchen nämlich alle ein PROTEKTORAT, weil nämlich nur da ist das VOLLLLK sicher!!!! (Hacken zusammenschlag, strammsteh)


  5. #55
    Ferdydurke
    Das ist Ironie, keine Sorge.

    Wollte nur hinweisen, daß es das Konzept, daß eigene Staatsgebiet auf alle Gebiete, die von Minderheiten der eigenen Nation bewohnt werden, auszuweiten, bereits gab. Sogar das Argument mit dem "Schutz".

  6. #56

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    hab das mit der Vojvodina und Kroatien öfters gehört...kann mir das mal wer genauer erklären.... gehörte das mal Kroatien...leben dort mom. noch viele Kroaten?

    ach ja... die Kraijna ist kroatisches Staatsgebiet, wenn dort Serben in Frieden leben können, was meiner Meinung möglich ist, ist es das beste für beide Seiten, wenn man in Frieden zusammenlebt.....

    Sonst Vojvodina wie Kraijna, dort leben Minderheiten, die man gleichzusetzen hat, mit den Mehrheiten....
    (außerdem leben da doch jetzt mehrheitlich Serben...die Abspaltung aus rein wirstschaftlichen Gründen, dazu kommt es glaube Ich nicht.... )

    Die RS ganz klar Abspaötung an Serbien, weil, bester Protest bezüglich Kosovo, und, die meisten unten fühlen sich nicht als Einwohner Bosniens, sie sehen sich als Einwohner der serb. Republik.... Politik unten in BiH fürn Arsch.... bin sicher von einem starken Serbien profitieren alle, und der Rest BiH, an Kroatien...
    Die Kroaten haben keine Ansprüche auf die Vojvodina, und sie bewohnen auch kein größeres, zusammenhängendes Gebiet.


    Kroaten gibts dort rund 2,5%, also kaum welche.

  7. #57

    Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    4.391
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    Ich finde das alle Serben in einem Staat leben sollten denn diese die grösste Sicherheit für unser Volk gewährt. BiH muss geteilt werden und die Banditen aus Montenegro sollten mal alle in den Knast. Hinzu kommt das wir mit Kroatien einen Kompromiss betreffend der Krajina finden müssen.

    Wie würdet Ihr dieses Problem lösen?

    Hier ist eine Karte die ich übernommen habe der Ethnien:


    Dann verpiss dich doch aus Deutschland!!!
    Damit machst du schon mal einen Anfang, oder??

  8. #58
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Das Börat Beitrag anzeigen
    Dann verpiss dich doch aus Deutschland!!!
    Damit machst du schon mal einen Anfang, oder??
    das ist doch ein wort!

  9. #59
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Das Börat Beitrag anzeigen
    Dann verpiss dich doch aus Deutschland!!!
    Damit machst du schon mal einen Anfang, oder??
    Er wohnt doch noch bei seinen Eltern, wie sol er denn alleine nach Serbien.

  10. #60

    Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    4.391
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Er wohnt doch noch bei seinen Eltern, wie sol er denn alleine nach Serbien.
    Kann ja zu seinen verwandten runter und proklamieren, das er der erste Serbe ist, der Demonstrativ zurückkehrt, damit alle Serben in einem Staat leben.
    Und das sich alle Srben ihm anschließen sollen!

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist für euch bei einem Staat wichtig
    Von Unabhängiges System im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 00:07
  2. Für 150 Serben in Albanien baut der serbische Staat Schulen
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 20:48
  3. Alle Griechen bekommen von mir ein lied nach einem geilen Post
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 20:53
  4. der mord an einem kosovo-serben aufgeklärt
    Von drenicaku2 im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 16:23