BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 20 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 195

Serben in Bosnien

Erstellt von kiKi, 08.08.2009, 01:30 Uhr · 194 Antworten · 10.927 Aufrufe

  1. #111
    Baksuz
    Zitat Zitat von Sretenje Beitrag anzeigen
    Sehr schön Aber was wollt ihr uns mit Aleksa sagen? Dass er kein Serbe war?
    Auf keinen Fall! Er war Orthodox und hat sich natürlich auch mit Serbien identifiziert! Ich fordere ja auch nicht von dir, dass du dein Serbentum ablegst.
    Aber mir geht es darum, dass er die islamische Kultur sowohl als auch die christliche mit in seine Gedichte und Lieder eingebracht hat.
    Und er hat ausserdem sehr viele patriotische Lieder über BiH und Mostar geschrieben, weswegen er in Mostar verehrt wird:


  2. #112

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Eldo Beitrag anzeigen
    Doch er ist serbe !! Vom ethnische sinne !!

    Aber im Herzen Bosnier
    Oh Mann, wach doch auf. Wir alle lieben das Bosnien von vor dem Krieg! Kaum ein Serbe würde sich aber mit dem BiH nach 1992 groß rühmen.

    Du kannst doch nicht die damaligen Verhältnisse auf heute projezieren! Tudjman hat auch 1945 für und 1991 gegen Jugoslawien gekämpft!

    Nikola Tesla (Krajina-Serbe) hat auch mal gesagt, dass er seine serb. Ethnie und seine kroat. Heimat liebt...denkst du, er würde das heute auch noch so sagen? Seine Aussage datiert noch vor Jasenovac, ich denke kaum, dass er nach Jasenovac und der Oluja noch seine "kroat. Heimat" lieben könnte...nur mal so am Rande.

    Klar kann man BiH nicht mit Kroatien vergleichen, da BiH "neutral" ist und uns allen gehört, aber so gespalten, wie wir seit 1992 sind, waren wir wohl noch nie in der Geschichte.

  3. #113

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    1.001
    ja gavrilo war auch ein ponosan bosanac... so wie ich 8)

    gibt auch viele ponosni vojvodjani


    man redet hier gegen die wand

  4. #114

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Auf keinen Fall! Er war Orthodox und hat sich natürlich auch mit Serbien identifiziert! Ich fordere ja auch nicht von dir, dass du dein Serbentum ablegst.
    Aber mir geht es darum, dass er die islamische Kultur sowohl als auch die christliche mit in seine Gedichte und Lieder eingebracht hat.
    Und er hat ausserdem sehr viele patriotische Lieder über BiH und Mostar geschrieben, weswegen er in Mostar verehrt wird:

    Lass mal die Religion aus dem Spiel! Ich kann auch Jude oder Hinduist sein, meine Ethnie bleibt Serbisch! Ich bin zwar orthodox getauft, würde mich persönlich aber als konfessionslos bezeichnen, da ich zwar an Gott glaube (also kein Atheist bin) aber nicht die Lehre der orth. Kirche befolge. Da sind mir die Orthodoxie, der Katholizismus, das Judentum und der Islam gleich!

    Und mann muss sich nicht mit Serbien identifizieren, um als Serbe zu gelten. Neben Serbien sind auch Montenegro und BiH die Urheimat der Serben...wenn man sich für MNE oder BiH bekennt, heißt das noch lange nicht, dass man sich vom Serbentum abgewendet hat

  5. #115
    Avatar von Subasic

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von Sretenje Beitrag anzeigen
    Oh Mann, wach doch auf. Wir alle lieben das Bosnien von vor dem Krieg! Kaum ein Serbe würde sich aber mit dem BiH nach 1992 groß rühmen.

    Du kannst doch nicht die damaligen Verhältnisse auf heute projezieren! Tudjman hat auch 1945 für und 1991 gegen Jugoslawien gekämpft!

    Nikola Tesla (Krajina-Serbe) hat auch mal gesagt, dass er seine serb. Ethnie und seine kroat. Heimat liebt...denkst du, er würde das heute auch noch so sagen? Seine Aussage datiert noch vor Jasenovac, ich denke kaum, dass er nach Jasenovac und der Oluja noch seine "kroat. Heimat" lieben könnte...nur mal so am Rande.

    Klar kann man BiH nicht mit Kroatien vergleichen, da BiH "neutral" ist und uns allen gehört, aber so gespalten, wie wir seit 1992 sind, waren wir wohl noch nie in der Geschichte.
    Wieso würden sich die serben nicht mit dem Bosnien 1992 rühmen wer hat den Krieg angefangen ????

    Ja pech du kannst serbe sein von der ethnie und was auch immer !!! Doch wir müssen versuchen uns wie Bosnier zu indentifiezieren sonst gibt es keine zukunft für BiH

  6. #116
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.025
    antwort nummer 2 ist richtig

  7. #117

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    1.001
    Zitat Zitat von Eldo Beitrag anzeigen
    Wieso würden sich die serben nicht mit dem Bosnien 1992 rühmen wer hat den Krieg angefangen ????

    Ja pech du kannst serbe sein von der ethnie und was auch immer !!! Doch wir müssen versuchen uns wie Bosnier zu indentifiezieren sonst gibt es keine zukunft für BiH

    lol

    Eldo du spacko

  8. #118
    Avatar von Subasic

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von Samo Naprijed Beitrag anzeigen
    lol

    Eldo du spacko
    Samo naprijed du cedo !!

  9. #119
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    die serben kamen mit den türken nach Bosnien,.. vor den türken gab es nur einige stämme am drinaufer,...

  10. #120

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Eldo Beitrag anzeigen
    Wieso würden sich die serben nicht mit dem Bosnien 1992 rühmen wer hat den Krieg angefangen ????

    Ja pech du kannst serbe sein von der ethnie und was auch immer !!! Doch wir müssen versuchen uns wie Bosnier zu indentifiezieren sonst gibt es keine zukunft für BiH
    Ich bin Serbe, weil ich als Serbe geboren wurde...und ich kann dir versichern: Ich bins gerne!

    Und wenn BiH nicht funktionieren will und nicht funktionieren kann, dann brauchen wir es auch nicht mit Gewalt auf Teufel komm raus veruschen zu erhalten. Wenn es anfängt zu prosperieren, dann bin ich der letzte, der sich einem aufblühenden BiH in den Weg stellt!

    Jemand, der BiH nur wegen der Form oder Fläche erhalten will, der ist nicht ganz sauber im Kopf...Anderen unterstellt man, dass es ihnen um die Fläche/Größe geht, aber offenbar geht es einem selber auch um nix anderes!

    BiH ist eine Gemeinschaft und in einer Gemeinschaft heißt es geben und nehmen und nicht nur nehmen. Und wenn diese Beziehung zum Scheitern verurteilt ist, dann hilft auch keine Gewalt mehr.

Ähnliche Themen

  1. Berühmte Serben aus Bosnien und Herzegowina
    Von Sretenje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 19:56
  2. Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 18:00
  3. Der Ram Plan ethnischer Säuberungsplan der Serben in Bosnien
    Von Turcin-Ipo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 13:06
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 10:44